Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderkreide - welche Sorten gibt es und wofür?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.02.2012, 16:47
Kissa88 Kissa88 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Lauf a.d. Pegnitz (Bayern)
Beiträge: 222
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide - welche Sorten gibt es und wofür?

Also ich benutze für helle Stoffe gerne den blauen Trickmarker von Prym, weil man damit recht genau zeichnen kann. Bei dunklen Stoffen nutze ich sone viereckige Schneiderkreide (gabs als Set in 4 verschiedenen Farben bei Buttinette). Nachteil ist bei der Kreide halt wirklich, dass das genau zeichnen recht schwierig ist, aber ne gute Alternative für dunkle Stoffe habe ich leider noch nicht gefunden. Die Prym Kreidestifte (sehen aus wie normale kleine Bleistifte, also nix zum drücken) waren für mich ein Fehlkauf, weil man die Linien nur nach 10x übermalen auf dem Stoff wirklich sieht, was ja nun nicht der Sinn und Zweck sein kann

Diesen Sewline Duo Marker finde ich interessant, aber den sieht man auf dunklen Stoffen bestimmt auch sehr schlecht oder?

LG Franzi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2012, 17:10
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Schneiderkreide - welche Sorten gibt es und wofür?

Zitat:
Zitat von Kissa88 Beitrag anzeigen
Die Prym Kreidestifte (sehen aus wie normale kleine Bleistifte, also nix zum drücken) waren für mich ein Fehlkauf, weil man die Linien nur nach 10x übermalen auf dem Stoff wirklich sieht, was ja nun nicht der Sinn und Zweck sein kann
Ach so, die hab ich in meiner Aufzählung vergessen... dieses kleine Doppelpack in weiß/blau funktioniert gar nicht, bzw nur wenn ich mit Gewalt aufdrücke.. und mir den Stoff an der Stelle total verziehe. Die hab ich auch entsorgt und als Fehlkauf abgeschrieben.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2012, 17:21
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.638
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide - welche Sorten gibt es und wofür?

Ich nutze auch die alt hergebrachte Form von quadratischen Schneiderkreiden in versch. Farben. Diese spitze ich regelmässig mit dem Messer an, dann funktionierts zumindest für grobe Anzeichnungen.
Fürs Feine habe ich mir am Stoffmarkt einen Stift mit versch. farbigen Kreideminen gekauft. Leider hält dieser Stift nicht so gut, die Kreideminen rutschen leicht raus. Aber sonst malen diese Kreiden gut und lassen sich trotzdem gut auswaschen.
Ich werde daher mal nach einem neuen Kreideminen-Halter Ausschau halten.
Diese Prym Kreidestifte habe ich auch weggeworfen, brechen ständig, man muss aufdrücken wie ein Schmied um Linien zu erkennen und in nullkommanix ist der Stift dann aufgebraucht.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2012, 17:23
Benutzerbild von Bingoboy
Bingoboy Bingoboy ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: wo sich Fuchs, Marder und Igel gute Nacht sagen
Beiträge: 1.083
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide - welche Sorten gibt es und wofür?

Superklasse, das liebe ich doch an diesem Forum, hier gibt es immer wieder tolle Infos, Austausch und klasse Tipps - ihr seid echt spitze - vielen Dank jetzt habe ich schon mal einen Anhaltspunkt beim Googeln........
__________________
Fröhlich sein und die Nämas schnurren lassen


Liebe Grüße
Bingoboy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.02.2012, 17:38
Benutzerbild von stalock
stalock stalock ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2011
Ort: Saar-Pfalz-Kreis
Beiträge: 488
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide - welche Sorten gibt es und wofür?

Ich benutze gerne das Kopierrädchen, das gleich die Nahtzugabe mitzeichnet. Es ist so bequem. Das Rädchen wollte sich bei mir anfangs auch nicht so richtig drehen. Ich hab' dann mit den Fingern gedreht und glaube, das hat geholfen.
Den Trickmarker benutze ich auch gerne an den Stellen, an denen es auf's genaue Zeichnen ankommt.
Ab und zu kommt auch noch mein altes Kreidestück zum Einsatz, aber eher selten, weil ich mit den anderen Dingern (s.o.) zufrieden bin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Zeitschriften gibt es..?? woini Zeitschriften 3 05.11.2008 22:52
Welche Füsschen gibt es ? fireandice Singer 5 02.05.2006 17:53
Nähfüße welche gibt es und für was... Katse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 28.12.2005 08:42
welche Knotenshirt's gibt es? Kalima Fragen zu Schnitten 19 09.06.2005 00:08
Faden - welche Sorten gibt es? Was ist empfehlenswert? TanjaG Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 06.04.2005 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07379 seconds with 14 queries