Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 14.02.2012, 12:13
Benutzerbild von Wylith
Wylith Wylith ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Riesa
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich kann mir auch mit sehr viel Phantasie nicht vorstellen, dass man mit 170 am Grösse und 78 kg in 40/42 der normalen Konfektion passt. Das halte ich für ausgeschlossen, es sei denn, die Kaufgrössen haben mal sich mal eben um 2 Nummern verschoben.

Ich bin 173 cm gross und habe mal 67 kg gewogen, da passte ich in Grösse 42 und das wars dann aber auch. Bei 75 kg war es Grösse 44, bei 82 kg Grösse 46 und jetzt trage ich 48.

Isebill
Ich habe vor der Schwangerschaft auf 1,70m 65kg gewogen und eine 36/38 getragen! Das kann man doch nicht am Gewicht festmachen, welche Kleidergröße die Richtige ist! Ich war früher sehr sehr sportlich (bin minimum 200 km pro Woche Rad gefahren, Squash gespielt usw.), und Muskeln wiegen nun mal mehr als Fett. Andere haben bei 65 kg auf der Größe schon das eine oder andere Pölsterchen. Das ist bei jedem anders und hängt von so vielen Faktoren ab...

Zitat:
Ich finde, das ist ja nun wirklich das geringste Problem.
Für mich als Anfängerin schon...
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.02.2012, 12:15
Benutzerbild von Wylith
Wylith Wylith ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Riesa
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
...wahrscheinlich eher mit der Eitelkeit deutscher Kundinnen, die lieber 'ne 42 kaufen als 'ne 46, weil letztere als "unchic" gilt ....
Das und zum anderen sind beispielsweise die Asiatinnen meist sehr zierlich gebaut
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.02.2012, 12:34
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich kann mir auch mit sehr viel Phantasie nicht vorstellen, dass man mit 170 am Grösse und 78 kg in 40/42 der normalen Konfektion passt. Das halte ich für ausgeschlossen, es sei denn, die Kaufgrössen haben mal sich mal eben um 2 Nummern verschoben.

Ich bin 173 cm gross und habe mal 67 kg gewogen, da passte ich in Grösse 42 und das wars dann aber auch. Bei 75 kg war es Grösse 44, bei 82 kg Grösse 46 und jetzt trage ich 48.
Ich grübele auch schon die ganze Zeit wie das gehen soll. Ich bin 172cm groß und habe eine ähnliche Größenhistorie. Da ich etwas hüftlastig bin brauchte ich allerdings schon bei 75kg eindeutig Hosen in Größe 46. Und dabei waren die Klamotten damals (80er, Anfang 90er) deutlich passformunsensibler.

Als ich noch nach Burda genäht habe passten mir die Schnitte in der nach der Maßtabelle ermittelten Größe. Die Passform der 'normalen' Schnitte ließ nichts zu wünschen überig, aber als ich dann in die Plusgrößen rutschte kam ich mit der Passform der Schnitte überhaupt nicht mehr zurecht. Ich und Burda-Plus, wir sind total inkompatible. Dabei waren Oberteile viel schlimmer als Hosen.

Muss aber dazu sagen, dass ich dank dieser sehr frustrierenden Erfahrungen schon seit 10 Jahren nichts mehr nach Burda genäht habe.


Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.02.2012, 12:44
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Aber eigentlich ist es doch ziemlich egal, mit welchem Gewicht man welche Konfektionsgröße trägt.

Grund zur Eröffnung diese Threads war doch die Verunsicherung von Wylith in Bezug auf die Burda Tabelle. Und das zu Recht meiner Meinung nach.

Inzwischen hat sie ja jede Menge Tipps bekommen, und ich bin gespannt auf das Kleid, was sie dann hoffentlich in die Galerie stellt.

Wenn du noch weitere Fragen hast Wylith.......nur zu. Du läßt sich hoffentlich nicht von so einer blöden Tabelle unter kriegen.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14.02.2012, 12:59
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.234
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Burda-Maßtabelle - Ich hab doch keine Größe 52!

Burda-Maßtabelle aus dem aktuellen Februar-Heft

Gr. 34 fängt mit Oberweite 80 cm an und pro Gr. wird es hier um 4 cm mehr bis zu Gr. 46, danach jeweils plus 6cm

bedeutet also Gr. 48 bei OW 110 cm

Blusen, Kleider, Jacken und Mäntel nah der Oberweite aussuchen,
Hosen und Röcke nach der Hüftweite.

Bei einer Hüftweite von 116cm > Gr. 48

Dass das für einen Anfänger nicht so leicht zu erfassen ist, ist doch normal, sonst wäre er ja kein Anfänger.
Ein Anfänger wird ja wohl nicht gleich mit einem Kostüm starten, wenn doch, dann muss er eben bereit sein, sich intensiver mit der Materie zu beschäftigen und einiges an Fachliteratur lesen, oder in einem Kurs lernen.

Ach und das Gewicht allein hat doch keine Größenaussage.

1 kg Federn haben auch mehr Volumen, als 1 kg Blei.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßtabelle Burda...wo find ich die? Sabrina Fragen zu Schnitten 10 06.06.2010 19:44
Keine Standardmaße laut Burda-Maßtabelle :( Hippi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.07.2009 09:54
ein Kleidchen, wenn ich keine Taille hab, nähe ich eine kaschli Juni 2008 8 21.06.2008 09:54
Hab ich was verpaßt?? Das ist doch.... sachensucherin Händlerbesprechung 5 09.02.2007 23:40
Hab' ich doch letztens gesehen... Fino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.05.2006 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12648 seconds with 14 queries