Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Zuschneidetisch-welche Oberfläche?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.02.2012, 12:18
tina2202 tina2202 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 30
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch-welche Oberfläche?

Das ist ja toll! Freue mich über eure vielen Meinungen. Einen Zuschneidetisch der größer als 80x120 mißt, geht schlecht und brauche ich auch nicht, da ich keine oder sehr wenig Kleidung für Erwachsene nähe. Mein Nähmaschinentisch ist 60x160, falls ich doch mal längere Teile zu bearbeiten habe... Und falls alle Stricke reißen, haben wir noch einen Esstisch mit möglicher Länge von 280cm
Sicher, Kork ist recht empfindlich, aber auch da gibt es unterschiedliche Arten. Den wir damals in der Schule hatten, der war sehr feinkorkig, also von der Struktur her. Bei uns im Baumarkt bekommt man nur so Korkplatten (wie Fliesen), die sind 50x50x5.Wie ist das mit Linoleum? Ist das nicht sehr glatt? Eine dicke Filzunterlage zum feststecken und die gleichzeitig als Bügelunterlage genutzt werden kann ist auch nicht schlecht. Aber als Bastelunterlage nicht geeignet (Kleber, Leim, ...) oder man müsste sie runternehmen-dann hat man aber wieder etwas in der Ecke herumstehen (davon mache ich mich grad frei ) Ich mach mir grad zuviel Gedanken.
@Quälgeist: Aus welchem Material ist deine Platte, die du auf deinem TOLLEN 100x150 Tisch liegen hast? Das ist ja echt ein Prachtstück... War die Halfpipe an der Seite schon dran oder ist die selbst kreiert?
Wo finde ich einen Hersteller, der Schneidmatten in der Größe anbietet?
Grad rief mich mein SchwiePa an und teilte mir mit das sie noch etliche Tischplatten auf dem Dachboden stehen haben (ist auch so´n Typ Jäger und Sammler...). Werde nachher mal hingehen und durchschauen, was zur Verfügung steht. Ach Mensch ist das alles aufregend, aber ich freue mich riesig auf das kleine Zimmerchen und dass endlich mein Maschine eine eigenen FEST Platz hat und nicht immer zu den Essenszeiten vom Esstisch verschwinden muss. Und darüber das unser ätzendes offenes zum zustauben und -müllen verurteiltes Büroregal weichen musste.
Ich danke euch jedenfalls herzlich, dass ihr so rege geschrieben habt. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der den absolut ultimativen Tipp hat.
Viele Grüße
Tina
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.02.2012, 14:17
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.310
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch-welche Oberfläche?

Die Schneidematte ist für Rollschneider geeignet und habe ich in Frankfurt bei Toko erstanden. Der Schneidmattenhersteller ist nicht Prym.
Meines Wissens hat Toko auch einen Onlineshop und sind generell sehr hilfsbereit.

Der Tisch ist nach meinen Vorstellungen vom Schreiner gebaut worden, daher war die Auffang und Ablageschale für Stoffe und Stoffrollen gleich mit dran.

Der Quälgeist
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (16.02.2012 um 14:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.02.2012, 14:48
tina2202 tina2202 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 30
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch-welche Oberfläche?

Danke lieber Quälgeist
Ich werde mich dort mal informieren.
Grüßle Tina
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.02.2012, 15:01
Benutzerbild von smila
smila smila ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Vorarlberg, fast am Bodensee
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch-welche Oberfläche?

Hi! Ja, wie so vieles Geschmackssache und auch eine Frage der Kosten.
Ich persönlich finde Linoleum für den Fußboden toll, aber sonst ist es sehr hart und lässt sich nicht so leicht bearbeiten.
Fast genauso wichtig wie Oberflächenmaterial ist für mich die Tischhöhe. Je nach Körpergröße ist normale Tischhöhe der totale Rückenkiller!
Ich habe eine Küchenarbeitsplatte in 92 cm Höhe auf variablen Ikea Füßen, belegt mit zwei Schneidmatten. Für mich preiswert, funktional, schlicht und schön.
Liebe Grüße, Smila
__________________
Liebe Grüße, Smila

*****************
Hier wird gebloggt:
Smila´s World
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.02.2012, 16:10
Benutzerbild von miandres
miandres miandres ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 386
Blog-Einträge: 1
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Zuschneidetisch-welche Oberfläche?

Zitat:
Zitat von Gypsy-Sun Beitrag anzeigen
Was meinst Du mit Bootslack? Auf Booten werden ganz normale Holzlacke verarbeitet, sowohl ein- als auch zweikomponentig. Ich habe auch schon Schiffe mit nicht wasserfesten Lacken erlebt.
Moin Gypsy-Sun.

Der Lack wurde von mir im örtlichen Maler- und Tapetenladen erstanden. Soweit ich weiss hies er auch Bootslack, möchte mich da aber nicht festlegen.
Definitv war er einkomponentig und absolut stoss- und wasserfest.
Das Ganze ist schon ein paar Jahre her, somit habe ich nun die genaue Bezeichnung nicht im Kopf.
Da er mit dem alten Lack reagierte, musste ich vorher den Tisch komplett abschleifen, aber das Ergebnis hat sich gelohnt.

Alle paar Wochen komme ich in die Richtung des Geschäftes und könnte dann nochmal genauer nachsehen wenn es Dir wichtig ist.

Liebe Grüsse,
der Micha
__________________
Man findet mich auch hier.
"Die Sprache ist die Quelle der Missverständnisse."
© Antoine de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kork , oberfläche , zuschneidetisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juhu - Zuschneidetisch jelena-ally Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 15.05.2011 14:33
Mein Zuschneidetisch Sew Andere Diskussionen rund um unser Hobby 65 22.11.2008 01:36
Zuschneidetisch thebabe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 03.06.2006 23:56
Zuschneidetisch MrsDoubtfire Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 20.01.2006 09:57
Zuschneidetisch melikon Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 10.04.2005 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09012 seconds with 13 queries