Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Abschlussballkleid für meine Tochter

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.02.2012, 03:55
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP - Abschlussballkleid für meine Tochter

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Alsoooo, wie sag ichs dezent? Ich fürchte, das geht nicht. Daher direkt heraus:
Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die schlechte: diese Korsagenkleider sehen meistens am lebenden Objekt schrecklich aus (platt- und nach unten gedrückter Busen, ständig rutschendes Oberteil).
Die gute: wenn die Korsage perfekt gearbeitet wird, sieht es gut aus.

Der größte Liebesdienst, den Du Deiner Tochter leisten kannst, ist daher vor dem Kleid das passende Darunter. Entweder Ihr sucht Euch was aus dem Wäschehandel oder (die bessere Version) Du machst ihr ein Mieder aus Tüll.

Besitzt Du "Couture Sewing" von Claire Shaeffer? Da gibt es nach meiner Erinnerung Abbildungen davon, wie sowas ausschaut.
Das Prinzip ist schnell erklärt: eine Korsage ist ein Oberteil, das OHNE Bequemlichkeitszugabe oder sogar zu eng (mit Minus-Zugabe) konstruiert und am Körper auf faltenlosen Sitz überprüft wurde. Wenn sie sitzt, dann kann man darüber jede Art von Außen"haut" ziehen (Korsagenoberteil aus dem Kleiderstoff oder locker drapierte Kleider): da der Busen keine Bewegungsfreiheit hat und das Gewicht des Kleids auf dem Taillenband hängt, kann nichts verrutschen.
Bei jedem Korsagensitz, der lockerer als der Sitz einer Knackwurst ist, sitzt das Kleid auf der Hüfte auf und darüber machen Natur und Schwerkraft, was sie wollen.

Es bringt Dir daher nichts, wenn Du das Probemodell der Schneiderpuppe anpasst. Da muss Deine Tochter her.
DEM ist absolut nichts mehr hinzuzufügen!!!
eboli, fühl Dich geknutscht!!

M.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2012, 09:30
Chaosmamaxxl Chaosmamaxxl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 245
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP - Abschlussballkleid für meine Tochter

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Alsoooo, wie sag ichs dezent? Ich fürchte, das geht nicht. Daher direkt heraus:
Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.
Mir musste nix dezent sagen, ich bin ein Freund klarer Worte, damit kann ich umgehen



Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Die schlechte: diese Korsagenkleider sehen meistens am lebenden Objekt schrecklich aus (platt- und nach unten gedrückter Busen, ständig rutschendes Oberteil).
Die gute: wenn die Korsage perfekt gearbeitet wird, sieht es gut aus.
Naja... sie hat 94cm Oberweite... wen es ein wenig weggedrückt wird, kann sie damit leben... wobei das Schnittmuster sieht noch 6 Miederstäbchen vor, außerdem kommt außen noch eine Drappierung drüber, sodass man die wichtigen Abnäher gar nicht sieht. Wegen städndig rutschen... sie hat schon mehrere gekaufte Corsagenkleider und dort wegen ihrer Oberweite, die alles hält keine Probleme mit rutschen. Ich will sie aber noch von Trägern überzeugen, und wenn es nur diese Silikonträger sind, weil es einfach mehr Sicherheit gibt.



Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Der größte Liebesdienst, den Du Deiner Tochter leisten kannst, ist daher vor dem Kleid das passende Darunter. Entweder Ihr sucht Euch was aus dem Wäschehandel oder (die bessere Version) Du machst ihr ein Mieder aus Tüll.
Sie war ja gestern shoppen, und hat sich einen gut sitzenden trägerlosen BH gekauft, der unter der Corsage befestigt wird ( wie genau muss ich erst noch schauen). Mieder aus Tüll kommt nicht in Frage.


Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen

Bei jedem Korsagensitz, der lockerer als der Sitz einer Knackwurst ist, sitzt das Kleid auf der Hüfte auf und darüber machen Natur und Schwerkraft, was sie wollen.
Ein Buch habe ich leider nicht, ich hatte vor 2 Jahren einen Wasserschaden in meinem Bastelzimmer, da ging sehr viel bei verloren... *seufz* und es dauert halt seine Zeit, bis man gewisse Bücher wiedergekauft hat....

Die Corsage bei diesem Kleid ist so aufgebaut, dass man einen Corsagenteil hat, der eng sitzen soll, und ein Overlay, welches drappiert wird. Ich will das Unterteil doppelt nehmen, und die 6 Miederstäbchen einbauen.


Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Es bringt Dir daher nichts, wenn Du das Probemodell der Schneiderpuppe anpasst. Da muss Deine Tochter her.
Das weiß ich auch Ich hab das nur gemacht, weil ich die Teile geheftet habe und wissen wollte, ob ich mit der Weite hinkomme... Laut Maßtabelle hat sie nämlich oben eine 42 und das Schnittmuster geht nur bis 38 ( ihre Kaufgröße), aber der Schnitt ist großzügig bemessen, und reicht auch obenherum.

Heute muss das Kind ran, ohne gehts nicht. Natürlich auch mit DEM BH, den ich dann einnähen werde.
__________________
Gruß
Chaosmamaxxl

Seit ich das Wort DINGS kenne, kann ich ALLES erklären.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.02.2012, 10:08
Chaosmamaxxl Chaosmamaxxl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 245
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP - Abschlussballkleid für meine Tochter

Zitat:
Zitat von the_fairy Beitrag anzeigen
Hab deinen Wip gefunden

Ich hab mir gestern mein Kleid nochmal genommen und überlegt was ich verändert hab. Mir ist dabei eingefallen das die Drapeeteile am Bauch ein wenig zu weit waren, da haben sie sich nicht schön gelegt. Ich hab sie etwas schmäler gemacht, dann hats gepasst!

Ich wünsch dir viel Glück und Spaß beim Nähen!
Cool, dass du mich hier gefunden hast.

Mit dem Drapeeteil muss ich erst noch mal schauen, wie genau ich das mache... es soll ja ein ganz anderes Kleid werden... evtl nehme ich Tüll dafür... ich werde es wohl aus beiden Stoffen aussschneiden und dann erst mal schauen.

Es wäre einfacher, wenn ich ein Bild zeige, wie das fertige Kleid aussehen soll... Aber sie will es schöner... eine schönere Corsage, der Rock soll vorne etwas länger bleiben... aber es soll dem Kleid ähneln.


Quelle: myopera.com
__________________
Gruß
Chaosmamaxxl

Seit ich das Wort DINGS kenne, kann ich ALLES erklären.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.02.2012, 17:06
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.242
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP - Abschlussballkleid für meine Tochter

Meine Tochter (Gr. 34/36) wünscht sich auch ein Ballkleid mit Corsagenoberteil, deshalb bin ich gespannt, wie dir die Umsetzung dieses Schnittmusters gelingen wird. Nach dem letzten Bild zu urteilen, wurd das ja eine totale Verfremdung des "Cinderella"-Kleides.
Bisher habe ich mit Corsagen keine Erfahrung, aber schon oft gelesen, dass die Teile nachher nicht gut sitzen...Vielleicht kann dein WIP mir ja weiterhelfen!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.02.2012, 18:12
Chaosmamaxxl Chaosmamaxxl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 245
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP - Abschlussballkleid für meine Tochter

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Nach dem letzten Bild zu urteilen, wurd das ja eine totale Verfremdung des "Cinderella"-Kleides.
Bisher habe ich mit Corsagen keine Erfahrung, aber schon oft gelesen, dass die Teile nachher nicht gut sitzen...Vielleicht kann dein WIP mir ja weiterhelfen!
Ja, es wird ein leicht anderes Kleid

Auf dem Foto siehst du ja, dass auch Fachleute Probleme mit Corsagen haben... ich finde sie sitzt sehr schlecht, und ist auch noch durchsichtig....
__________________
Gruß
Chaosmamaxxl

Seit ich das Wort DINGS kenne, kann ich ALLES erklären.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
U-hemden Schnitt für meine Tochter Niciko Schnittmustersuche Damen 5 19.08.2011 13:46
Coole Tasche für meine Tochter Johannika Taschen 14 27.01.2011 21:46
Meine Tochter Wip't euch ein Nackenhörnchen snowwhite4711 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 11.08.2010 14:40
Ganz besonderer WIP: meine Tochter näht ihre erste Hose ajochem Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 8 09.06.2009 12:27
Twirlykleid für meine Tochter Mainzer Schnittmustersuche Kinder 8 25.06.2005 12:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10356 seconds with 14 queries