Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.02.2012, 18:31
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.116
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Hallole

Wenn mir mal etwas nicht gelingen will, dann kann ich Plan B rausholen und keiner merkt, dass ich mich nicht an die Vorlage gehalten habe. soll so sein und fertig.
Aber bei einer genauen Vorlage muss man sich durchbeißen und wenns dann nicht genau so wird, dann kann es jeder sehen.

Natürlich liegt umgekehrt der Reiz darin, so genau zu sein wie es denn geht.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.02.2012, 18:41
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.485
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Könntest du uns nich ein Bild des Samtes einstellen? Dann kann das große Raten gleich beginnen.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.02.2012, 23:26
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Gestern war ich etwas geschafft und habe nur kurz geantwortet, ich ändere das heute mal ab.

Zitat:
Zitat von feysiriel Beitrag anzeigen
Magst du uns auch das Bild einstellen oder wenigstens den Titel nennen?
Darf ich leider jetzt noch nicht und ich habe mein Wort gegeben, dass ich mich daran halte. Der Grund ist, dass andere Teilnehmer das Kleid nicht schon vorab sehen (einige sind hier bei der Hobbyschneiderin unterwegs ) Das halten aber alle Mitstreiter so.

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Schade, dass du kein Bild einstellen darfst, aber das erhöht die Spannung einfach ungemein!
So kann man es auch sehen.

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Wir können ja im Laufe des Werdegangs raten, welches es ist.
Ja, das ist auch eine Möglichkeit. Und was bekommt die Gewinnerin?

Zitat:
Zitat von Brigantia Beitrag anzeigen
Hallole

ich habe auch schon gegoogelt und einige sehr schöne Bilder gefunden.
Die Kleider darauf waren allesamt recht anspruchsvoll.

Ich stelle es mir sehr schwierig vor 1:1 zu nähen und du hast jetzt schon meine tiefe Hochachtung.
Es wäre gar nix für mich, wenn ich mich an eine exakte Vorlage halten sollte.
Danke, aber so schwierig ist das gar nicht...es lässt nur keinen Spielraum für eigene Kreationen. Und man muss sich intensiver mit dem Maler und seiner Zeit befassen. Zum Beispiel mit welchen Ländern damals Handel betrieben wurde usw. Daraus lassen sich Schlüsse auf die verwendeten Stoffe, Muster und Materialien ziehen.

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Meine ist dir auch sicher.
Ich finde das schon sehr spannend, nach einer genauen Vorlage zu arbeiten.
Ein bisschen Interpretation ist ja immer dabei, du weißt ja zum Beispiel nicht, wie genau dieses Kleid beispielsweise von hinten aussieht.
Inzwischen weiß ich das schon, da es Gemälde mit Rückenansichten gibt...GOOGLE sei Dank Es wird an der Seite geschlossen. Auch wie die Kopfbedeckung von hinten aussieht habe ich inzwischen herausbekommen...Nur die "Bauanleitung" muss ich mir zusammenreimen.

Zitat:
Zitat von Paulamaus Beitrag anzeigen
Könntest du uns nich ein Bild des Samtes einstellen? Dann kann das große Raten gleich beginnen.
dann wäre es kein großes Raten mehr... Licinio war in der Wahl seiner Farben nicht allzu vielseitig

Geändert von turmalinchen57 (01.03.2012 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.03.2012, 21:00
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Bevor ich es vergesse...ich hoffe, dass Ihr mir trotz fehlenden Bildes mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn ich mal einen produktiven "Hänger" habe und nicht mehr weiter weiß.
Eure Tips haben mir schon bei meinem anderen Kleid sehr geholfen.

Also bis dann,
liebe Grüße
turmalinchen
__________________
Gott gebe mir die GELASSENHEIT Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den MUT Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die WEISHEIT, das EINE vom ANDEREN zu unterscheiden.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.03.2012, 22:48
Benutzerbild von Abendstern.2008
Abendstern.2008 Abendstern.2008 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: kurz vor der Grenze zu Salzburg
Beiträge: 551
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Hallo zusammen,

na endllich habe ich auch den Weg hierher gefunden.
Da bin ich jetzt aber gespannt wie das hier wird (so ganz ohne Bilder).

So einen Stuhl habe ich mir schon mal hergestellt und spendiere auch mal Kaffe und Keckse die werden wir schon brauchen bei so spannenden Dingen.
__________________
Liebe Grüße Abendstern

Was im Werden ist, ist noch nicht fertig, lass es sein, und werte nie. Denn es keimt in jedem Werden immer auch noch ein Genie.


und bloggen tu ich auch

das ist meine Leidenschaft pur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
renaissance

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides klein_möhrchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.02.2012 17:02
Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach LaForcenée Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 02.02.2012 17:51
Versäubern eines gefütterten Kleides Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.04.2011 16:55
Bild gesucht, nachgenähtes Kleid von einem Gemälde Superuschi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 30.01.2011 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09527 seconds with 14 queries