Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.02.2012, 13:21
Benutzerbild von Wylith
Wylith Wylith ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Riesa
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Anmerkung zum Schlachtplan: Vermiß dich nicht noch einmal neu, sondern lasse dich noch einmal neu vermessen. Da kommen verläßlichere Werte bei heraus.
Das ist natürlich auch eine gute Idee. Aber wer? Na da muss ich mir noch jemanden einfallen lassen. Meine Omi müsste das bringen...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.02.2012, 13:23
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.184
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Auch ich gehöre zu denen, die mit der Burdamaßtabelle nicht klar kommt: Nähe ich danach, sind die Sachen definitiv zu groß. Nähe ich Kaufgröße ... passt es in etwa. (Und ich hab mich vermessen lassen, um da die Fehler zu reduzieren.) Meine persönliche Schlussfolgerung ist, dass ich eher nicht nach Burda nähe, weil ich scheinbar keine Burdafigur habe.
Und: Auch wenn die Maßtabellen bei vielen Herstellern ähnlich sind, ist der größentechnische Ausfall der Teile noch einmal eine andere Sache...

etwas offtopic: Ich habe kein Problem mit (zu) klein ausgeschilderten Kaufklamotten. Eher anders herum. Wenn ich mit Oberteilgröße 38(-40) einen Pullover in der Größe XL oder XXL kaufen soll, dann frag ich mich eher, was mir DAS sagen soll? Und nein, ich fühle mich keineswegs viel zu dick oder so.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.02.2012, 13:40
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.920
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Zitat:
Zitat von anja1166 Beitrag anzeigen
etwas offtopic: Ich habe kein Problem mit (zu) klein ausgeschilderten Kaufklamotten. Eher anders herum. Wenn ich mit Oberteilgröße 38(-40) einen Pullover in der Größe XL oder XXL kaufen soll, dann frag ich mich eher, was mir DAS sagen soll? Und nein, ich fühle mich keineswegs viel zu dick oder so.
Ich habe damit schon ein Problem. Endlich habe ich mal eine Jeans gefunden, die Standardware ist und mir paßt und da denke ich, ich brauch nur hingehen, das Modell in der entsprechenden Größe aus dem Regal ziehen, vorsichtshalber noch einmal anprobieren und fertig. Äh, nee, halt stopp, plötzlich sitzt die ja man gar nicht? Glücklicherweise eine aufmerksame Verkäuferin, die mir sagt, ich solle mal eine Größe kleiner anprobieren, seit einer Weile würden viele Kundinnen zu einer Größe kleiner greifen müssen. Was soll das bloß? Soll ich mich irgendwie toller fühlen, weil ich jetzt zu einer 36 greifen darf? Das ist doch total idiotisch. In die eine wie in die andere Richtung.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.02.2012, 14:39
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Ich habe laut Burda eine total verkorkste Figur mit Maßen zwischen Größe 38 (Rücken/Schulterbreite) und 48 (Hüftweite), wenn man die Längenmaße nimmt dazu noch Kurzgröße bei 172cm Körpergröße, brauche aber Ärmel länger als in Langgröße! Wenn man die reinen cm Maße als Grundlage nimmt. Trotzdem bin ich der Überzeugung eine normale, sehr weibliche Figur mit ordentlichen Rundungen zu haben.....
Kaufklamotten kaufe ich Hosen 42, Oberteile 40/42 aber nur Shirts. Blusen passen wegen F-Körbchen seltenst...

Bei Burdaschnitten gehe ich inzwischen von einem 42er aus, und ändere heftig. Nach mehreren Versuchen hat man das aber bald heraus, da diese Änderungen ja immer die gleichen bleiben.

Ein weiterer wichtiger Hinweis falls du es mit Größe 44 nach Burda probierst: Da macht es einen gewaltigen Unterschied aus ob du eine 44 aus der "Normalkollektion" nimmst oder aus der "Plus"!

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.02.2012, 15:20
egni72 egni72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: nordl. von München
Beiträge: 265
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Ich würde Kaufgröße aus Probestoff nähen, max. ne Größe größer.
Ich hab vor 15 Jahren mit durchtrainierter Größe 36/38 mal ne Burda Hose genäht. Nach dem Maßnehmen wär ich auf Gr. 42 gekommen. Ich war gekränkt und hab dann doch Gr. 40 genäht (kleiner hab ich mich nicht getraut). Die Hose passt mir JETZT (Gr. 42) perfekt.

LG Inge
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßtabelle Burda...wo find ich die? Sabrina Fragen zu Schnitten 10 06.06.2010 20:44
Keine Standardmaße laut Burda-Maßtabelle :( Hippi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.07.2009 10:54
ein Kleidchen, wenn ich keine Taille hab, nähe ich eine kaschli Juni 2008 8 21.06.2008 10:54
Hab ich was verpaßt?? Das ist doch.... sachensucherin Händlerbesprechung 5 10.02.2007 00:40
Hab' ich doch letztens gesehen... Fino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.05.2006 20:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13862 seconds with 14 queries