Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Hosen ändern... vorne zu hoch

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.06.2005, 00:40
Benutzerbild von castanade
castanade castanade ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosen ändern... vorne zu hoch

sag, ist diese Hose vielleicht von Ulla Popken? Ich hab da auch so ein sonderbares Modell aus der Kategorie Brust-passt-auch-noch-rein in längs-und-querelastischem Stoff. Sieht - gelinde gesagt - nicht sehr geistreich aus, wenn ich die anhabe. Na, jedenfalls höre ich zum ersten Mal, dass auch andere dieses Problem kennen. Gutes Forum das hier.





gruß Castanade
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.06.2005, 09:51
Benutzerbild von Näh-Mutti
Näh-Mutti Näh-Mutti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 222
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Hosen ändern... vorne zu hoch

Hallo. guten Morgen,
Da bin ich ja froh, daß ich mit dem Hosenproblem nicht allein da stehe, mit einer Größe von 1,58 und einer 50/52 hat man da so seine Problemchen.

Mit dem Gummiband um Bauch und so ist gut. So ähnlich hab ich s auch gemacht, nur das ich den Bund abgetrennt habe, Stoff umgeschlagen und vorm Spiegel Turnübungen erfolgten(habe Stoff mit Stecknadeln an Pulli festgesteck) und so lang probiert bis es klappte.
Habe mir in mein kleines Maßbuch (waren noch die Maße meiner Kinder eingeschrieben und wenn man seine eigene so sieht!?) die cm des abgeschnittenen cm eingeschrieben und weiß so fast immer, was ich abschneiden muß.
Bei meinen Hosengrundschnitt habe ich die Maße auch geändert. bei mir muß ich vorn 3 cm nach unten gehen und hinten 2 cm höher, die Linien verbinden entsprechen des Schnittes. Bei gekauften Hosen nähe ich den RV zu nähe oben ein Bund in der Breite für einen breiten Gummi ca. 2-3 cm und ziehe den Gummi ein. Links und recht nähe in ca. 5cm (bis ca Abnäher vorn) quer eine Naht und so zieht sich der Gummi vorn nicht so zusammen und es fällt vorn klatt nach unten. Bei Schlummerhosen kommt einfacher Gummi rein und zur Sicherheit Rundgummi mit Stopper, da kann in der Weite nichts passieren.

Bin aber auch wieder mehr zum Selbernähen gekommen, da es nervt alles aufzutrennen und zu ändern. Bei gekauften Hosen fällt ja auch ein Teil der Taschen zum Opfer und das ist auch nicht so schön. In der Zeit wo man von Geschäft zu Geschäft läuft hat man bald eine Hose genäht bzw. Shirt. Für Stoff gibts ja bei und in DD auch nicht allzuviel Angebote und da ist für mich Karstadt und ein kleiner Stoffladen die Anlaufpunkte sind, verliere ich da auch nicht viel Zeit

Einen wünderschönen Sonntag noch und das die Nähnadeln rauchen
mit Gruß Näh-Mutti
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.06.2005, 10:06
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Hosen ändern... vorne zu hoch

Hallo Mädels!

Dank eurem Zuspruch und den Tips (Overlockfuß) ist meine erste Jersey-Hose fertig. Und - ich krieg sie nicht mehr vom Hintern

Im Moment hab ich die gleiche Hose in nem dünnen Baumwollstoff in Arbeit. Ich hatte da noch so einen kleingeblümten, wunderschönen Stoff liegen Hasch mich! Ich bin der Sommer! *blühblühblüh*
Ganz fertig ist sie noch nicht... aber bald. Ich geh gleich wieder in den Keller - sobald ich vom Gockel ein brauchbares Rezept für Erdbeermuffins angezeigt bekomme

Ich werde berichten wie es mit dem unelastischen Stoff geklappert hat.

Übrigens - gestern hab ich zum ersten Mal im Leben ein Ärmelbrett gebraucht und gleich bei der Nachbarin eins abgestaubt ("Ich weiß überhaupt nicht wofür man SOWAS braucht ;-)
Und - ich brauche unbedingt einen Spiegel in meinem Nähzimmer-Keller

LG
Susele
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.06.2005, 10:27
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosen ändern... vorne zu hoch

ich hatte mal eine gut sitzende kaufhose (ohne rv, ohne taschen), bei der nur das obengenannte problem auftauchte. um diese hose zu ändern ging ich folgendermaßen vor.

ich setzte mich auf einen stuhl und fasste das "zuviel" an stoff am vorderteil zusammen und steckte es ab. es fiel ein "keil" heraus, vorne mehr, an den seiten zur seitennaht hin weniger. den habe ich dann einfach mal mit der overlock abgeschnitten. so nahe wie möglich am bund.

da ich immer was drüber trage, fiel das nicht auf.

von dieser hose habe ich den schnitt abgenommen und erfreue mich jetzt an einem hosenschnitt, den ich immer weiter optimieren und variieren kann. ich habe zum beispiel hüftpassentaschen konstruiert, die mittlerweile auch optimal sitzen.

gruß

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.06.2005, 07:19
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Hosen ändern... vorne zu hoch

Hallöchen!

Die Hose aus dem dünnen Baumwollstoff ist fertig! Ich hab sie vorne etwas kürzer genäht als hinten und die Welt ist in Ordnung. Sie paßt wie angegossen

LG
Susele
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31888 seconds with 12 queries