Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Erfahrungen mit Primaloft, Schnittanpassung

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.02.2012, 17:04
Raja H Raja H ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: Nähe 69469 Weinheim
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Erfahrungen mit Primaloft, Schnittanpassung

So, hab mich nun mal in Sachen Vlies Z-Liner schlau gemacht und wenn ich das richtig verstehe, ist das "nur" eine Membran, die atmungsaktiv und winddicht ist.
Wenn ich nun zu meinem Woll- (Walk-... wie auch immer) Oberstoff eine zusätzliche wärmende Stofflage haben möchte, müsste ich dann wieder auf ein Volumenvlies - sprich etwas wie Primaloft oder Thinsulate zurückgreifen, das aufträgt, den Mantel leider auch steifer werden lässt und nicht sehr stark zusammengepresst werden darf.

Habe ich das richtig verstanden?
Wo müsste ich dieses wärmende Vlies dann einbringen? zwischen Futterstoff und Membran?

(Wer hätte gedacht, dass die Arbeit für einen wärmender Mantel den Kopf vor dem nähen schon so rauchen lässt *puhhh* )
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.02.2012, 17:18
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Primaloft, Schnittanpassung

aaaalso ...

'nur' wasser- und winddicht ist schon die halbe Miete ;-)
ich würde einen mittelalterlich wirkenden Mantel ais Walk nähen - diesen mit Irgendetwas, was synthetisch ist, aber nicht so aussieht füttern und dazwischen die Klimamembran (Z-Liner) packen.
Du kannst Die Wolle auch direkt mit einem so genannten Zweischicht-Laminat füttern, wenn Du eines in passender Optik findest.

Damit hättest Du eine wind- und wetterfeste Außenschicht. Der Wollstoff darf ruhig ganz dünn sein, da er lediglich der Optik dient.

Zum Isolieren würde ich einen dicken Wollpulli drunter ziehen - der stört dann auch solo, also wenn Du den Mantel ausziehst, nicht das mittelalterliche Bild.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.02.2012, 17:44
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Primaloft, Schnittanpassung

Ich wäre wiederum anders an die Geschichte gegangen:

AUssen einen richtig schönen kuschligen Mantel-Wollstoff, un diesen mit einem nicht allzu dicken Wollvlies versehen, wenn du die Geschichte von Hand pikierst sieht man von aussen gar nichts und diese Techniken sind spätestens ab dem Doublet auch bekannt.
Dann mit einem gewünschten Stoff füttern.

Ich habe mir als Wintermantel nur einen schönen Mantel-Wollstoff geschnappt und das Ding mit einer dünnen Kammgarnwolle gefüttert. Der Mantel ist auch in diesem Winter warm genug auch ohne zwischenschicht. dadurch dass es Wolle ist, ist er von sich aus schon sehr wasserdicht, und ZU warm kriegt man darin auch kaum, weil die Wolle so wundervoll das Klima ausgleicht.
Ehrlich gesagt, wenn du schon einen schönen Wollstoff hast würde ich die Eigenschaften dieses Stoffes nicht mit Plastikeinlagen kaputtmachen...

Aber ich bin auch irgendwie angefressen seit ich gemerkt habe wie angenehm Wolle und Leinen zu tragen sind *schwelg* da kriegt man ja fast Aversionen gegenüber allen künstlichen Stoffen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.02.2012, 12:57
Raja H Raja H ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: Nähe 69469 Weinheim
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Erfahrungen mit Primaloft, Schnittanpassung

So meine Lieben :-)
ich habe mir nun über Eure Erfahrungen und Empfehlungen Gedanken gemacht, hab im Web geforscht und meine Pläne auch aufgrund dieses Threads ( Volumenvlies, Watteline, Tactel, Klimamembran... ich bin vollkommen verwirrt! - Hobbyschneiderin + Forum ) wieder über den Haufen geworfen und bin derzeit bei dieser Mantelplanung angekommen:

Walkoberstoff - * - Wollewatteline - Futterstoff
Beim Sternchen bin ich noch am schwanken, ob ich da noch ne winddichte Klimamebran reinpacke, aber wenigstens habe ich mich nun auf ein wärmendes Futter festgelegt, das war mir ja sooo wichtig.
Primaloft ist erst einmal gestorben - schwer zu verarbeiten und Michelin-Optik - da nehme ich die Empfehlungen von den erfahrenen hier im Forum gerne an :-)

Sobald ich näheres weiß bzw. das Mäntelchen mal soweit fertig habe, werde ich was in die Galerie setzen.

Danke auf jeden Fall für Eure Hilfe, Unterstützung und Ratschläge, jetzt geht es ans einkaufen...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.02.2012, 17:43
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit Primaloft, Schnittanpassung

Freut mich dass du einen Plan hast

Ich wünsch dir ganz viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
daunendicht , futterstoff isolierung , mantel , primaloft , wintermantel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Primaloft immer daunendicht verarbeiten? Tilli Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 09.10.2011 13:02
Erfahrungen mit IDT Kalinekin Pfaff 17 02.09.2011 19:54
WIP: Dirndl mit Schnittanpassung - brauche Eure Hilfe TU1981 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 67 13.09.2010 11:21
Erfahrungen mit Desire? Tiffany Wee baby lock 3 13.09.2009 15:55
Thinsulate versus Superloft und Primaloft Katja1007 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 16.01.2009 19:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11147 seconds with 13 queries