Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 2506 - Pirat

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2012, 00:47
waterangel waterangel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2010
Ort: Schmitten/Ts.
Beiträge: 49
Downloads: 2
Uploads: 0
Burda 2506 - Pirat

Hallo zusammen,

es hat auch mich erwischt... das erste Faschingskostüm für unseren Großen. Er geht als Pirat und ich habe mir von Burda den 2506D rausgesucht. Bislang ist alles paletti, ABER ich habe noch nie Ärmel eingenäht. Egal wie ich nun die Ärmel einstecke - es bleibt immer eine Stofffalte übrig. Gibt es bei Ärmeln ein Vorne/Hinten oder wie friemelt man die da rein?

Ich habe die Marken übereinander gelegt - aber am oberen Rand habe ich ca. 1,5-2 cm zu viel Stoff.

Hat den Schnitt vielleicht jemand genäht oder kann mir einen guten Tipp geben?

Danke & viele Grüße
Regina
__________________
http://ungeheuerchen.blogspot.com - mein eigener, kleiner Blog... zur Zeit fülle ich ihn fleißig!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2012, 09:38
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 2506 - Pirat

Zitat:
Zitat von waterangel Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

es hat auch mich erwischt... das erste Faschingskostüm für unseren Großen. Er geht als Pirat und ich habe mir von Burda den 2506D rausgesucht. Bislang ist alles paletti, ABER ich habe noch nie Ärmel eingenäht. Egal wie ich nun die Ärmel einstecke - es bleibt immer eine Stofffalte übrig. Gibt es bei Ärmeln ein Vorne/Hinten oder wie friemelt man die da rein?

Ich habe die Marken übereinander gelegt - aber am oberen Rand habe ich ca. 1,5-2 cm zu viel Stoff.

Hat den Schnitt vielleicht jemand genäht oder kann mir einen guten Tipp geben?

Danke & viele Grüße
Regina
Besteht die Möglichkeit, daß du die Ärmel seitenverkehrt erwischt hast? Also den rechten Ärmel in die Linke Öffnung nähen willst? Ist mir auch schon passiert, und da ist mir auch immer zuviel Stoff im weg...
lg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2012, 14:30
Benutzerbild von Gerda-Marie
Gerda-Marie Gerda-Marie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 14.901
Downloads: 79
Uploads: 0
AW: Burda 2506 - Pirat

Anouk hat es ja schon richtig erklärt. Ich nähe allerdings mit der Maschine rechts und links der Nähnaht (in der Armkugel) mit der längsten Sticheinstellung von Markierung zu Markierung. Dann ziehe ich beim Einstecken ins Armloch vorsichtig an den Unterfäden, damit ich die Armkugel genau einpassen kann. Wichtig ist, dass die Markierung von Ärmel und Vorderteil, sowie die Schulternaht und Markierung in der Armkugel genau übereinander passen.
LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2012, 19:49
Benutzerbild von Gerda-Marie
Gerda-Marie Gerda-Marie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 14.901
Downloads: 79
Uploads: 0
AW: Burda 2506 - Pirat

Nix für ungut , ich habe die schnellere Variante auch schon gemacht, aber einfacher ist es, wenn man zweimal mit langen Stichen reiht.
LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2012, 23:15
waterangel waterangel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2010
Ort: Schmitten/Ts.
Beiträge: 49
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda 2506 - Pirat

Hallo zusammen,
das ist ganz lieb von Euch! Ich habe also zwischen den Markierungen eine Naht zum "kräuseln" bzw. Zusammenziehen genäht - und siehe da - da war immer noch zu viel Stoff
Also habe ich mich in meiner Unbeholfenheit beholfen und einfach an den Markierungen und dann jeweils mittig Nadeln gesteckt - bis sie recht nah zusammenwaren und dann drüber genäht. Hat auch so prima funktioniert und unser Sohn hat stolz sein Kostüm angezogen (sogar die Ärmel haben gut ausgesehen!).
Danke für Eure Hilfe!!
Regina
__________________
http://ungeheuerchen.blogspot.com - mein eigener, kleiner Blog... zur Zeit fülle ich ihn fleißig!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lesezeichen Pirat LadySibyll Stickmustersuche 5 01.04.2011 09:40
Schnittmustersuche Kopfbedeckung Pirat Näma Schnittmustersuche Kostüme 4 16.01.2011 16:06
Baby Pirat achkatzl Schnittmustersuche Kostüme 2 08.01.2011 15:23
Pirat/ Piratin Conny M. Stickmustersuche 2 20.06.2010 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08504 seconds with 13 queries