Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mittelalteriches Pavillion Zelt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.02.2012, 18:16
dan dan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Na das ist doch mal ein schönes Projekt. Werde das gespannt mitverfolgen.

Blöde Frage zu dem Baumwollstoff: was genau nimmst Du da? Irgendeine "normale" Canvas? Oder ein speziell ausgerüstetes Material? Ich denke da insbesondere an wasserabweisende Imprägnierungen einerseits und das Schimmel-Problem andererseits.

Wie willst Du die Stoffbahnen untereinander vernähen? Werden das parallele Geradstichnähte, ggf. mit eingenähten Verstärkungen, oder willst Du Segelmachernähte nähen? So 'n großes Zelt, was insbesondere nicht auf Aerodynamik optimiert ist, kann ja ganz ordentlich im Wind hängen...

Hast Du ansonsten schon irgendeine Idee, wie/wo das Zelt zusätzlich abgespannt werden soll? Oder gehst Du eher von einem Einsatz nur bei sehr ruhigem Wetter aus und davon, dass Zentralstange und "Speichenrad" das Zelt vollständig tragen können? (Mir mulmelt dabei etwas, zusätzliche Abspannungen würde ich auf jeden Fall vorsehen, selbst wenn es eine reine Schönwetter-Konstruktion werden soll.)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.2012, 18:47
Benutzerbild von Toking
Toking Toking ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 139
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Hallo dan,

also eine reine Schönwetterkonstruktion soll es nicht werden. Als Stoff habe ich speziellen Zeltstoff gekauft, der ist imprägniert und gegen Schimmel ausgerüstet. Es ist Leinwand, also Kette und Schuss aus dem gleichen Material und sehr dicht gewebt. Leider unterscheiden sich der gelbe und der rote Stoff derzeit sehr im Griff, aber ich vermute mal, dass sich das nach einiger Zeit im Einsatz angleichen wird.

Die Nähte werden Kappnähte. Zusätzliche Verstärkungen habe ich nicht eingplant.

Abgespannt wird das ganze an allen 12 Dachnähten. Dort wird mit den Seilen in Richtung boden gespannt. Als Seil kommt hier 6mm Hanfseil zum Einsatz. Das sollte die Kräfte gut aufnehmen können.
Außerdem werden die Seitenwände mit Heringen gesichert. Damit sollte sich aus meiner Sicht die Windlast in den Griff bekommen lassen.
Es versteht sich, dass bei so einem Zelt nicht die kleinen Heringe zum Einsatz kommen

Grüße
Toking
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2012, 23:40
Benutzerbild von Itha
Itha Itha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Weißenburg i.Bay.
Beiträge: 288
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Das klingt interessant! Ich setz mich auch dazu!

Ich frag mich, wie Du die Massen von Stoff, die ja sicherlich auch ein ordentliches Gewicht haben, verarbeiten bzw. durch die Nähma bekommen willst.

LG

Itha
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2012, 23:49
dan dan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

Ich würde mal vermuten, dass das eigentliche Vernähen das geringste Problem darstellen dürfte. Eine für sowas taugliche Maschine ist ja wohl vorhanden. Damit dürften die Nähte ratz-fatz gemacht sein. Erst immer Zweierpaare an Stoffbahnen, dann die Zweierpaare zusammen usw., dann liegt auch nicht so viel Material auf dem Tisch.

Aber die sonstigen konstruktiven Dinge aus Holz, die stell' ich mir anspruchsvoll vor.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.02.2012, 09:12
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Mittelalteriches Pavillion Zelt

uiii, da setze ich mich doch auch gleich dazu, das Thema hört sich ja echt interessant an und bin gespannt wie Du Dein Vorhaben umsetzen wirst.
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mittelalter , rundzelt , speichernd , zelt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zelt nähen jasu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.11.2009 12:12
Zelt gesucht jojoka Stickmustersuche 3 03.07.2009 20:38
ein kleines Zelt.... Harwalt Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 10.08.2008 11:51
Zelt selber nähen? Nadelöhrchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 22.07.2005 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11406 seconds with 13 queries