Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Hauptsache bequem?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 23.02.2012, 11:28
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.441
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

nee, kann ich mir auch nicht vorstellen ....

Ich bin auch keineswegs davon betroffen - bin GsD noch bestens zu Fuß oder im Sattel (Fahrrad oder Pferd) unterwegs, aber es kann schon ziemlich falsch ankommen, sowas....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 23.02.2012, 11:50
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.461
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

Hallo,
Trekkingsandalen sind für manche Anlässe sowas von praktisch:
Ich hatte mal welche in kiwigrün, die trug ich während meiner 4 montaigen Neuseelandreise ununterbrochen, nur zum Waschen in der Waschmaschine habe ich sie ausgezogen die mußte ich danach auch entsorgen....weil keine Sohle mehr drauf war.
Dort ist es z.B. keinerlei Problem in sauberer Kleidung, mit Trekkingsandalen oder barfuß, mit Rucksack in ein Edelgeschäft (z.B. Trelize Cooper, Guess....) zu kommen und TROTZDEM gut und äußerst freundlich bedient zu werden.
Ich ziehe mich im normalen Leben relativ modisch-extravagant-weiblich an. aber in dieser Zeit habe ich auch das Hauptsache bequem-wasserfest-sonnengeeignet-leicht lieben gelernt. Ich war mal drei Wochen mit einem normalen Rucksack unterwegs und habe nichts vermisst...und war immer gut angezogen - dank meiner selbstgenähten farblich super abgestimmten Klamotten.
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 23.02.2012, 12:53
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.441
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

siehst, und DAS finde ich ganz wichtig:
Zitat:
...farblich super abgestimmte(n)Klamotten
.

wenn man - aus welchen Gründen auch immer - ein Hauptaugenmerk auf die Bequemlichkeit legt, kann man trotz allem auf passende Farbauswahl achten, sowohl zum Farbtyp passend als auch stimmig innerhalb des gewählten Outfits.

Kostet wahrscheinlich keinen Pfennig mehr und wirkt viiiiiel ansprechender.....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 23.02.2012, 15:34
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.286
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Das wäre aber jetzt ein extra Thema. Was anziehen im Alter?
Der anregendste Blog für dieses Thema ist für mich dieser.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 23.02.2012, 17:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.226
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hauptsache bequem?

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
... und ist das jetzt eine Alters-Diskriminierung ???

Sollen "alte" Leute nun darauf verzichten, "mit Nordic Walking Stöcken durch die Stadt zu wanken", ggf. auch mit "deformierten Füßen", weil sie irgend jemandes Auge beleidigen könnten ?
Empfehle den Gebrauch eines Wörterbuchs um den Unterschied zwischen "diskriminieren" und "assoziieren" zu lernen.

(Wenn ich jetzt zu Polemik neigen würde und Küchenpsychologie hervorzaubern würde, dann könnte ich jetzt sagen, daß es doch sehr interessant ist, welche Vorurteile dein Unterbewußtes offensichtlich beinhaltet, so daß du diese in meine Bermekung hineininterpretierst. Aber so was würde ich natürlich nie machen. )

Und natürlich hat das nichts damit zu tun, daß sie es nicht dürften, wenn die Füße kaputt sind, dann muß man eventuell halt häßlich durch die Gegend laufen. (Ja, ich würde es nett finden, wenn sie bei 10°C Socken tragen würden, genauso wie die Raucherinnen*, die ihre nikotingelben Hinterkrallen wieder zur Schau stellen, kaum daß der Schnee geschmolzen ist, aber meine Toleranz geht definitiv so weit, daß jeder tragen darf, was er mag und ich mir ggf. vorbehalte, es häßlich zu finden.)

Wobei... wie bei den Nordic Walking Stöcken, die eben als Gehhilfen untauglich sind, dafpr aber gut geeignet, um in öffentlichen Verkehrsmitteln sich und andere zu verletzen, wäre auch hier der Gang zum Orthopäden und zum orthopädischen Schuhmacher wahrscheinlich oft hilfreicher.
Weil viele davon vermutlich dann wieder wirklich laufen könnten.


Aber das war nicht der Punkt.
Mir ging es wirklich nur um das, was ich mit Trekking Sandalen verbinde.
Und mein Verdacht ist, daß die Träger der selbigen eher "jung, sportlich, erfahrener Traveller" damit verbinden.

Was dann nur ein Beispiel dafür ist, daß das Auge des Betrachters halt oft was anderes sieht, als das Auge des Trägers.

So lange dem Träger das gleichgültig ist (und das darf ihn gleichgültig sein!), ist das egal.
Wenn der Träger über seine Wirkung auf andere nachdenkt.... trotzdem seine Entscheidung.


*Diese Bemerkung bezieht sich explizit nur auf die Untergruppe der Raucherinnen, die nikotingelbe Hinterkrallen haben und diese auch bei von "Hitze" weit entfernten Außentemperaturen zur Schau stellen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten? Semiramis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 07.12.2008 17:56
Nicht schön, aber bequem... tuffi Dessous 20 12.05.2007 08:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17814 seconds with 13 queries