Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Reisetasche "Rosige Zeiten" mit Waschbären

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.02.2012, 07:50
Benutzerbild von Selespeedy
Selespeedy Selespeedy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 113
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: WIP: Reisetasche "Rosige Zeiten" mit Waschbären

Haniah, am Anfang hast Du Dich wegen Rückseitenstoff + Futter gewundert. Ich vermute, daß der Rückseitenstoff nur dazu da sein soll, damit Du das Vlies vor dem Nähen abdeckst und es Dir nicht die Transportzähnchen verfusselt. Wäre für mich die einzige logische Erklärung.
Da ich diese Tasche auch irgendwann mal nähen will, danke ich Dir für den WIP und die Fehlerbehebung.

Liebe Grüße
Selespeedy
__________________
VENI VIDI VISA - I came, I saw, I shopped

Meine Homepage

Nähkreis Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.02.2012, 10:33
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.350
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: WIP: Reisetasche "Rosige Zeiten" mit Waschbären

Hallo zusammen,

Zitat:
Zitat von Selespeedy
Ich vermute, daß der Rückseitenstoff nur dazu da sein soll, damit Du das Vlies vor dem Nähen abdeckst und es Dir nicht die Transportzähnchen verfusselt. Wäre für mich die einzige logische Erklärung.
Ja, das wäre natürlich eine Erklärung. Mir tut's aber noch immer nicht leid, dieses Stück Stoff weggelassen zu haben

Ich habe weiter gemacht, und zwar das Innenfutter wie die äußere Taschenhülle zugeschnitten und zwei kleine Innentaschen. Die sollen genauso wie die aufgesetzten Taschen gearbeitet werden, jedoch ohne Einlage:

DSCF2820.jpg

Hier gewendet und die Eingriffkante abgesteppt. Die Wendeöffnung zwar gebügelt, aber noch nicht gesteppt (wird ja beim Feststeppen auf der Innentasche gesteppt):

DSCF2822.jpg

Dann habe ich die Innentaschen auf's Futter gesteppt. Die Anleitung sagt hierzu, genauso steppen wie bei der Außentasche. Ich habe die Taschen jedoch noch 1 cm tiefer aufgesetzt, es soll ja nicht alles rausfallen.

DSCF2823.jpg

Jetzt werden auch hier die Seitennähte gesteppt. Ich habe an einer Seite eine großzügige Wendeöffnung gelassen:

DSCF2829.jpg

Dann die Ecken wieder auf den Boden legen (weil es ja keine Mittelnaht gibt, an der man sich orientieren könnte, habe ich die Mitte mit dem Fingernagel stark gefalzt und die Seitennaht darauf ausgerichtet). Abnähen...

DSCF2830.jpg

...und abschneiden:

DSCF2833.jpg

Jetzt wird die Hochzeit vorbereitet. Die Innentasche soll rechts auf rechts auf die Außentasche gesteckt werden:

DSCF2835.jpg

Da die Innentaschen absolut gleich gearbeitet sind, habe ich hier nicht weiter darüber nachgedacht, wo später welche Tasche sein soll. Was ich sehr wohl überlegt habe, war, welche Seite später außen zu sehen sein soll und also den Verschluss mit Knopf erhält. Auf die gegenüberliegende Seite habe ich die Verschlusslasche eingefasst und die Träger werden zwischen beide Stoffseiten weggelegt.

DSCF2837.jpg

Die Seitennähte habe ich sauber aufeinander gesteckt und es passte längentechnisch alles gut aufeinander.

Jetzt werde ich die zwei mal zusammenbringen

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.02.2012, 11:24
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.350
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: WIP: Reisetasche "Rosige Zeiten" mit Waschbären

So, da bin ich wieder. Das Zusammenbringen hat gut geklappt:

DSCF2839.jpg

Danach habe ich die obere Kante ca. 0,5 cm breit abgesteppt. Die Anleitung will 1 cm, aber das gefiel mir bei so einer kleinen Tasche nicht. Außerdem soll das Futter ja auf keinen Fall hochrutschen und hervorblitzen.

DSCF2840.jpg

Als nächstes habe ich den Knopf angenäht und die Lasche zur Probe verschlossen. Sitzt:

DSCF2845.jpg

Jetzt sollen neben den Seitennähten links und rechts Druckknöpfe befestigt werden. In meiner Kruschelkiste habe ich noch welche gefunden:

DSCF2848.jpg

Die Steppnähte passen nicht gut aufeinander. So ein Mist - irgendwas ist ja immer... Wahrscheinlich habe ich nicht gut genug aufgepasst beim Quilten und bin irgendwo aus der Reihe getanzt *ärger* Ich würde aber sowieso beim nächsten Mal anders herum anfangen mit dem Quilten, damit die waagrechten Nähte nicht so ins Auge springen. Ich finde, das sieht doof aus.

Jetzt werde ich mal eine Pappe oder sowas suchen, um einen Boden herstellen zu können. Die Wendeöffnung muss auch noch geschlossen werden.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.02.2012, 14:08
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.350
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: WIP: Reisetasche "Rosige Zeiten" mit Waschbären

Hallo zusammen,

so, die Wendeöffnung ist verschlossen.

Dann habe ich zwei Stücke Pappe zurechtgeschnitten (eins war zu labberig) und zwei Stücke des Futterstoffs + NZ ringsum.

DSCF2849.jpg

Die habe ich an drei Seiten mit Zickzack zusammengenäht und die Pappe reingesteckt.

DSCF2851.jpg

Danach habe ich die lange Seite ebenfalls noch zusammengenäht.

Und dann...habe ich den Boden in die Tasche hineingelegt:

DSCF2853.jpg

Und so sieht das gute Stück jetzt aus:

DSCF2854.jpg

Sehr niedlich, aber definitiv zu klein für eine Sporttasche. @NähLia: ein Tütü für's Ballett und Schläppchen passen für ein kleines Kind aber sicher hinein.

Mal sehen, was Tochterkind dazu sagt, wenn sie nach Hause kommt. Vielleicht wird es ja auch die neue Kindergartentasche für mein Patenkind , während ich für die Tochter einen neuen Anlauf nehme.

Hoffentlich hat's Euch gefallen, mir hat's jedenfalls viel Spaß gemacht. Ich bedanke mich für's Zuschauen und kommentieren!

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.02.2012, 15:39
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.232
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP: Reisetasche "Rosige Zeiten" mit Waschbären

Süß ist sie geworden, kannst du vielleicht Höhe x Breite messen, damit ich die Größe der fertigen Tasche einschätzen kann?
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für "Tunika" Kleider"jacke" - Roos ? mit Foto, Ikarus72 Schnittmustersuche Kinder 13 06.05.2010 11:52
"WIP mal anders" oder "meine Näma zieht um" Sherayana Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 28.12.2009 14:24
Erfahrung mit "Jade" oder "Linda" von Farbenmix ela-mammi Fragen zu Schnitten 0 09.08.2009 12:54
Problem mit "verdrehtem" Oberteil aus "Pattern Magic Vol.1" von Nakamichi Tomoko pirate@sea Fragen zu Schnitten 7 26.05.2008 20:01
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50474 seconds with 14 queries