Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.05.2012, 10:38
Benutzerbild von Yetianshi
Yetianshi Yetianshi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Ottweiler
Beiträge: 79
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Zitat:
Zitat von turmalinchen57 Beitrag anzeigen


Ja, bei mir ist seit letztem Jahr noch keine Ruhe wieder eingekehrt. Jetzt noch der Umzug ins Haus ... Aber das hält jung
Das mit Deinem Stoff ist natürlich ärgerlich. Wie geht es bei Dir mit Deinem Projekt voran?

LG turmalinchen
Das liegt glaub ich am geplanten Weltuntergang Irgendwie läuft einem die Zeit weg

Mein Projekt stock im Moment etwas.
Traue mich im moment nicht so richtig an das Schnittmuster ran Will es erst abpausen und dann ausschneiden... aber das ist soooo groß

Dafür habe ich mir die letzte Woche zwei Überschiebegardinen (nennt man die so? Hängen rechts und links am Fenster) genäht und die Woche (wenn Schatz den Stoff und die Schienen mitbringt) werden noch zwei weitere genäht.

Dann hab ich mir auf dem Stoffmarkt noch 10m Organzastoff mit Tulpen drauf gekauft. Der soll dann als Gardinen dazwischen kommen.

Was mich allerdings bei der Stoffwahl geritten hat, weiß ich allerdings nicht.
Die Probestücker sind völlig wellig Warte jetzt auf dieses auswaschbare Vlies, hoffentlich wirds damit was


Zur Chemise. Also auch die Goldborte finde ich klasse. Schlicht aber doch edel. Du hast es echt drauf Anfängern die Nase lang zu machen

Schamkapsel? ist das dieses Teil das "ausgestopft" zwischen die Hosenbeine genesselt wird?? So eins habe ich schon versucht meinem Freund schmackhaft zu machen . Aber irgendwie weigert er sich solche Hosen an zu ziehen? Versteh ich gar nicht

lg Yetianshi
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 08.05.2012, 20:30
Benutzerbild von turmalinchen57
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

[QUOTE=Yetianshi;193613

Schamkapsel? ist das dieses Teil das "ausgestopft" zwischen die Hosenbeine genesselt wird?? So eins habe ich schon versucht meinem Freund schmackhaft zu machen . Aber irgendwie weigert er sich solche Hosen an zu ziehen? Versteh ich gar nicht

lg Yetianshi[/QUOTE]

Hallo Yetianshi,

ja Du liegst richtig, das ist dieses "ausgestopfte" Teil.
Allerdings ist es nicht immer ausgestopft. Früher haben da die Herren immer gerne kleine Überraschungen für die Angebetete hineingepackt...nein...diese Überraschung meine ich nicht... ich meine Konfekt, Obst, Schmuck.
Ein Bekannter hat so ein Teil nachgebaut, mit kleinem Deckel, verschlossen mit Scharnier und darin Pralinen. Das Bild, welches wir für Außenstehende abgegeben haben, kannst Du Dir dann sicher vorstellen, als wir Damen uns da ein Pralinchen heraus nehmen durften, öffentlich, auf dem Historischen Markt in Oettingen.

LG turmalinchen


Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.05.2012, 21:59
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Zitat:
Ein Bekannter hat so ein Teil nachgebaut, mit kleinem Deckel, verschlossen mit Scharnier und darin Pralinen. Das Bild, welches wir für Außenstehende abgegeben haben, kannst Du Dir dann sicher vorstellen, als wir Damen uns da ein Pralinchen heraus nehmen durften, öffentlich, auf dem Historischen Markt in Oettingen.
Ahh, ich kugel mich hier grad vor lachen

Das hätt ich zu gern gesehen, aber wenn ich das schon verpasst hab, freu ich mich umso mehr, dass wir dir bei deinem Kleid über die Schulter schauen dürfen.

Bin ebenfalls total begeistert von diesem tollen Stoff den du für das Mieder hast und die Chemisen sehen auch ganz grosse Klasse aus
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.05.2012, 22:14
Benutzerbild von Yetianshi
Yetianshi Yetianshi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Ottweiler
Beiträge: 79
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Zitat:
Zitat von turmalinchen57 Beitrag anzeigen


Hallo Yetianshi,

ja Du liegst richtig, das ist dieses "ausgestopfte" Teil.
Allerdings ist es nicht immer ausgestopft. Früher haben da die Herren immer gerne kleine Überraschungen für die Angebetete hineingepackt...nein...diese Überraschung meine ich nicht... ich meine Konfekt, Obst, Schmuck.
Ein Bekannter hat so ein Teil nachgebaut, mit kleinem Deckel, verschlossen mit Scharnier und darin Pralinen. Das Bild, welches wir für Außenstehende abgegeben haben, kannst Du Dir dann sicher vorstellen, als wir Damen uns da ein Pralinchen heraus nehmen durften, öffentlich, auf dem Historischen Markt in Oettingen.

LG turmalinchen

*kugeltsichvorlachen*
Ohhhh ja, das kann ich mir sehr lebhaft vorstellen.
Besonderst die Gesichter der "Zivilisten"

Oh man ich habe gerade ein schönes kopfkino
LG yetianshi
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 14.05.2012, 22:38
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Remake eines Kleides nach einem Gemälde von Bernadino Licinio

Nach gefühlten Jahrmillionen habe ich endlich mal wieder Zeit hier reinzuschauen und was soll ich sagen - ich bin ja fast umgefallen - Dein Brokat ist weltklasse, denn will ich abknutschen :stoffknutscher:

Wenn man Dir zusieht will man sich auch gleich wieder in die Arbeit stürzen. Aber jetzt ist erst einmal Pause angesagt. Unser erstes Konzertwochenende ist rum und heute habe ich alle Nähmaschinen bis auf eine in den Keller verbannt, die steht parat un evtl. gerissene Nähte schnell wieder zu reparieren. Es passiert oft mal in Eifer des Gefechts, dass man sich gegenseitig auf den Saum tritt oder bei zu enthusiastischen Bewegungen die Achselnaht reißt Am Donnerstag geht es dann weiter mit unseren Shows und nächste Woche ist schon wieder alles vorbei.

Dann muss ich mich erst mal um die Fertigstellung unseres Anbaus kümmern, damit wir endlich mal einziehen können. Bis ich wieder zum nähen komme, labe ich mich an Deinen Ausführungen und Bildern.

Was Du machst ist einfach so toll verarbeitet und durchdacht, dass ich immer ganz hin und weg bin.

Einen dicken Drücker...
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
renaissance

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näh-Reihenfolge Futter an Ballonrock eines Kleides klein_möhrchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.02.2012 17:02
Das Remake eines Renaissanceportraits von Lucas Cranach LaForcenée Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 02.02.2012 17:51
Versäubern eines gefütterten Kleides Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.04.2011 16:55
Bild gesucht, nachgenähtes Kleid von einem Gemälde Superuschi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 30.01.2011 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08237 seconds with 14 queries