Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jerseynaht zieht sich wieder zusammen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2012, 21:29
Benutzerbild von mia81
mia81 mia81 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
Jerseynaht zieht sich wieder zusammen

Vielleicht hat hier eine/r einen heißen Tipp für mich. Eigentlich komme ich ganz gut mit Jersey klar. Für die Säume verwende ich gerne Soluweb. Dann werden die Nähte (z.B. Zwillingsnaht, Overlockstich der Nähma o.ä.) ganz toll... bis ich das Soluweb wieder rauswasche: dann zieht sich das Ganze wieder zusammen und ich habe Wülste rechts... Woran liegt das?
__________________
LG Mia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2012, 21:30
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Jerseynaht zieht sich wieder zusammen

Lockere die Fadenspannung so weit du kannst das es noch ordentliche Nähte gibt. U.U. musst du auch die Unterfadenspannung lockern.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2012, 22:08
dan dan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jerseynaht zieht sich wieder zusammen

Ich würde auch mal versuchen, die Stichlänge etwas zu erhöhen. "Wülste" oder "Wellenschlag" deuten gelegentlich ja auch darauf hin, dass der Stoff durch die reine Präsenz der Naht auseinandergezogen wird - also durch das Garn, was bei engen Stichlängen schlicht einigen Platz braucht und den Stoff "auseinanderdrückt".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2012, 22:25
Benutzerbild von mia81
mia81 mia81 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jerseynaht zieht sich wieder zusammen

Danke. Das probiere ich beides mal aus. Das Blöde ist halt, dass man das Ergebnis erst sieht, wenn das Zeug wieder ausgewaschen ist
__________________
LG Mia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2012, 08:01
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Jerseynaht zieht sich wieder zusammen

Hallo,

eigentlich muss es auch ohne Soluvlies funktionieren.
Eine Freundin von mir näht alle Säume mit einer recht alten Pfaff - ohne Probleme. Mit einer Covernaht darfst Du es allerdings nicht vergleichen.
Nimm Dir mal ein bisschen Zeit - ein paar Stoffreste und probiere verschiedene Fadenspannungen.
Erhöhung der Stichlänge - 3,5 bis 4 kannst Du bei einem Saum schon machen.
Spiel mit der Fadenspannung, überprüfe die der Spulenkapsel.
Sie allerdings nur zum Säumen lockern zu müssen, ist meiner Ansicht nach nicht notwendig.

Und bügele die Stoffproben gleich mal aus, vieles glättet sich doch unerwartet schnell dabei.

Ich habe übrigens zufällig entdeckt, dass es auch Zwillingsnadeln mit unterschiedlichen Nadelbreiten (zumindest 2 unterschiedliche) gibt .
Die breiteren Nähte sind elatischer. Vielleicht ist auch das einen Versuch wert.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollsaum zieht sich zusammen Mihi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 25.03.2011 19:36
Naht zieht sich leicht zusammen Ypanesa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.02.2011 00:35
Hilfe Stoff zieht sich zusammen Kenny81 Singer 12 24.10.2010 11:59
warum zieht es sich zusammen?? schmani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 23.01.2008 21:27
Vordere Blende zieht sich zusammen Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 21.06.2005 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07769 seconds with 13 queries