Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Hauptsache bequem?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 20.02.2012, 20:21
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

@Doro: Meine BHs sind auch bequem. Aber am Abend lasse ich gerne mal zweie "abhängen".
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.02.2012, 20:27
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Hauptsache bequem?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Aber mal ganz ehrlich... die Trekkingssandale hätte auch nur einen kleinen Teil der Haut am Fuß geschützt, richtig?
oben drauf waren vielleicht 2-3 Dornen, die ganze Fußsohle war offen und hatte kleinen Schotter drin und Dornen und es hat den Arzt über 30 Minuten gekostet alles raus zu machen und ich konnte bestimmt 2 Wochen nicht richtig auftreten da alles offen war, z.T. tief. Ich glaube wirklich die Sohle macht nen großen Unterschied wenn man die Füße unbeabsichtigt auf den Boden bringen muß.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.02.2012, 20:29
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

Ich habe eine Menge Ballerinas und trage sie zu schmal geschnittenen Hosen. Also so, wie damals Audrey. Und für mich muss die Sohle weich und biegsam sein, sonst fühle ich mich nicht wohl, wenn ich längere Strecken laufen muss. Hab auch andere Schuhe mit maximal 8cm Absatz. Die sind dann aber eher für Kurzstrecken gedacht. Dünne Absätze trage ich nicht mehr. Diese Skechers mögen ja bequem sein, aber die mag ich nun überhaupt nicht leiden. Wären mir zu klobig.
Und ich trage Maxiröcke und dazu flache Sandaletten.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.02.2012, 20:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hauptsache bequem?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Danke, aber das ist leider genau das was ich mir vorgestellt habe.

In solchen Schuhen würde ich das Haus nicht verlassen, zu dünne Sohle, ich kann mit nicht vorstellen dass die ein nennenswertes Fußbett haben.... Für
mich wären die Schuhe zudem ein optischer Albtraum.
Optisch ist immer Geschmackssache. (Und sie passen sicher auch nicht zu jedem Outfit und nicht zu jeder Person.)
Aber für die Stadt finde ich sie dennoch angemessener als Trekking Sandalen. Gibt natürlich noch andere Schuhe, die in der Stadt angemessen sind und eine nette Ledersandale muß auch nicht verkehrt sein. Kommt halt auf die Umstände an.

Am besten Laufen kann ich eigentlich in Schuhen mit einer dicken Ledersohle, wo der Fuß sich dann seine Form selber eindrückt.
Leider werden nur Herrenschuhe so hergestellt, Damenschuhe nicht.
Aber generell funktioniert bei mir eine Ledersohle um ein vielfaches besser als jedes Fußbett oder irgendwelche Luftpolstersohlen. Die tun auch so richtig weh.

Fußbett geht bei mir sogar überhaupt nicht. Entweder ich kann keine zehn Schritte damit laufen, bis ich vor Schmerzen schreien könnte oder meine Fußmuskulatur stellt die Arbeit vollends ein (Birkenstock). Dann sind sie zwar ein paar Jahre bequem, aber danach kann man dann überhaupt mit nichts mehr laufen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 20.02.2012, 20:47
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hauptsache bequem?

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
Wieviel Prozent das betrifft weiß ich nicht.
Aber ich behaupte mal, alle die einige Jahre ihres Lebens ausschließlich Bleistiftabsätze getragen haben, nie barfuss laufen, kaum Sport treiben (oder zuviel), werden Probleme bekommen oder schon haben.
Ich trage nie, wirklich nie flache Schuhe,denn nach spätestens einer Stunde habe ich entzündete Achillessehnen und das sind Schmerzen, die ich meinem ärgsten Feind nicht gönne. Sport treibe ich zwei bis drei mal pro Woche. Ich mache das schon bald ein halbes Jahrhundert (schluck). Ich habe weder einen Hallus valgus, noch einen durchgetretenen Mittelfußknochen, noch Knieprobleme. Beim Röntgen im Herbst, als mich so ein Hektiker die Rolltreppe runter geschubst hat, meinte der Orthopäde, das der Verschleiß im Kniegelenk weniger als altersgerecht sei. (Manchmal bekommt man merkwürdige Komplimente). Auf meine Schuhgewohnheiten angesprochen meinte er nach Betasten nur, dass ich ein ausgewogenes Verhältnis von Muskeln und Sehnen habe.
Zitat:
Zitat von Buroni Beitrag anzeigen
Kommt es nicht auch auf den Anlass drauf an?

Mal im Ernst, wer in Ballerinas oder Pumps wandern geht, der hat m.M. nach nicht mehr alle Tassen im Schrank
S.o. Ich war mit solchen Schuhen auf dem Schlern und abends noch tanzen...die anderen waren müde
Zitat:
Zitat von Lenchenmm Beitrag anzeigen
Leider habe ich recht schmale Fußknöchel und bekomme daher von fast allen Schuhen mit Absatz aufgescheuerte Hacken, da ich immer hoch und runter schlüpf.
Ein guter Schuster näht Dir passende Fersenkappen ein, dann scheuert nix mehr.
Mein Problem ist im Prinzip eher, überhaupt Schuhe mit Absatz zu bekommen...bei Schuhgröße 34/35 hat das Schuhwerk her eine Lauflernsohle.
Ein Paar pro Jahr sind im Schnitt drin, aber dann was Qualitativ höher wertiges, bei dem ein guter Schuster auch noch was reparieren kann.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten? Semiramis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 07.12.2008 18:56
Nicht schön, aber bequem... tuffi Dessous 20 12.05.2007 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07699 seconds with 13 queries