Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.02.2012, 10:55
Benutzerbild von stoffheXe40
stoffheXe40 stoffheXe40 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: 1230 Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Da bin ich aber schon seeeeehr gespannt.
Ich mache übrigens auch gerne "Neues" aus "Altem".
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2012, 11:09
Benutzerbild von claudiam
claudiam claudiam ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 66
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Auch auf die Gefahr hin, hier für die Klugscheißerin gehalten zu werden - Overlocknähte lassen sich supereinfach auftrennen. Man muss nur einen winzigen Milimeter an der oberen Kante abschneiden, danach unten am Faden ziehen und alles ist offen.

Spart echt Zeit und es geht so gut wie nix vom Stoff verloren....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2012, 11:25
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.463
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Zitat:
Man muss nur einen winzigen Milimeter an der oberen Kante abschneiden, danach unten am Faden ziehen und alles ist offen.
Kannst du das evtl.mal mit Bild zeigen, wo man abschneiden und wo man ziehen muß?
wenn's halten soll, find ich die Stelle wohl aus Versehen
aber wenn ich trennen will, klappt es nur selten

sorry für das offtopic!

ich find das Thema toll,ich hab hier auch noch ein paar alte Hemden liegen, allerdings mit kaputtem Kragen - hoffentlich krieg ich bei diesem Thread dann auch mal die Kurve

liebe Grüße
Lehrling

Geändert von Lehrling (20.02.2012 um 11:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2012, 12:32
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.942
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Ja, tolles Thema. Man hat immer wieder ein Teil im Schrank, das man so nicht tragen möchte, obwohl man es beim Kauf chic fand.
LG
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2012, 17:51
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Aus Alt mach Neu >>> Schreckliches Hemd wird neue Bluse

Ich schaue gespannt zu.
Was mir an Deinem Schnitt aufgefallen ist: die Knopfleiste soll nur noch bis zur Teilungsnaht reichen. Das bedeutet, dass Du im unteren Vorderteil eine Naht hast. Oder wird das untere VT aus dem Rückenteil geschnitten und die Naht ist dann hinten?
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abnäher , ausschnitt , schrägfalten , schulterschräge , zugfalten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird? 3kids April 2007 - Hosen 71 29.05.2007 19:31
Embird>>>Einstellungen>>>Garn sticki Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 4 19.08.2005 10:05
Wieder Prozente-Aktion bei Karstadt >>> Katti7 Kommerzielle Angebote 1 26.07.2005 20:25
Verkaufe TCM Maschine, 20 Programme - Ideal für Einsteiger >>> Katti7 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 6 22.05.2005 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08607 seconds with 14 queries