Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 18.07.2012, 21:25
Benutzerbild von turmalinchen57
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Hallo zusammen, es gibt wieder Neuigkeiten von meinem Nähprojekt.

So zwischen Handwerkern und Baumarkttourismus habe ich es geschafft, die Kopfbedeckung, den Balzo fertig zu bekommen. Mein erster Balzo war nicht so die Wucht geworden und sah eher aus wie ein explodierter Wellensittig. Aber jetzt denke ich, ist er der Kopfbedeckung auf dem Gemälde schon etwas ähnlicher geworden (der Balzo, nicht der Wellensittig ).

Was ich natürlich nicht durchgehend von der Herstellung gemacht habe ... sind Fotos...also muss die Beschreibung genügen.
Erst einmal habe ich einen Schnitt in Form einer Sichel oder Halbmondes angefertigt. Die meisten machen einfach eine Wurst, stopfen sie voll und legen sie dann zum Kreis. Dann entstehen unschöne Knicke und das wollte ich nicht haben. Auch sollte das ganze Teil nach dem Nacken zu etwas schmaler werden.

Beim ersten Versuch habe ich noch Fell genommen, da die Kopfbedeckung auf dem Gemälde sehr weich und wuschelig aussieht, aber da kam nur der oben genannte "Vogel" als Ergebnis heraus. Dann habe ich das Ganze noch mal aus einem Wollmaterial gefertigt, die Spitze in drei Teile geschnitten und an der langen Seite zusammen genäht und mit der Hand an den Wollstoff angebracht. Gefüllt habe ich das Teil mit Volumenvlies.
Da meine Bekannte nicht gerade über Rapunzelhaare verfügt musste ein Haarbeutel her. Dazu verwendete ich Samt, darauf nähte ich rautenförmig Litze und setzte jeweils in die Mitte Perlen. Gut, das Gemälde sieht man nicht von hinten, also denke ich, dass einem da schon Freiheiten erlaubt sind. Auf alle Fälle ist diese Art der Anfertigung des Balzo historisch belegt.

Jetzt nur noch den Haarbeutel an den Balzo nähen und fertig...aber die "Blüten" mussten auch noch angebracht werden. Die Frage stellte sich mir, was dafür nehmen??? Nach mehreren verworfenen Ideen habe ich dann die Teilchen von meiner Bekannten mit der Stickmaschine anfertigen lassen. das kommt denen auf dem Gemälde am nächsten. Heute habe ich sie noch auf den Balzo genäht und fertig ist die Kopfbedeckung a la Firenze.

Und jetzt gibt es doch ein paar Bilder ...auch vom misslungenen Versuch

LG
turmalinchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC05004.jpg (67,8 KB, 609x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC04994.jpg (98,4 KB, 609x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05005.jpg (73,6 KB, 612x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC04996.jpg (123,2 KB, 615x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05006.jpg (98,5 KB, 616x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05003.jpg (48,5 KB, 615x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05002.jpg (48,1 KB, 613x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 18.07.2012, 21:36
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.812
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Hübsch, hat ein bisschen was von einem Heiligenschein.
Bin gespannt, wie es an der Dame und vor allem mit dem Kleid zusammen aussieht.

Wenn man jetzt keinen Haarbeutel dran macht, wie sieht das dann hinten aus? Haarnetz oder geflochtene Frisur. *überleg* Hast du da eventuell ein Bild? Fänd ich sehr spannend.
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 18.07.2012, 22:31
Benutzerbild von turmalinchen57
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Hallo Tarlwen,

diese Frage zu beantworten ist schwierig, da es kaum Bilder dieser Kopfbedeckung von hinten gibt. Der von mir angefertigte Balzo, ist nach einer Vorlage, die ich erst vorletztes Wochenende auf einem Wandteppich in Sigmaringen gesehen habe. Aus der mir zur Verfügung stehenden Literatur, konnte ich nur entnehmen, dass ein Balzo auch ohne Haarbeutel getragen wurde. In diesem Fall waren die Haare aber geflochten und der Balzo hinten offen. Es könnte in der Tat davon abhängig sein ob die Frau verheiratet war oder nicht.
Überliefert ist auf jeden Fall, dass diese Kopfbedeckung sich aus dem osmanischen Turban entwickelt hat, und besonders in Florenz zur Mode wurde.

LG
turmalinchen
__________________
Gott gebe mir die GELASSENHEIT Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den MUT Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die WEISHEIT, das EINE vom ANDEREN zu unterscheiden.
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 19.07.2012, 11:32
Benutzerbild von Yetianshi
Yetianshi Yetianshi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Ottweiler
Beiträge: 79
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Hallo Turmalinchen,

also ich bin völlig geplättet.

Egal ob Explodierter Wellensittich oder original, ich finde beide wirklich klasse und das ganze ohne eine genaue "Bedienungsanleitung".

Ich bin wirklich Sprachlos und das ganze noch mit Umbaustress.

ich verneige mich in voller Demut.

Lg Yetianshi
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 20.07.2012, 08:12
Benutzerbild von turmalinchen57
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Vielen Dank,
ich werde ja ganz rot,
Nur nicht übertreiben.

LG turmalinchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
renaissance

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides klein_möhrchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.02.2012 17:02
Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach LaForcenée Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 02.02.2012 17:51
Versäubern eines gefütterten Kleides Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.04.2011 16:55
Bild gesucht, nachgenähtes Kleid von einem Gemälde Superuschi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 30.01.2011 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09572 seconds with 14 queries