Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Frage an die Linkshänderinnen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.02.2012, 22:05
omaelse omaelse ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage an die Linkshänderinnen

Bin "umgelernter " Linkshänder und somit kann ich mal links und mal rechts, grad wie`s am besten geht. Ich benutze allerdingens auch eine Rechtshänderschere. Also mit Linkshänderschere hab ich nur mal probiert und die ersten Versuche im Laden naja, ich blieb dann erst mal bei rechtshändiger Schere.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2012, 22:07
Benutzerbild von SchneFiMa
SchneFiMa SchneFiMa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: im Flachland
Beiträge: 1.481
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage an die Linkshänderinnen

Bei einer Lonkshänderschere sind die beiden Scherenteile andersrum. Wenn man mit rechts eine Schere ans Papier setzt sieht man die Linie an der man entlang schneiden möchte, wenn man die Schere in die linke Hand nimmt dann ist die Linie hinter der Schere quasi... ist schwer zu erklären. Probiert es mal aus. Und durch die Hebelwirkung, die dann etwas anders wirkt, kann es sein, dass eine Rechtshänderschere in der linken Hand nicht richtig schneidet.

Aber wenn man es vielleicht gewohnt ist, dann geht es sicher auch.
__________________
SchneFiMa
mit der großen Schnecki (2007) und der kleinen Motte (2010)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2012, 22:15
NähmannCH NähmannCH ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 33
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Frage an die Linkshänderinnen

Hallo miteinander

Nachdem ich als Linkshänder einmal eine Linkshäderschere ausprobiert habe, habe ich alle Scheren ausgewechselt und kann es mir gar nicht mehr vorstellen mit anderen Scheren zu arbeiten. Nach einer kurzen Angewöhnungsphase kann ich heute ohne verkrampfte Hände arbeiten, was früher nicht möglich war.

Leider gibt es nicht alle Scheren (wie Zickzack und andere) als Linkshänderversion.

Gruss
NähmannCH
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2012, 22:16
doro-patch doro-patch ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 245
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage an die Linkshänderinnen

Wenn deine Freundin gut mit links schneiden kann, so hat sie vielleicht eine Schere erwischt, die so gut geschliffen ist, das sie auch mit der falschen Hand gute Ergebnisse erzielt. Es gibt auch Scheren, sie sind so geschliffen, das sie in beiden Händen gleich gut funktionieren. Ist aber meistens ein Glücksgriff.

Ich persönlich schneide mit rechts, obwohl ich Linkshänderin bin. Das liegt zum einen daran, das es damals noch nicht so viele Linkshänderscheren gab, das kam da erst so langsam auf. Zum anderen bin ich eher eine Beidhänderin mit einer etwas dominanteren linken Hand.

Eine Alternative: Habt Ihr einen richtig guten Scherenladen (Messerschleiferei) vor Ort. Vielleicht wäre ja auch ein schön und witzig verpackter Gutschein für eine Schere aus dem Fachgeschäft eine Möglichkeit. Dann keine deine Freundin sich ihre vorhandenen Scheren um eine Schere ergänzen, die sie noch benötigt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2012, 22:32
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.596
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Frage an die Linkshänderinnen

noch ne Linkshänderin die mit links schneidet aber mit Rechtshänderschere.

Mit den meisten Linkshänderscheren komme ich nicht zurecht.

Mein Vorschlag wäre auch: Gutschein und selber ausprobieren lassen oder mitgehen.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Sockenstrickerinnen stephani Stricken und Häkeln 3 10.08.2009 15:21
Frage an die Nähmaschinenprofis !!!! karin47 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 6 12.07.2008 11:40
Frage an die Herrenschneider! FrankCGN Fragen zu Schnitten 15 17.02.2005 00:36
ELNA Lotus die 2. Frage an die Tüftler stadtmutter Elna 5 16.11.2004 12:26
Frage an die Dresdener Ernamaus Kontaktbörse 5 14.11.2004 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11598 seconds with 13 queries