Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Applikationen auf Puschen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.02.2012, 13:30
Ratzefatze Ratzefatze ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applikationen auf Puschen

Falls Kleben neben Handnähen wirklich die einzig übrigbleibende Alternative ist, dann würde ich persönlich gerne nur umweltmäßig unbedenkliche Kleber nehmen wollen. Industrieheißkleber hört sich so doll nach Chemie an.Sowas will ich dann nich verarbeiten...

Um aber nocheinmal aufs Thema Freiarmnähmaschine zurückzukommen: gibs sone Teile auch in kleiner und erschwinglich ? denn ich finde für die thematisierte einfache Näharbeiten sind die Industriesattlermaschinen doch ein müh überdimensioniert.

Ich habe hier auch schon von Handnähmaschinen gelesen. Die Resonanz darauf war aber eher nicht so berauschend. Die meisten würden soetwas auf den Schrott schmeissen!? Aber von der Idee und von der Anwendung ist soein Teil doch super interessant oder nich ? Das Ganze ist wie eine Art Tacker...also sozusagen eine Armnähmaschine. Wieso gibt es sowas nicht in stabiler wertiger Ausführung ?

Geändert von Ratzefatze (28.02.2012 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2012, 14:24
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 899
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applikationen auf Puschen

Hallo Du,

Deine Traum-Nähmaschine wäre toll. Aber Du kannst davon ausgehen, dass sie super teuer ist. Noch nicht einmal die meisten Schuster haben eine solche Maschine. Ich glaube, sie besitzen nur Firmen, die auf Taschen und Schuhe applezieren.

Wenn Du Dir teure und scharfe Nadeln kaufst, z.B. Ledernadeln zum Handnähen, geht auch die Handarbeit ruckzuck. Du mußt nur auf die Finger aufpassen, ich habe mir schon mal eine quer durchgestochen. Mit der Kombizange kannst Du die Nadel durchziehen ohne Blasen zu bekommen.

Liebe Grüße

Mary
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.03.2012, 09:47
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Applikationen auf Puschen

Zitat:
Zitat von Mausespeck32 Beitrag anzeigen
...Wenn Du Dir teure und scharfe Nadeln kaufst, z.B. Ledernadeln zum Handnähen, geht auch die Handarbeit ruckzuck. ... Mit der Kombizange kannst Du die Nadel durchziehen ohne Blasen zu bekommen.
Mary
Sehr brauchbar sind die gebogenen Polsterernadeln. Gibt's sortiert in verschiedenen Längen,mit verschiedenen Spitzen, für verschiedenen Verwendungszweck (Projekt). Für schwierig erreichbare Nähstellen
sind die gebogenen Nadeln häufig besser als gerade (gilt auch für kurze). Es sind halt Nadeln zum handnähen.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.03.2012, 10:53
Ratzefatze Ratzefatze ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applikationen auf Puschen

will aber nich per Hand *quengel*

(trotzdem Danke@Antworten)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Applikationen auf Patchwork *Kadiri* Patchwork und Quilting 8 01.09.2010 20:25
Puschen aus Leder, auf jeder Maschine? Batra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 18.09.2009 23:06
Applikationen auf Filz? Flickentante Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 12.10.2008 23:59
Applikationen auf Fleece Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 19.11.2005 22:48
Applikationen auf Fleece Julehexe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 24.11.2004 07:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07447 seconds with 13 queries