Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Richtig Schuhe kaufen

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 21.02.2012, 20:11
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.480
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Zitat:
Zitat von tonjka Beitrag anzeigen
Meine Stiefelspanner sind leere Mineralwasserplastikflaschen. Mit Hals nach unten. So stehen die Stiefel wie eine 1, ohne Knicks.

alter Reitertrick ....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.02.2012, 21:27
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Wenn man sich Stiefel kauft, sollte man auch die sagenhafte Mehrinvestition von 5€ tätigen und sich diese Plastikteile kaufen, die man in den Schaft stecken kann, damit sie gut gelagert werden können (und keine Knickspuren erhalten).
Ich hab die Teile echt in den Winterurlaub mit der Bahn mitgeschleppt.
Ich bastel die mir selbst aus Kartons (z.B. die in denen die Schuhe geschickt worden sind) und musste mir seither nie mehr einen neuen RV beim Schuster für 50,- einnähen lassen.............
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.02.2012, 22:28
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.603
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Hallo,

ich frage mich gerade, ob ich denn wirklich die einzige bin, die sich auch mal Schuhe kauft, von denen man erst später feststellt, dass sie doch nicht so super passen?

Ich kaufe Schuhe exakt genauso wie Isebill das beschreibt. Und trotzdem erwische ich immer mal wieder ein Paar, die im Laden top waren, aber wenn ich eine halbe Stunde auf der Straße damit rumgelaufen bin, bekomme ich doch irgendwo eine Blase..

Und das auch bei Schuhen der gleichen Marke! Ich kaufe vorwiegend ecco, und manche Modelle machen keine Probleme, andere schon...

Ich hatte auch schon preiswerte Schuhe, die keine Probleme beim Tragen machten. Wenn man es einfach am Preis erkennen könnte, wäre das schön; aber das klappt irgendwie nicht so einfach...
(Wobei die preiswerten vom Material her deutlich schneller "runter" sind, das finde ich schon. Gute Lederschuhe halten bei mir auch ein paar viele Jahre, bei guter Pflege.)

Liebe Grüße
Kerstin

(Für unterschiedliche Wadenweiten bei Stiefeln wie immer mein Tipp: Duo Boots)
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.02.2012, 22:39
Benutzerbild von malenatina
malenatina malenatina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 75
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Wie sagt meine Mama immer: Gutes Schuhwerk und Lebensmittel sind zwei Dinge, bei denen man nicht sparen darf!! Stimmt doch, oder?
Mit Billigtschen hab' auch ich nur schlechte Erfahrungen gemacht: bei H&M echt chice Römerlatschen gekauft, am nächsten Tag stolz ausgeführt. Und da lag es am Boden: ein Feuerzeug. Ich sah das blöde Teil nicht und stieg drauf. Da die Schuhe gar kein Profil hatten, rutschte ich richtig schon hin, die ganze Bushaltestelle hatte was zu lachen! Eine schöne Narbe am Mittelfußknochen hab ich als Erinnerung auch davongetragen.
Meine Lieblingsschuhe sind deswegen die ARA Ballerinas, die hab ich mittlerweile in 3 vers. Mustern das älteste Paar ist 3 Jahre alt. Am bequemsten sind noch immer die CROCS (nicht clogs). Die haben ein weiches Fußbett, sind nahezu unverwüstlich, pflegeleicht und bequem(passen sich dem Fuß an), und der Preis ist eigenlich der eines Deichmann-Schuhes... Ich hab von denen die Wedges,die hinten 10 cm vorn 2 cm hoch sind, und mit denen wandere ich im Sommer problemlos den ganzen Tag herum, ohne

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21.02.2012, 23:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.665
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Richtig Schuhe kaufen

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
ich frage mich gerade, ob ich denn wirklich die einzige bin, die sich auch mal Schuhe kauft, von denen man erst später feststellt, dass sie doch nicht so super passen?
Seit etwa acht oder zehn Jahren fast nicht mehr.

Ich hatte in dem Zeitraum noch genau zwei Fehlkäufe. Beim einen Paar fängt nach fünf Minuten der Ballen fürchterlich an zu schmerzen und ich weiß nach wie vor nicht warum. Die Marke ist "meine" und die Schuhe sind nicht sehr hoch. Sie gefallen mir super gut, aber werden jetzt drei Mal getragen in die Altkleidersammlung gehen.

Und das zweite waren eccos (nie wieder...), die waren im Laden schon ur 3/4 bequem, aber ich hatte genau null Paar Schuhe die eine wasserdichte Sohle hatten (weil ich ja in der Regel Ledersohle bevorzuge, aber wenn man einen Tag bei Regen rumläuft sind die einfach nix. Füße nass und Schuhe kaputt) und hatte schon in drei oder vier Städten bei etwa 30 Schuhgeschäften gesucht. Das war eine Verzweiflungstat. Wobei die am Anfang gingen, aber so nach zehn oder 15 Mal tragen wurden die Fußschmerzen von mal zu Mal schlimmer und setzten immer früher ein.
(Ich habe an dem Tag noch ein zweites Paar eccos gekauft, die fühlten sich gut an, wurden aber leider auch unbequemer. Aber nicht so, daß ich sie wegwerfen müßte. Die werden aufgetragen. Bei Schuhen mit so einer "gegossenen" Sohle kann man eh nicht reparieren, wenn die Sohle durch ist, deswegen mag ich die nicht so gerne.)

Blasen hingegen spüre ich schon lange vorher, ich weiß ja, was an meinen Füßen die "kritischen" Stellen sind und spüre denen sehr bewußt nach, bei der Anprobe.

Was den Preis betrifft: Ich habe mir mit 18 oder 19 für 10 oder 20 DM bei Reno ein Paar Sandalen gekauft, die superbequem waren (damals hatte Reno noch Sandalen mit Lederinnensohle und Obermaterial das reines Leder war) und die gingen endgültig kaputt, da habe ich schon in Köln gewohnt. Also haben weit über zehn Jahre gehalten. Und waren in den meisten Sommern meine einzigen Sandalen. Die waren ein Glücksgriff.

Aber meistens... gibt es doch eine Korrelation zwischen Preis und Qualität.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderbüsten-Angebot ... kaufen oder nicht kaufen? Hilfe bettpfannenblau Händlerbesprechung 1 12.09.2011 15:30
Frust. Ich war gerade mit unserer Jüngste Schuhe kaufen? ElisabethJosefine Freud und Leid 13 14.11.2006 23:35
Toyota 3487 - kaufen oder nicht kaufen? wilu-and-inni Allgemeine Kaufberatung 9 01.05.2006 16:12
Schuhe kaufen karakatze Freud und Leid 13 21.09.2005 11:22
Heute wollte ich mir Schuhe kaufen.......... Orchidee Freud und Leid 21 13.12.2004 00:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12428 seconds with 13 queries