Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Shaeffer Couture Blazer V8333

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 07.05.2012, 16:29
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

So, die nähfrei Zeit ist vorbei und es ist auch wieder ein bisschen was geworden. Wie beim letzten Update besprochen, war ich dabei die hinteren Teile zusamenzufügen, was sich aufgrund des Musters ein wenig schwierig gestaltet hat, aber letztendlich dann geklappt hat. „Meine” Technik hab ich insofern perfektioniert, als dass ich jetzt nicht nur die Nahtzugabe mit dem Oberstoff einmal hefte, sondern danach die zwei Teile mit (ich glaube das heisst) Leiterstichen nochmal locker hefte. Danach wird der erste Heftfaden wieder entfernt und die Teile können beim eigentlichen Nähen absolut nicht mehr verrutschen und das Muster sitzt perfekt

Nachdem der Rücken dann auch noch an die seitlichen Teile angebracht war, sah das ganze so aus.





Im nächsten Schritt wurde im schrägen Fadenlauf eine Art Band aus der Rosshaareinlage zugeschnitten und am Saum angebracht. Hierzu wurden zum einen Hexenstiche verwendet mit denen die Einlage an den vertikalen Nahtzugaben genäht wurde, Vorstiche für die seitlichen Ränder und Blindstiche am Saum. Danach den Saum einschlagen und ebenfalls mit Vorstichen an dem Band festnähen.
Das Ergebnis ist ein wie ich finde, sehr hübsch geformter Saum, hier einmal von innen und von aussen.





Wenn man das nun mit dem ersten Bild von hinten vergleicht, also dem ohne die Saumeinlage, dann denke ich hat sich der Aufwand definitiv gelohnt.

Als Nächstes wurde der vordere Belage mit langen Vorstichen an der Einlage festgenäht und dabei eine Lage von der Tasche mitgefasst, damit diese sich später nicht mehr verziehen kann.



Nachdem der Torso soweit fertig war, ging es dem Blazer an den Kragen

Und hier finden dann auch die Probleme an. ..

Erstmal vorneweg, ich bin von der Anleitung absolut begeistert und nach jedem Arbeitsschritt überrascht und glücklich wie gut das ausschaut, aber als ich mir die restliche Anleitungen durchgelesen hab, hatte ich so ein bisschen das Gefühl, als wenn Frau Schaeffer endlich mit dem Blazer fertig werden will und nicht mehr so „richtig Lust ” hatte, die einzelnen Schritte aufzuschreiben. Z.b. stand bis jetzt bei jeder Naht dabei, wenn diese geöffnet weren soll und auch die Bildchen sehen so aus. Der Kragen besteht aus zwei Teilen, welche in der hinteren Mitte miteinander verbunden werden und hier wurde es seltsam. Laut Bild sollte die Naht auf eine Seite gelegt werden. Fand ich schon mal seltsam, aber als die Aneitung dann noch schreibt, man soll einmal links und rechts neben der Naht nochmal nähen, war ich total verdutzt. Welchen Nutzen soll so eine Naht neben der Naht haben, wenn es auf der einen Seite doch gar nichts gibt was es zusammenhält?? Anleitung genauestens studiert, aber da steht nichts von auseinander Bügeln und das Bild zeigt deutlich dass die Nahtzugabe auf einer Seite liegt.

Falls das jetzt zu theoretisch war, hier nochmal mit Heftgarn nachgestellt. Gelb steht für die mittlere Verbindungsnaht und blau wären die zweite und die dritte Naht. Also ganz ehrlich, ich blicks einfach nicht...



Egal, erstmal weitergemacht und gedacht, vielleicht ergibt das ja später Sinn.... aber nix da. Hab später noch das Buch zu Hand genommen und dort wird beschrieben, dass man die Naht auseinanderbügeln soll. Ja so hat ich mir das ja auch gedacht, aber einfach nicht auf meinen Menschenverstand vertraut. Was mich auch geärgert hat, war dass da stand, dass man beim Kragen und beim Unterkragenband die Nahtzugaben wegschneiden soll. Mir war jetzt aber nicht klar, ob nur die überstehende Nahtzugabe von der mittleren fertigen Naht oder einmal rundrum alles weg. Durch die Bilder wurde es auch nicht besser, weil beim Unterkragenband deutlich alles weggeschnitten wurde, beim Kragen aber anscheinend nicht.... Noch mehr Verwirrung

Hab dann mal ein bisschen weitergelesen und war ebenfalls darüber verdutzt, dass obwohl auf dem Stofflageplan für den Seidenorganze ganz klar steht, dass daraus auch Ärmel geschnitten werden sollen, diese aber laut Anleitung nirgends verarbeitet werden. Dabei wurde das bist jetzt jedesmal erwähnt, wenn ein Stoffteil mit Seidenorganza unterlegt werden soll.

Ok, vielleicht bin ich jetzt zu pingelig, aber die ersten x Schritte waren einfach dermassen genial beschrieben, dass man praktisch nichts falsch machen konnte und dass mich diese plötzlichen „Ungereimtheiten” ein bisschen aus dem Konzept werfen

Ist natürlich nicht weiter tragisch, denn mit ein bisschen Menschenverstand lässt sich das alles schön weiterverarbeiten und es ist ja auch nicht so, dass man die Anleitung nun gar nicht mehr verstehen würde.

Würd mich aber trotzdem mal interessieren ob noch jemand solche Erfahrungen gemacht hat, oder ob ich, nachdem ich soviel Zeit mit dem Stoff verbracht hab einfach zu kleinkariert bin
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 07.05.2012, 17:28
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.278
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Ich bin begeistert

Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 07.05.2012, 18:56
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Der Saum sieht wirklich toll aus, und auch der Rest vom Blazer. Schade, dass die Anleitung Dich auf einmal im Stich läßt...Kann Dir da leider nicht weiterhelfen.
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 07.05.2012, 21:58
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

Hallo zusammen,

also ich bin jetzt bei dem zweiten Blatt, praktisch Seite 3 und das beschriebene Problem ist bei Schritt Nr. 50, bzw 51. In Schritt 50 wird der Kragen aus dem Stoff zusammengenäht, in 51 der Kragen und das Unterkragenband aus der Rosshaareinlage. Seh ich das falsch, dass die Nahtzugaben auf einer Seite liegen? Schritt 51 beinhaltet gleichzeitig, dass die überschüssige Nahtzugabe weggeschnitten werden soll. Für den Kragen sowie für das Band, steht dort genau der gleiche Satz, aber wenn ich mir das Bild anschaue, dann wirkt es so als ob beim Band die Nahtzugabe komplett fehlt und beim Kragen nicht.

Das mit den Organza für den Ärmel müsste ja eigentlich zwischen Schritt 68 und 69 kommen, aber im ganzen Ärmelabschnitt steht nichts darüber, aber auf Seite 1 steht doch bei Underlining das die Teile 15 und 16, also der zweiteilige Ärmel zugeschnitten werden soll.

Wie gesagt, es ist jetzt nicht soooo schlimm, dass man nicht mehr damit arbeiten könnte, um Gottes willen, aber ich bin jetzt echt mal gespannt wie ihr das seht
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 07.05.2012, 22:12
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shaeffer Couture Blazer V8333

OOps... eine kleine Korrektur. Mir fällt jetzt bei erneutem Hinschauen auf, dass der Kragen aus dem Oberstoff keine 2 und dritte Naht erfordert. Das schreiben Sie nur bei den Teilen aus der Rosshaareinlage. Nun weiss ich aber trotzdem nicht was das bringen soll und wo die Nahtzugabe des Oberstoffes liegt, blick ich auch noch nicht

Jadzia, bin echt wahnsinnig gespannt wie du die Anleitung verstehs.

Auf jeden Fall vielen Dank an alle fürs mitfühlen und mitdenken
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Claire Shaeffer DVD Couture Technik eboli Nähbücher 15 03.12.2011 18:20
WIP: V8333 - Blazer á la Claire Shaeffer Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 74 30.05.2010 20:14
Shaeffer on Chanel eboli Nähbücher 1 13.07.2009 20:50
Shaeffer, Carr, Khalje eboli Nähbücher 6 10.02.2009 15:18
Claire Shaeffer Sew-along tini Andere Diskussionen rund um unser Hobby 90 30.07.2006 11:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09849 seconds with 14 queries