Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schulterpunkt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.02.2012, 14:22
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schulterpunkt

ich hab mir gerade mal deinen Blog angeschaut, da ist vom April letzten Jahres ja eine Bluse/Jacke-Kombination drin.

Da sieht man sehr gut dass die Schulter zu breit ist, das Schulterpolster steht raus und unten wirfts dennoch Falten.
Aber viel ist das glaub ich nicht zu breit, das sind auch nur so 2 cm wenn ich das Foto richtig beurteile... also mit Schulter überschneiden wäre ich bei dir sehr vorsichtig, ich glaube ein weicher, fliessender Übergang zum Ärmel wäre optisch schöner.

Meine Schulter/Oberarm-Region sieht ähnlich aus, ich bevorzuge sehr dünne Schulterpolster, aber am Liebsten gar keine. Es sieht einfach immer aufgesetzt aus bei mir...

Am Schönsten fallen bei mir Jacken aus Wollstoffen, weil die sich sanft um diese Rundung legen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2012, 02:57
*thimble* *thimble* ist offline
Herrenschneider
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2012
Ort: dresden
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schulterpunkt

also mit verlaub, was deine nähkursleiterin da gemessen hat ist schwachsinn.

frau hat für gewöhnlich vor der armrundung an der schulter zwei hervorstehende, ertasbare knochen, der eine liegt mehr nach oben hin und der andere äußere mehr zum rücken hin, zwischen den beiden linien verläuft die ideallinie für dein armloch, das ist deine schulterbreite, natürlich kann man die überschneiden, das kommt ganz auf das modell des schnittes an.

wenn deine arme so wuchtig sind mußt du das natürlich ein wenig vermitteln, aber nicht nur über die schulter, genauso über den ärmel
was deine leiterin da gemacht hat ist quatsch so misst man einfach keine schulterbreite/schulterpunkt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2012, 04:45
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schulterpunkt

Zitat:
Zitat von *thimble* Beitrag anzeigen
also mit verlaub, was deine nähkursleiterin da gemessen hat ist schwachsinn.

frau hat für gewöhnlich vor der armrundung an der schulter zwei hervorstehende, ertasbare knochen, der eine liegt mehr nach oben hin und der andere äußere mehr zum rücken hin, zwischen den beiden linien verläuft die ideallinie für dein armloch, das ist deine schulterbreite, natürlich kann man die überschneiden, das kommt ganz auf das modell des schnittes an.
Das macht Sinn! Bisher habe ich das auf Gefühl gemacht je nach Modell, hier gibt es aber die genaue Beschreibung. Danke dafür

Noch hinzuzufügen wäre eine optische Figurangleichung. Wenn Frau einen grossen, sprich weiten Busen hat, kann die Schulterpartie auch etwas weiter gearbeitet werden als optischer Ausgleich. Ich habe dieselben Figurprobleme wie MaxLau, und muss bei manchen Kleidungsstücken diesen Umstand beachten obwohl ich keine breiten Schultern mag. Sogar bei Stricksachen mache ich eine Ärmelrundung die mit ein paar Reihen mittige Einnahmen enden.

Hier rede ich eigentlich auch über eine gleichzeitige Erweiterung der Ärmelweite. Dabei entsteht sogar eine Bewegungsfreiheit, die anstatt überschüssigen Material um den oberen Ärmellochbereich herum viel besser aussieht. Da ich viel Fahrrad fahre und mich sonst auch viel bewege, brauche ich diesen zusätzlichen Raum im Rücken und vorne. Noch besser mit genauer Ärmelloch-tiefen-anpassung. Das untere Ende am Loch und die Schulter darüber soll auch zusammenpassen.

Ich hasse diese breite Riesenschultern (auf mich). Wetten das ich während den 80:ern kaum Kleidung kaufte?

MfG
CG

Geändert von kleingemustert (17.02.2012 um 04:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2012, 09:18
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schulterpunkt

Hallo,

lieben Dank für Eure Kommentare.

@*thimble*: So ganz habe ich meiner Nähleiterin auch nicht geglaubt, darum habe ich ja diesen Thread gestartet.

@*thimble* + kleingemustert: Ich werde mich wohl mit dem Thema Armkugelerweiterung auseinandersetzen müssen. Die Erweiterung müsste aber sehr weit oben beginnen oder liege ich da falsch. Puffärmel geht übrigens überhaupt gar nicht. So zart und liebreizend bin ich dann doch nicht.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2012, 10:11
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.772
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schulterpunkt

Zitat:
Zitat von MaxLau Beitrag anzeigen
Ich werde mich wohl mit dem Thema Armkugelerweiterung auseinandersetzen müssen. Die Erweiterung müsste aber sehr weit oben beginnen oder liege ich da falsch.
Kennst Du die Burda-Anleitung http://www.burdastyle.de/chameleon/o...e_Oberarme.pdf?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulterpunkt u. Ärmeleinsetznaht verschiedene Fragen babsi1111 Fragen zu Schnitten 11 12.04.2006 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07213 seconds with 14 queries