Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mittelalteriches Pavillion Zelt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 04.03.2012, 22:58
trijim trijim ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2012
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.093
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Wow, das ist einfach fantastisch, wie weit du schon bist und wie detailliert du das Zelt ausarbeitest! Jetzt verstehe ich langsam, warum diese Dinger bei Bestellung so unwahrscheinlich teuer sind ...
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.03.2012, 09:05
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Super, mein Kompliment!
Ich wüsste jetzt nicht, was es an einem Speichenradzelt auszusetzen gibt. Ich hab selbst schon eines bewohnt und kenne einige Leute, die mit dieser Grundkonstruktion sehr glücklich sind. Bei einem Selbstbau ist dann eher die Frage, ob alle Details wie gewünscht funktionieren. Das weiß man aber bei einem gekauften Zelt erstmal auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 06.03.2012, 13:19
Benutzerbild von Toking
Toking Toking ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 139
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Hallo zusammen,

im Moment quält mich grade die "Nabe" des Speichenrades. Ursprünglich dachte ich ja, diese wird aus Holz gemacht.
Da stehen zwei Alternativen zur Auswahl:
a) Man nehme eine massive Scheibe und Bohre 12 Löcher die exakt im 30-Grad-Winkel angeordnet sind
b) Man nehme zwei dünnere Scheiben für oben und unten und leime zwischen diese Keile, die exakt gesägt sind und erzeugt auf diese Weise die Löcher

Beide alternativen haben ihre Vor und Nachteile.
Bei meinem Probeaufbau habe ich nochmal drüber nachgedacht, wo eigentlich die Kräfte bei dieser Nabe auftreten und welche Aufgabe sie hat.
Im Grunde muss die Nabe die Speichen in Position halten und den Druck an den Mast weitergeben.
Den Druck könnten die Stäbe ja alleine weitergeben, also ohne zusätzliche Nabe.
Die Position wiederum könnte doch auch ein Kranz übernehmen, der aus dem Zeltstoff gefertigt wurde, also sozusagen eine Halskrause um den Mast, die die Speichen in Position hält. Die Kräfte, die verdrehen hervorrufen würden arbeiten bei den Speichen eh gegeneinander.
Bei den Dimensionen des Mastes und den Speichen habe ich mir ausgerechnet, dass die Speichen auf den letzten 3,5 cm um je 2,5mm pro Seite verjüngt werden müssten. Dann berühren Sie sich am Mast und stützen sich gegenseitig.

Bin ich jetzt zu mutig, was die Belastbarkeit von Stoff angeht oder wäre diese Konstruktion aus Eurer Sicht machbar.

Freue mich auf Eure Rückmeldungen.
Grüße
Toking
__________________
Besucht meinen blog auf www.toking.de und meine Videos zur Bearbeitung von Leder auf www.youtube.com/Knogon

Der ganz normale Wahnsinn...

WIP - Mittelalterliches Pavillionzelt
und das alles für das Fränkische Fussvolk
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.03.2012, 15:14
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Ich sitze ja hier mit Spannung und sehe dem Zelt beim wachsen zu.
Echt super.
Ohne irgendeine Ahnung davon zu haben - ich glaube bei der Naben-Frage würde ich zu Version a tendieren, das hört sich irgendwie stabiler an.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.03.2012, 20:17
Benutzerbild von Toking
Toking Toking ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 139
Downloads: 2
Uploads: 0
Beitrag AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Hallo zusammen,

weiter geht es, ich habe noch ein bisschen weiter überlegt, das Gefühl von Tarlwen in Sachen Stabilität mit in die Überlegungen einbezogen,
die ein oder andere Skizze gemacht und schließlich zum Forstner-Bohrer gegriffen und die Nabe gebohrt. Das ging so schnell, dass ich davon nicht mal Fotos habe.



Von den Winkeln her ist es ganz gut geworden.

Auch das Rad wirkt ganz gut, wenn es in die Speichenschlaufen eingefädelt ist.
An der einen Speiche ist ein "knick" im Rad zu sehen, da kommen zwei Segmente aufeinander. Ich denke mal, wenn der Stoff von Außen die Gegenspannung bietet wird sich das auch runden.



Jetzt ist mein Sorgenkind auch endlich geschafft. Die nächten Tage wird es wohl wenig neues geben, ich komme erst am Wochenende wieder in den Keller... dann bekommen alle Holzteile noch eine Ölkur, das Dach seine Mitte und die Seitenwand den Saum.

Ach ja und Knebel muss ich noch schnitzen um die Seitenwand einzuhängen... Ob das gut kommt, wenn ich es morgen auf der Zugfahrt mache

Herzliche Grüße an alle "Überdieschulterngucker"

Toking
__________________
Besucht meinen blog auf www.toking.de und meine Videos zur Bearbeitung von Leder auf www.youtube.com/Knogon

Der ganz normale Wahnsinn...

WIP - Mittelalterliches Pavillionzelt
und das alles für das Fränkische Fussvolk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mittelalter , rundzelt , speichernd , zelt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zelt nähen jasu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.11.2009 12:12
Zelt gesucht jojoka Stickmustersuche 3 03.07.2009 20:38
ein kleines Zelt.... Harwalt Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 10.08.2008 11:51
Zelt selber nähen? Nadelöhrchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 22.07.2005 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13706 seconds with 13 queries