Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Shaeffer Couture Blazer V8333

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 22.05.2012, 18:24
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Deine Zeichnungen sind ja großartig, danke!

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 27.05.2012, 00:26
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Hallo zusammen,

wie angekndigt, hier endlich mal wieder ein Update, und wie sollte es auch anders sein, geht es in diesem Eintrag mal wieder um den Kragen

So, nachdem der Fehler endlich gefunden war hab ich (mal wieder) neue Teile zugeschnitten und nachdem ich den Unterkragen aus den beiden Rosshaarteilen zusammengenäht habe und mit dem Stoffteil verbinden wollte, kam mir da irgendwas komisch vor....



Ich finds ja echt schon tragisch lol also aufgetrennt, ein Teil gedreht und erneut zusammengenäht. Danach ging es ans pikieren, was mittlerweile recht flott von der Hand geht. Und so sieht es aus, wenn man genügend Teile zum weiterarbeiten hat



Den nächsten Schritt kennt ihr auch schon. Nachdem die Rosshaareinlage zurückgeschnitten wurde, wurde der Oberstoff einmal umgeklappt, geheftet, der Oberstoff nah an die Heftstiche zurückgeschnitten und mit Hexenstichen festgemacht.



Danach werden die beiden Teile rechts auf rechts zusammengenäht (der kragensteg bleibt offen) und der Rand vom Unterkragen wird genau wie der Kragensteg verarbeitet.



Danach wird das ganze gewendet und am Rand nochmal geheftet.



Achja, zwischendurch wird natürlich ständig gebügelt

So, nun wurd es spannend, da das ganze an den Blazer soll. Dss ging soweit gut und wurde erstmal geheftet.



Nachdem dann von aussern der Kragen mit Leiterstichen festgenäht wurde, wurde an der Innenseite die Saumzugabe vom Oberkragen zurückgeklappt und ebenfalls mit Leiterstichen festgenäht.

So... Ladies und Gentleman.... Es ist so weit... May I proudly present....

DER FERTIGE KRAGEN









Nun, was soll ich sagen... er gefällt mir nicht..... Was mir gar nicht gefällt ist, dass die Nahtlinie sich nach oben rollt und auch sonst schmiegt der sich nicht so gut an sonder ist irgendwie, ach ich weiss auch nciht,.. irgendwie blöd aber er ist dran und da bleibt er auch

Übrigens, hab ich mir schon die nächste Jacke ausgesucht, die ich mal nähen könnte, bzw. mal verscuhen die gelernten Couture Techniken an dieser Jacke auszutesten. Zum einen gefällt mir der Stil und ratet mal was mir an der Jacke besonders gut gefällt



Beim Blazer geht es als nächstes mit den Ärmeln weiter, da wird es aber erst am Dienstag richtig vorangehen, weil mir doch die Rosshaareinlage ausgegangen ist und ich erst am Dienstag neue besorgen kann. Bis dahin hab ich nochmal Zeit mich von diesem Kragen Fiasko zu erholen

Wünsch Euch allen bis dahin ein tolles verlängertes Wochenende

Lg
Éva
__________________
Geht nicht, gibts nicht
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 27.05.2012, 01:07
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.418
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Zitat:
Zitat von Evica Beitrag anzeigen
und ratet mal was mir an der Jacke besonders gut gefällt
Kein Kragen?

Ja, kann verstehen, dass Dir Dein Kragen nicht richtig gefällt. Beim Bilder anschauen dachte ich auch, hm, der sieht aber irgendwie noch wellig aus. Das mit der Nahtlinie ist auch nicht so schön. Hast Du eine Idee, woher das kommen könnte?
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 27.05.2012, 03:02
Toque Toque ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 465
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Liebe Evica,

o wie schade, dass der Unterkragen sich so rausdrückt, das sollte ja nicht sein. Hast du den vielleicht "großgebügelt"? Oder nicht genau auf der vorgeschriebenen Nahtlinie genäht? Denn dass das Schnittteil für den Oberkragen NICHT etwas größer ist als das für den Unterkragen, kann ich mir bei einem "Couture"-Modell kaum vorstellen. Wenn der Oberkragen etwas üppiger wäre, würde sich auch die rechte Kragenspitze nicht hochstellen. Da du den Kragen ja wohl nicht mehr ab- und neu machen möchtest – vielleicht kann man mit Bügeln noch was verbessern?

Hoffentlich hat hier noch ein Profi einen Tipp für Dich – oder kann Dir wenigstens klipp und klar sagen, wo der Hund begraben liegt (ich rate ja nur mehr oder weniger herum).

Trotzdem: Respekt! Und: Ein echtes "Fiasko" sieht anders aus!

Gruß, Toque
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 27.05.2012, 12:08
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Schönen Guten morgen

Zitat:
Zitat:
Zitat von Evica Beitrag anzeigen
und ratet mal was mir an der Jacke besonders gut gefällt :P
Kein Kragen?
Aham ich hab den Blazer gesehen und mich sofort in die Tatsache verliebt, dass es da keinen Kragen gibt

Toque, danke für den Hinweis, dass Ober und Unterkragen unterschiedliche Grössen haben. Das wusst ich gar nicht, aber macht natrlich total Sinn. Ich habe die 2mm Unterschied beim Nähen darauf geschoben, dass sich wegen dem Muster vielleicht wieder was verschoben hat und hab dann nicht ganz genau auf der Nahtlinie genäht, sondern dem grösseren Teil entlang, so dass parktisch beide Teile genau gleichgross sind...

Das ist jezt aber gut, denn schliesslich hab ich jetzt wieder was gelernt und wenn ich mal wieder nen Kragen nähe (ja klar, als ob ich mir so was noch mal antue ), dann weiss ich worauf ich achten muss.

Ich habe jetzt zwei Sachen gemacht und daran noch zu korrigieren. Zum einen wurde der Kragen ja auch innen am Steg und Nackenlinie zusammengenäht. Das hab ich wieder aufgetrennt, damit der Kragen sich etwas entspannen kann und etwas weiter oberhalb der Nackenlinie wieder angenäht. Das hat der Nahtlinie schonmal die Möglichkeit gegeben, sich etwas zu relaxen. Als nächstes hab ich noch ein wenig gebgelt und schlussendlich, das was ganz schlimm rausgequollen hat, mit ein paar Stichen zurckgenäht.

Das Ergebnis ist besser.




MIr gefällt allerdings, dass das Muster sich so schön einfügt



Wie gesagt kommen als nächstes die ÄRmel dran. Da bin ich ja auch mal gespannt, was das wird

Ich habe schon mal ein wenig vorgelesen und was von wadding or cotton badding für die sleave heads gelesen. Meint ihr, ich kann da ganz normale Watte nehemn? Oder brauch ich da irgendwas spezielles?

Lg
Éva
__________________
Geht nicht, gibts nicht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Claire Shaeffer DVD Couture Technik eboli Nähbücher 15 03.12.2011 19:20
WIP: V8333 - Blazer á la Claire Shaeffer Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 74 30.05.2010 21:14
Shaeffer on Chanel eboli Nähbücher 1 13.07.2009 21:50
Shaeffer, Carr, Khalje eboli Nähbücher 6 10.02.2009 16:18
Claire Shaeffer Sew-along tini Andere Diskussionen rund um unser Hobby 90 30.07.2006 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,74822 seconds with 14 queries