Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Futter für welches Projekt?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2012, 11:38
Kissa88 Kissa88 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Lauf a.d. Pegnitz (Bayern)
Beiträge: 222
Downloads: 16
Uploads: 0
Welches Futter für welches Projekt?

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade am planen meiner nächsten Projekte und dabei über das Thema Futterstoffe gestolpert. Soweit, wie ich im Forum schon gelesen habe, sind Venezia und Neva Viscon gute Futterstoffe, aber nimmt man die wirklich für jedes Projekt, egal ob Rock, Sommerkleid oder Abendkleid? Ich tue mich extrem schwer zu entscheiden, wann man was am besten nimmt, zumal die Schnittmuster in der Regel auch keine Hilfestellung geben.

Geplant habe ich demnächst diesen Rock (kurze Version), dieses Sommerkleid (lange Version), wofür ich auch schon 3 m Jersey da habe und dann liebäugel ich noch mit diesem Kleid aus Satin (kurz Version). Für letzteres sind die oben genannten Futterstoffe wahrscheinlich gut geeignet, aber für den Rock und ein Sommerkleid aus dehnbarem Material? Würde beispielsweise auch Batist als Futter gehen oder ein leichter Baumwollstoff mit Elastananteil? Hoffe ihr könnt mir bei meinem Futterchaos etwas weiter helfen.

LG Franzi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2012, 12:02
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.761
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welches Futter für welches Projekt?

Zitat:
Zitat von Kissa88 Beitrag anzeigen
...Für letzteres sind die oben genannten Futterstoffe wahrscheinlich gut geeignet, aber für den Rock und ein Sommerkleid aus dehnbarem Material? Würde beispielsweise auch Batist als Futter gehen oder ein leichter Baumwollstoff mit Elastananteil?
Batist ist eine gute Idee für einen Rock, wenn er auf der Haut getragen werden soll. Ich mag jedenfalls die gängigen Futterstoffe nicht unbedingt so gerne auf der Haut tragen. Manche Leute finden Venezia-Futter dagegen ganz okay auf der Haut. Nur Poly-Futter geht gar nicht, würde ich sagen.

Andererseits brauche ich glatten Futterstoff, wenn ich Strumpfhose unterm Rock trage. Ein separater Unterrock aus Futterstoff macht sich gut, wenn man sich nicht so festlegen will.

Das Jerseykleid würde ich nicht unbedingt füttern, wenn es nicht nötig ist. Und wenn es nötig ist und das Kleid auf der Haut getragen werden soll, würde ich mit einem dünnen Jersey mit ähnlichen Eigenschaften wie dem Oberstoff füttert, wenn der Oberstoff gemustert ist, ansonsten den gleichen Jersey für beides verwenden. Natürlich je nach Zusammensetzung. Polyjersey wollte ich auch nicht im Sommer auf der Haut tragen.

Eine Baumwolle mit Elasthananteil wird wahrscheinlich nicht so dehnbar sein wie ein dehnbarer Jersey. Was aber wiederum egal ist, wenn der Schnitt keine Dehnbarkeit benötigt. Weites Feld... Es kommt wirklich auf den Schnitt und die geplante Verwendung des Kleidungsstücks an.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2012, 15:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Welches Futter für welches Projekt?

Mit Venezia und NevaViscon machst du in den meisten Fällen nichts falsch, alles andere sind Entscheidungen, die man je nach Schnitt, Stoff und persönlichem Geschmack trifft.

Als Futter kann man andere glatte Webware durchaus auch nehmen, Seidensatin oder Pongé Seide sind da da gebräuchlich. Baumwollbatist kann für manche Projekte zu wenig gleitend sein, für andere in Ordnung.

Dann gibt es Wirkfutter die dehnbar sind (ich finde die eklig auf der Haut, aber Geschmackssache), Seidenjersey in unterschiedlichen Stärken,...

Futter kann bei Jersey dazu dienen, den Oberstoff zu stabilisieren oder den Fall zu verbessern, dann wählt man eventuell einen nicht dehnbaren Futterstoff, in anderen Fällen muß das Futter dehnbar sein.

Man kann Seide mit Seide füttern oder mit Viscosefutter (verschleißt weniger schnell, weniger Probleme mit Schweißflecken und Ausbluten).

Futter kann den Zweck haben, ein Kleidungsstück wärmer zu machen, dann kann es auch Fleece oder was flauschiges sein.

Bei sehr dicken, schweren Außenstoffen mag man eventuell ein schwereres Futter (läuft oft unter dem Begriff "Matelfutter") oder sogar eine Dupion oder Wildseide. (Die dem nächsten dann schon wieder zu wenig glatt ist.)

Man kann die Ärmel anders Füttern als den Körper.

Man kann sich getrennte Unterkleider oder Unterröcke nähen und dafür das Kleidungsstück selber nicht füttern.

Eine Wissenschaft für sich.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2012, 16:43
Kissa88 Kissa88 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Lauf a.d. Pegnitz (Bayern)
Beiträge: 222
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Welches Futter für welches Projekt?

Hallo,

hach ja und ich hatte doch tatsächlich die Hoffnung, dass das Thema etwas pauschalisierter abgehandelt werden kann und wurde wieder eines besseren belehrt Vielen Dank euch beiden für die ausführliche Beantwortung. Ich merk schon, es gibt noch viel zu lernen für mich

NevaViscon und Venezia hatte ich bisher noch nicht in den Händen, wenn überhaupt, maximal unbewusst. Werde mich wohl beim nächsten Stoffgeschäftbesuch mal danach umsehen, denn ich hab überhaupt keine Vorstellung, wie die sich anfassen Das billige Polyfutter kenn ich und das will ich eigentlich nicht bei Sommersachen direkt auf der Haut haben. Jersey mit Jersey zu füttern ist natürlich eine interessante Idee auf die ich bisher noch nicht gekommen bin. Das behalte ich im mal im Hinterkopf.

Ein getrennter Unterrock, wäre natürlich auch eine feine Sache und vor allem materialsparender als jeden Rock noch zusätzlich zu füttern Sollte man eigentlich solche langen Kleider (2. Link) wirklich auch komplett füttern (laut Schnittmuster ja) oder würde beispielsweise bis zu den Knien auch reichen. Der Fall wird ja wohl kaum noch in den unteren 20-30 cm vom Futter beeinflusst?

LG Franzi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2012, 20:50
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Welches Futter für welches Projekt?

Ich habe meine Sommerkleider mit Batist gefüttert, weil ich da auch nciht "normalen" Futterstoff auf der Haut haben wollte.

Ich würde schon die ganze Länge füttern, ich habe einen Rock, der auch nur halb gefüttert ist, und der untere Teil bleibt immer an der Strumpfhose kleben, würde ich nicht nochmal so machen.
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Futter für Fleecemantel aelphy Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 16.09.2009 22:45
Welches Futter für Jerseykleid? annyulla Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 22.08.2009 17:36
Welches Futter für Sommerrock auguste5 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 05.06.2008 16:46
Welches Futter für Wollblazer? FredFerkel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 21.11.2006 23:21
welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück? myfairlady Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.07.2005 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09551 seconds with 13 queries