Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brustabnäher verlegen an der original Bluse

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2012, 13:30
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
Brustabnäher verlegen an der original Bluse

Hallo Ihr Lieben,

gerade nähe ich mir die Bluse 113B aus der Burda 7/11 http://www.burdastyle.de/aktuelles/n..._aid_3656.html. Ich habe an dem Oberteil eine FBA gemacht und den Brustabnäher bereits ca. 3 cm nach unten verlegt. Jetzt ist der Ausschnitt zusammengenäht und der Brustpunkt ist immer noch 3 cm zu hoch. Das Oberteil möchte ich auf einen Junggesellenabschied in 2 Wochen anziehen und es handelt sich schon um den Originalstoff. Kann ich hier den Brustabnäher einfach nach unten verlegen indem ich den Winkel änder so wie in meinem Anhang? Wenn das nicht geht, wie kann ich es dann machen???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bluse 113B.jpg (6,6 KB, 222x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2012, 13:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.582
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Brustabnäher verlegen an der original Bluse

Eigentlich passt man Abnäher anders an - Kasten drum, ausschneiden, verschieben, wieder festkleben - geht das nicht mehr? Ist die NZG dazu zu knapp?

Grundsätzlich gibt es fast alle Abnäherformen, also auch den von Dir gezeigten er ist nur optisch nicht so ansprechend, technisch m.E. aber machbar. Ein'leicht nach außen abfalenden Abäher ist halt gefälliger.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2012, 08:51
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brustabnäher verlegen an der original Bluse

Danke für den Hinweis. Ich habe es jetzt so gemacht, wie Du es geschrieben hast. Allerdings ist jetzt vermutlich die FBA weg, weil die Nahtzugabe nicht allzu groß war. Hab die Abnäher gefühlte 100 Mal aufgetrennt und neu gemacht, bis es jetzt endlich passt...
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2012, 15:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.582
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Brustabnäher verlegen an der original Bluse

Du ärmste! Bist Du denn jetzt zufrieden?

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2012, 19:08
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Brustabnäher verlegen an der original Bluse

An der rechten Seite sitzt der Abnäher noch nicht ganz optimal, aber allemal besser als bei Kaufblusen. Von daher werde ich es einfach bei der nächsten Bluse (die sicherlich folgt) anders machen. Mich ärgert es nur, dass ich ursprünglich den Abnäher eigentlich an der richtigen Stelle eingezeichnet habe, es mir dann aber so vorkam, als wäre er zu weit unten und ihn dann wieder nach oben verlegt habe... naja, aus Fehlern lernt man...
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brustabnäher nach unten verlegen claudiaangela Fragen zu Schnitten 1 23.11.2010 18:42
Brustabnäher verlegen Dorothee61 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 20.06.2009 18:57
Brustabnäher verlegen-aber wie? Susie Fragen zu Schnitten 11 17.11.2005 14:19
Brustabnäher in Jacke verlegen NaehSuse Fragen zu Schnitten 4 10.04.2005 20:56
Brustabnäher an Bluse weglassen? Marion25 Fragen zu Schnitten 10 12.01.2005 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39043 seconds with 14 queries