Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Richtig Schuhe kaufen

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.02.2012, 13:06
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Wobei ich auch schon Ara-Schuhe hatte und die von der Bequemlichkeit und der Verarbeitung her jetzt nicht so den Brüller fand. Aber für jeden passt halt eine andere Marke.
Da gibt es auch unbequeme, die dann dafür schöner sind. Über die Verarbeitung kann ich mich allerdings nicht beklagen. Ich meine dabei ARA, nicht Jenny by ARA, das ist nochmal ein deutlicher Unterschied.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.02.2012, 13:21
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.583
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Ich habe gerade nochmal auf der Ara-Webseite geschaut. Die Ballerinas haben ja nicht mal ein Lederfutter. Für mich wäre das Nichts. Aber wenn sie Dir gefallen und gut passen, warum nicht?
Beiß Dich doch nicht so an diesen 100€ fest, das war nur ein Anhaltspunkt. Das sollte nur heißen, dass man besser nicht bei Deichmann und Co. kauft. Darauf bin ich nämlich auch schon mal reingefallen. Ich wollte günstige Schuhe, die ich nur ab und zu zu bestimmten Gelegenheiten tragen wollte, deshalb sollten sie nicht so teuer sein (das Paar sollte 50€ kosten und war auf 30€ reduziert). Im Schuhgeschäft passten sie so einigermassen. Als ich später eine Weile darin gegangen bin, waren meine Füße total kaputtgescheuert (mit Strümpfen). Das Geld für die Schuhe hätte ich auch verbrennen können.
Deshalb achte ich in Zukunft bei jedem Paar Schuhe auf Qualität und dann kommt man schnell bei 100€ raus. Für mich sind Ara-Schuhe nicht qualitativ hochwertig, jedenfalls nicht das, was ich bisher live gesehen habe. Das heißt ja nicht, dass Du sie nicht kaufen darfst, wenn ich sie nicht mag.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.02.2012, 13:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.504
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Richtig Schuhe kaufen

Das mit einem Paar pro Saison wäre ja schön, wenn die eine Marke die mir paßt dann auch die Farbe und die Form produzieren würde, die ich gerne hätte.
Zugegeben, ich bin da eigen, ich hätte immer gerne den Schuh, der mir vorschwebt und nicht den, den mir die Mode aufschwatzen will. Deswegen habe ich eigentlich recht langweilige Schuhe und so grob gesagt auch immer die gleichen Farben und "Kategorien" (Nur grau kam letzes Jahr dazu, das hatte ich arg lang nicht.)

Es kann also sein, daß ich zwei Jahre keine Schuhe finde, beim letzten Mal bin ich dafür mit drei Paar aus dem Laden gekommen. Ich gehe allerdings besonders gerne zum Schlussverkauf und da die passende Marke nur in Frankreich zu bekommen ist und ich dort eine Größe über der Durchschnittsgröße liege, klappt das oft gut. Bzw. wenn Schlussverkauf ist gucke ich immer in den Laden dieser Marke und wenn mir was paßt und generell in meine Stilrichtung passt, dann wird's gekauft.

Vor allem haben die auch Damenschuhe mit Innen und Außensohle aus Leder. Das funktioniert bei mir einfach besser als jede Luftpolstersohle. Ich vermute, eine feste Sohle ermuntert meine Fußmuskulatur besser, selber was zu tun. Und bei Ledersohlen hat man tatsächlich einen gewissen "Einlaufeffekt", weil der Fuß sich sein passenden Bett im laufe der Zeit selber gräbt. Aber was zu eng ist und sich gleich nach Blasen anfühlt, bleibt im Laden. Kompromisslos.

Dafür trage ich die meisten Schuhe aber bis sie jenseits der Reparatur sind. Mein Schuster sieht die gewöhnlich ziemlich häufig. Für mich persönlich sieht ein guter Schuh mit Patina immer noch besser aus, als das Billigteil aus Pseudoleder frisch aus dem Karton. Aber das ist ist mein persönliches Empfinden.
(Und die schwarzen und braunen Schuhe, die stelle ich meinem Mann immer hin, wenn er seine putzt. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads September 2017 (192)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.02.2012, 13:45
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.753
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Schuhe kaufen finde ich ähnlich traumatisch wie Brille aussuchen - nur daß letztere normalerweise länger hält und seltener auf dem Programm steht...
Ich habe irgendetwas zwischen 39 und 40 - je nach Modell, mit hohem Spann und breitem Fuß. Und es ist sehr selten, daß schöne Lederschuhe in Zwischengrößen existieren UND mir auch noch gefallen (beim Besuch im Schuhladen fühle ich mich häufig wie im Kabinett der Scheußlichkeiten - warum muß man Schuhe so fürchterlich verunstalten mit tausend Schnallen, Tüdelkram und Bändchen und Farbverläufen und und und???)

Wenn ich welche gefunden habe, dann hüte ich sie sehr und trage sie jahrelang, bis sie von allein in die Tonne wandern Und dann geht der Kampf mit der Suche nach Nachfolgern los... Ich verstehe nicht, wieso manche Frauen Schuhekaufen als glücklichmachend empfinden

Zum Glück fühle ich mich nicht nur in Pumps und Ballerinas, sondern auch in Stoffschuhen (Converse) wohl - da gibt es eher Zwischengrößen. Stellt sich nur die Frage, bis zu welchem Alter ich mich damit auf die Straße traue (da gibt es ja gerade einen passenden Thread...). Und Stiefel sind sowieso bequemer, mit Platz für dicke Socken - damit ist das Schuhproblem im Winter viel leichter zu lösen.

LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.02.2012, 13:49
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Richtig Schuhe kaufen

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Für mich sind Ara-Schuhe nicht qualitativ hochwertig, jedenfalls nicht das, was ich bisher live gesehen habe. Das heißt ja nicht, dass Du sie nicht kaufen darfst, wenn ich sie nicht mag.
Meine Aussage war nicht, dass ich ARA als den Inbegriff der Hochwertigkeit ansehe. Meine Aussage war folgende:

Zitat:
Zitat von Nähbaerchen Beitrag anzeigen
Aufgrund von Fußproblemen ist meine Schuhauswahl sehr gering........Dieses Anforderungsprofil deckt ARA ab.....
MEIN Kriterium ist nicht Lederfutter, MEIN Kriterium ist schmerzfreies Laufen und das deckt die Luftpolstersohle von ARA ab.

Pass nur auf, du kommst auch noch in mein Alter! Dann wirst du vielleicht auch andere Prioritäten setzen müssen.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderbüsten-Angebot ... kaufen oder nicht kaufen? Hilfe bettpfannenblau Händlerbesprechung 1 12.09.2011 14:30
Frust. Ich war gerade mit unserer Jüngste Schuhe kaufen? ElisabethJosefine Freud und Leid 13 14.11.2006 22:35
Toyota 3487 - kaufen oder nicht kaufen? wilu-and-inni Allgemeine Kaufberatung 9 01.05.2006 15:12
Schuhe kaufen karakatze Freud und Leid 13 21.09.2005 10:22
Heute wollte ich mir Schuhe kaufen.......... Orchidee Freud und Leid 21 12.12.2004 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11815 seconds with 13 queries