Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 31.03.2012, 01:20
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Zitat:
Zitat von UteK Beitrag anzeigen
Knopfsammlerin bin ich auch. Und Zutatensammlerin...und Fadensammlerin....und Stoffrestesammlerin
Du hast also mein volles Verständnis.
Ladenauflösungen sind lebensgefärlich. Da kann man sich überhaupt nicht zurückhalten. Vielleicht sollten wir eine Selbsthilfegruppe gründen

Zitat:
Zitat von UteK Beitrag anzeigen
Ich bin sehr gespannt, wie Deine Bluse fertig aussieht.
Von den Fotos her gefallen mir die dunkleren Knöpfe gut dazu.
Mir allerdings auch. Der Stoff macht einen etwas dunkel eingestuften Eindruck, ich glaube mit Aufhellen wird nix. Die Knöpfe, obwohl sie für meinen Geschmack etwas zu groß sind, sehen hier irgendwie ganz richtig aus.

Zitat:
Zitat von UteK Beitrag anzeigen
Und das orange Band als Akzent kann ich mir gut vorstellen, vielleicht als Ärmelabschluss. Aber bitte nicht überladen.
Dachte schon das das so herüberkommt auf dem Foto. Das Band ist sonnengelb, haargenau die gelbe Farbe wie im Hemnd. Ich habe kurz mit dem Gedanken gespielt, die Knopfleiste (und die Ärmel und eine Brusttasche) damit zu verzieren und so die verdrehten Streifen zu verdecken. Sowas stört mich ungemein. Ich glaube die Endlösung wird Euch allen gefallen (less is more

Zitat:
Zitat von UteK Beitrag anzeigen
Die ursprüngliche Verarbeitung entspricht der Massenproduktion. Da geht es wohl eher um Stückzahlen und nicht um Sorgfalt. Und gegen Hungerlohn würde ich auch nicht überlegen, ob das alles nachher zusammenpasst oder Sinn macht. Aber das ist eine andere Diskussion....
Allerdings. Von Karoverlauf war nirgendwo was zu sehen. Meine Bluse hat jetst schön verlegte Karos auf Schulter, vorne und auch in den Seitennähten. Das Hemd hatte keinen Karoverlauf, alles war mindestens ein Karo versetzt. Schlimm. Die Ärmel konnte ich leider nicht "retten" und musste hier einen Kompromiss eingehen. Auf der einen Seite ist das Gelb/blaue Karo dominant, auf der anderen das Blau/blaue. Die Höhe stimmt jedoch. Diese Karos treffen dann auf der Schulternaht zu, alles Andere ist iO. Es folgen Bilder, muss diese nur aus der Kamera rausholen...

Zitat:
Zitat von feysiriel Beitrag anzeigen
Zum Ärmel: In Couture Sewing Techniques wird gezeigt, dass einige Designer die Ärmel unten unterschiedlich lang haben, damit er besser sitzt. Ich habe das Bild vor Augen... das muss also nicht unbedingt Mist sein, was fabriziert wurde.
Intressannt. Das wäre dann ... hmmm ... kürzer nach Vorne hin auf einem Halbarmärmel? Leider kann ich mich jetzt nicht mehr daran erinnern, wie das auf dem Hemd war. Weil aber so viele andere Ungereimtheiten im Schnitt waren habe ich das nicht als Möglichkeit erkannt. Vielleicht ist das noch auf einem meiner Fotos zu sehen.

MfG
CG

Geändert von kleingemustert (31.03.2012 um 01:53 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 31.03.2012, 12:33
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Im Buch ist es Seite 144. Ich habe es mir so erklärt, dass wenn man die Arme anwinkelt, so verhindert wird, dass am Handgelenk die Manschette teilweise den Arm freiliegt.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.04.2012, 03:51
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Achso, das sind dann lange Ärmel.

Hier ein paar Bilder vom Verarbeiten der neuen Ärmel. Es gibt Schulterpolster, die ich lose behalte und nicht einnähen werde.

Hobbyschneiderin + Forum

Die Ärmel werde ich als eine Art Puffärmel nähen, jedoch ohne Kräusel. Es wird eher gebauscht weil mir das bei meiner fülligeren Figur besser gefällt. Dafür arbeite ich eine Mehrweite von 3 cm in den Ärmel ein, die einfach nur am Bund eingehalten wird. Es entsteht ein kaum wahrnehmbarer gebauschter Eindruck. Ausserdem mache ich eine 6 cm breite Kellerfalte, die oben in der Schultermitte aufspringt und unten in einem 3,5 cm breiten Ärmelbund eingehalten wird. Das sieht doch in diesem Stoff recht gut aus, oder?

Hobbyschneiderin + Forum

Hier sieht man wie der Farbeindruck sich mit der dominanten Karofarbe in der Mitte verändert. Wie ich schon gestern schrieb, gab es leider nicht die Möglichkeit die Ärmel gegengleich oder im gleichen Karo zuzuschneiden. Aufnahme mit bereits gebügelter Kellerfalte:

Hobbyschneiderin + Forum

Die Ärmelbunde sind aus dem Kragen entstanden. Das war jedoch nicht leicht, denn ich wollte die gleichen Karos auf beiden Ärmel haben. Der eine Ärmelbund wurde meinen Wünschen gerecht:

Hobbyschneiderin + Forum

Beim zweiten hat das nur mit "Trick fuffzehn" geklappt:

Hobbyschneiderin + Forum

Hier musste ich einen Schrägstreifen einarbeiten, um die Bundbreite so zu behalten wie ich ihn haben wollte. Ich habe Satin genommen, damit es flutschig wird falls die Stofflagen den Bund dicker machen sollten. Ich möchte das beim Tragen nicht spüren:

Hobbyschneiderin + Forum

Beim Tragen hat das sich als gute Idee erwiesen, denn dieser Stoff ist alles andere als flutschig. Er bleibt sehr auf den Hüften hängen, trotz reichlich Bewegungszugabe, etwa 15 cm. Hier gibts nur eins, den "Trick fuffzehn B": Am hinteren Saum wird die Saumkante 3x3 cm eingeschlagen und so vernäht. Die Idee dabei ist den Saum schwerer zu machen, damit er etwas fliessender aufliegt. Es hat bisher gut geklappt. Hier weiss ich nicht, mal sehn.

es geht weiter:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0003_400_300.JPG (41,3 KB, 427x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0015_400_300.JPG (44,9 KB, 423x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0001_400_300.JPG (52,8 KB, 426x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0011_400_300.JPG (54,7 KB, 428x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0004_400_300.JPG (52,3 KB, 429x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0006_400_300.JPG (36,9 KB, 427x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.04.2012, 04:14
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Was ist aus der Schwachstelle geworden, an der ich "gestopft" habe? Hier sieht man es:

Hobbyschneiderin + Forum

Momentan ist alles Plattgebügelt. Es handelt sich aber um einen Seersucker, der ja nach dem Waschen einen ganz anderen, zerknitterten Eindruck bekommt. Nach dem Waschen ist hiervon nichts zu sehen.

Links im Bild kann man auch erkennen, das die Karos in der Seitennaht gut zusammenpassen (ab unter dem Brustabnäher).

Und für Knopfsammler, hier eine Nahaufnahme vom Knopf auf ein weisses Blatt Papier liegend:

Hobbyschneiderin + Forum

Ja er ist wirklich grünlich. Er wirkt aber aufgenäht ganz anders. Es gibt schillernde Farbeffekte, ähnlich einer Muschel. Im Karostoff ist wirklich kein Grün, nur Off-white, Dunkelblau und Sonnengelb. Ich habe mich sofort in diesem Knopf verliebt und bei einer Betriebsauflösung die ganze Rolle gekauft. Bisher habe ich ein Kostüm und eine Bluse damit bestücken können.

Im nächsten Beitrag geht es um ein Passformproblem bei den Ärmeln. Ich habe recht schmale Schultern und muss hier reichlich einnehmen. Leider reicht dann die Länge der Ärmelkugel nicht mehr. Deswegen habe ich die Ärmellänge verringern müssen, denn oben war ja kein Material mehr vorhanden. Ich konnte nur unten mehr Kurve herausschneiden. Bisher habe ich 2½ cm unten herausgeschnitten, was bei meiner Schulterverkleinerung von 4 cm pro Seite leider nicht ganz aussreicht. Mehr darüber Morgen. Vielleicht habt Ihr unterdessen Ratschläge für mich, wie ich das am Besten hinbekommen könnte?

MfG
CG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0001_436_300.JPG (32,8 KB, 423x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0006_400_300.JPG (54,7 KB, 429x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.04.2012, 19:01
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Sag mal CG, wann schläfst Du?

Die Ärmelbündchenlösung schaut sehr schön aus. Gute Idee!

Die Knöpfe könnte ich glatt klauen. Wirklich superschön!

Zitat:
Deswegen habe ich die Ärmellänge verringern müssen, denn oben war ja kein Material mehr vorhanden. Ich konnte nur unten mehr Kurve herausschneiden. Bisher habe ich 2½ cm unten herausgeschnitten, was bei meiner Schulterverkleinerung von 4 cm pro Seite leider nicht ganz aussreicht. Mehr darüber Morgen. Vielleicht habt Ihr unterdessen Ratschläge für mich, wie ich das am Besten hinbekommen könnte?
Das habe ich nicht so recht kapiert. Die aktuelle Schulterbreite beträgt also 4cm mehr pro Seite, als benötigt? Hast Du oben am Ärmel eine längere Kurve ausgeschnitten und der Ärmel ist dadurch insgesamt kürzer? Passt das noch mit dem Karos?

Ein Modell mit leicht überschnittenen Schultern sieht nicht aus? Also ohne Schulterpolster?
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abnäher , ausschnitt , schrägfalten , schulterschräge , zugfalten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird? 3kids April 2007 - Hosen 71 29.05.2007 20:31
Embird>>>Einstellungen>>>Garn sticki Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 4 19.08.2005 11:05
Wieder Prozente-Aktion bei Karstadt >>> Katti7 Kommerzielle Angebote 1 26.07.2005 21:25
Verkaufe TCM Maschine, 20 Programme - Ideal für Einsteiger >>> Katti7 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 6 22.05.2005 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10640 seconds with 14 queries