Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Dekolleté steht ab...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2012, 20:15
Benutzerbild von Susie
Susie Susie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 377
Downloads: 0
Uploads: 0
Dekolleté steht ab...

Hallo zusammen,

nachdem ich mein Bügelproblem nun erfolgreich bewältigt habe, kommt die nächste Hürde... das Dekolleté steht ab

Habe heute Oberstoff mit dem Futter verbunden und die erste Anprobe vollzogen... und nun steht's ab... was kann ich tun?
Leider kann ich an den Seitennähten und an den vorderen Teilungsnähten nichts mehr einhalten. Das sitzt schon alles recht stramm. Überlege nun, ob ich vielleicht ein Gummi von innen auf die Nahtzugabe an der oberen Kante locker gedehnt aufsteppe????

Habt Ihr Ideen??

Herzliche Grüße
Susie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20120213_183104.jpg (21,0 KB, 293x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20120213_183117.jpg (19,3 KB, 291x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2012, 20:19
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.249
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dekolleté steht ab...

Ich würde sagen - da hast Du die obere Kante entweder beim Zusammennähen mit dem Futter oder schon vorher beim Probieren ausgedehnt. Sie ist jetzt länger als das restliche Teil und deshalb legt sie sich nach außen.

Wirklich helfen wird da nur - alles wieder trennen - nach Schnittmuster auf die wirkliche Breite "zusammenschieben", einbügeln und dann OHNE DEHNEN wieder zusammennähen. Ob das allerdings problemlos geht, hängt stark vom Material ab.

Wenn Du da von innen ein Gummiband ans Futter nähst, dann wird die Mehrweite zusammengerafft - und Du hast lauter Fältchen im Oberstoff...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2012, 23:59
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.431
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dekolleté steht ab...

Ja, das sieht mir auch überdehnt aus. Wenn die Methode von Bineffm nicht funktioniert, könntest Du die Teilungsnähte zum Dekollete hin, über der Brust, etwas enger abnähen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2012, 11:02
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.249
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dekolleté steht ab...

Ja, und egal wie Du die Mehrweite verschwinden lässt, dann VOR dem erneuten Verstürzen Kantenband (Vlieseline | Produkte > SB-Packungen > Kantenband) von links auf die Nahtlinie des Oberstoffes bügeln. Dann dehnt sich auch durch's Tragen nichts mehr.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2012, 19:47
Benutzerbild von Susie
Susie Susie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 377
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dekolleté steht ab...

Hallo zusammen,

viele Dank für die Hilfestellungen, auch wenn ich mir eine weniger aufwändige Variante gewünscht hätte

Ich werde die vorderen Seitennähte nochmal auftrennen und das mittlere Vorderteil mit dem Papierteil vergleichen... ich fürchte, daß sich der Stoff automatisch dehnt, sobald Zug von den Seiten kommt, da das mittlere Vorderteil durch die Raffung an der Seite im schrägen Fadenlauf zugeschnitten ist. In jedem Fall werde ich oben einen Einlagestreifen gegenbügeln damit sich das ganze nicht noch weiter weitet.

Schade, sonst sitzt es überall total gut...

Danke nochmal für die Tips und einen schööööönen Abend wünscht
Susie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Top steht ab :o( KiddiesMama Fragen zu Schnitten 9 19.05.2006 12:57
BH steht ab Ginabears Dessous 6 07.12.2005 21:35
Bündchen steht ab! bighecki Stricken und Häkeln 3 18.10.2005 20:12
Halsausschnitt steht ab hicki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 12.09.2005 12:57
Rüsche steht ab ciege Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.02.2005 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40454 seconds with 14 queries