Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Badeanzug ändern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2012, 23:59
Benutzerbild von Tamsin
Tamsin Tamsin ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: Schweden
Beiträge: 879
Downloads: 5
Uploads: 0
Badeanzug ändern

Moin liebe Schneiderlein,

mit meinem Badeanzug fühle ich mich schlicht unwohl. Er hat einen hohen Beinausschnitt und ist im Grunde zu groß für meine kleine Statur, aber meine Formen brauchen den Stoff an anderer Stelle. Den Badeanzug zu kürzen in Schrittnähe wäre vielleicht eine Möglichkeit. Ich habe nur die Befürchtung, dass er dann zu kurz ist, weil ich den Stoff in der Breite oberhalb brauche.

Nun habe ich mir überlegt, ob ich vielleicht ein kleines Röckchen annähen könnte? So dass der hohe Beinausschnitt verdeckt wird und ich mich nicht mehr halbnackt fühle? Dass ich dann vermutlich wie Miss Piggy aussehe, werde ich nicht verhindern können. Aber lieber selbstbewusst Miss Piggy, als unsicher und unwohl fühlen.

Der Badeanzug ist überwiegend schwarz, hat nur oben ein weißes Muster. Das Röckchen wäre also ebenfalls schwarz.

Wo setze ich es an? In der Taille? Ich habe keine. Direkt am oberen Beinausschnitt? Das wäre irgendwo zwischen Taille und Hüfte. Tellerröckchen? Würde mir gefallen und Miss Piggy lässt sowieso grüßen. Aber ist das auch praktisch? Wie lang darf es höchstens sein, damit ich mich im Wasser nicht darin verfange? Knapp über den Po oder ein bisschen länger? Mitte Oberschenkel ist vermutlich zu lang.

Was für einen Stoff kann ich nehmen, falls ich nicht dieselbe Materialmischung wie den Badeanzug bekomme und was muss ich beim Nähen beachten? (Nadeln, Garn, Zuschnitt - ich habe über die Suchfunktion nur wenig Info finden können.)

Ich möchte den Rock nicht offen lassen an der Seite, allenfalls als Wickelrock, wenn er genug Weite hat, damit die Enden großzügig überlappen, aber Tellerrock wäre mir lieber. Vielleicht gibt es auch noch andere gute Möglichkeiten, auf die ich einfach noch nicht gestoßen bin. Könnt ihr mir bitte helfen?

Danke sagt

Tamsin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2012, 00:09
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Badeanzug ändern

http://media.fabfab.net/images/produ.../56_3072_1.jpg

http://cloud.lbox.me/images/v/201108...3056166357.jpg

das wären Möglichkeiten wie man es machen kann.
Das erste Bild ist auch als Schnittmuster erhältlich.
Zu dem rest kann ich dir leider nichts sagen weil ich selbst bisher nur einmal einen Badeanzug probiert habe und der mir komplett misslungen ist. Weiß ned wie der Stoff hieß den ich genutzt hatte. War ein Reststück welches ich im Laden erworben hatte und die Reststücke sind da nie benannt. Fühlte sich eben an wie Badeanzug
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2012, 00:30
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Badeanzug ändern

Hallo Tamsin,

wenn das Problem hauptsächlich der hohe Beinausschnittist, könntest du dort auch ein Stück ähnlich einer Blende ansetzten.
Entweder ebenfalls schwarz oder als Kontrast in weis wie dein Muster weiter oben.

Den Stoff bekommst du bei den Händlern mit Dessousstoffen. Guck hier mal bei den Hinguckern. Dort bei den Schnittmustern findest du evtl. noch Anregungen zu der Idee mit dem Röckchen.

Evtl. reicht ja auch ein seperat genähter ähnl. einem Pareo mit Bindebändern. Einfach zum drüberziehen.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2012, 13:39
Benutzerbild von Tamsin
Tamsin Tamsin ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: Schweden
Beiträge: 879
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Badeanzug ändern

Vielen Dank für die Antworten.

Bei den Bildern habe ich gesehen, dass die Röckchen tatsächlich nur knapp über den Po gehen.

Problem ist wirklich nur der hohe Beinausschnitt, der aber bei mir leider viel mehr zeigt, als ich zu zeigen bereit bin. Das liegt daran, dass der Badeanzug im Grunde zu groß ist. Bei jemand größerem und besser proportoniertem wäre das völig anders. Ich müsste mir einen auf Maß nähen, kann aber noch nicht so gut nähen, dass ich mich daran wagen würde. Eine Blende würde genau den Bereich betonen, den ich eigentlich aus dem Blickfeld nehmen möchte. Aber die Idee ist gut. Die schreibe ich mir auf. Sicherlich werde ich sie irgendwann mal brauchen. Danke!

Für den Stoff werde ich zunächst mal mit meinem Badeanzug in den Stoffladen hier gehen. Nur wenn ich da nichts finde, gucke ich bei den Hinguckern.

Könnt ihr mir bitte noch etwas sagen zur passenden Nadel und zum Garn und ob es etwas gibt, worauf ich besonders achten muss? Ich habe noch nie mit solchem Material genäht.

Im Stoffladen werde ich zwar immer gut beraten, fühle mich aber wohler, wenn ich nicht ganz so unwissend bin.

Tamsin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2012, 13:43
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.052
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Badeanzug ändern

Hallo,

meinen Badeanzug habe ich mit Superstretch-Nadeln von Organ genäht und mit ganz normalem Polyestergarn. Bis jetzt hält alles ...
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badeanzug reparieren cuvry Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.01.2012 13:06
Badeanzug ? zwiernsrolle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.06.2007 12:28
FBA oder Armausschnitt ändern oder ganz anders ändern? nowak Fragen zu Schnitten 17 24.08.2006 20:25
Raffinierter Badeanzug albertine Schnittmustersuche Damen 8 08.06.2006 11:37
Badeanzug füttern Eklis Dessous 2 24.08.2005 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09031 seconds with 14 queries