Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Overlocknaht, linker Faden einzeln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.02.2012, 08:23
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Overlocknaht, linker Faden einzeln

Ich würde noch neue Nadeln probieren und passenden hochwertigen Faden. Wenn es dann nicht geht - ab zum Händler.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2012, 08:29
Benutzerbild von ajochem
ajochem ajochem ist offline
hauptberuflich Kursanbieterin und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 14.871
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Overlocknaht, linker Faden einzeln

Hallo ,

hast Du nach dem Einfädeln die Nadelfäden aus der Stichplatte nach oben geholt? Wenn man neu einfädelt, dürfen die Nadelfäden nicht unter der Stichplatte sein, da es sonst zu Fadenrissen kommt.

Ansonsten Nadel in Ordnung? Eventuell mal mit neuer Nadel probieren

Nochmal ganz neu einfädeln, Fäden aus der Stichplatte raus

Wenn das alles nicht hilft, beim Händler vorsprechen und zeigen lassen.

Liebe Grüße und viel Erfolg

Andrea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.02.2012, 09:47
Wuseline Wuseline ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 39
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Overlocknaht, linker Faden einzeln

Es handelt sich um eine Pfaff Hobbylock 2.0
DIe Voreinstellung war alles auf 3.

Die 3 fädige Versäuberungsnaht und der Rollsaum hat funktioniert.

Es sieht so aus, dass bei der 4 fädigen Naht der eine Greiferfaden nicht "weit" genug ausschlägt, so dass der 4. Faden auch dort zu liegen kommt.

Ja am Besten mache ich mal Bilder und zeig sie meinem Händler.

Die Nadeln sind ja neu, aber ich probier es heute Abend nochmal mit anderen Nadeln.
Schau die Fädelanleitung nochmal durch und probier es nochmal.


Die Einstellung war auch nicht auf Rollsaum.
Veränderung der Breite brachte auch kein Ergebnis.
Veränderung Nähfuß druck kein Ergebnis.

Ich habe das mitgelieferte OverlockGarn verwendet. Auch bei dem Nähgarn (billigeres) war es genauso, kein Unterschied zum Overlockgarn.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.02.2012, 11:07
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 199
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Overlocknaht, linker Faden einzeln

Hast Du in der richtigen Reihenfolge eingefädelt?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.02.2012, 11:50
Stichelin Stichelin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 269
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Overlocknaht, linker Faden einzeln

Hallo,

auch nicht vergessen, dass beim Einfädeln der Nähfuß oben sein muss damit die Spannungsscheiben frei sind.

Viel Erfolg
"Stichelin"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brother 3034d - Linker Faden reisst immer Cathy72 Overlocks 2 19.08.2010 12:11
Linker Faden reißt! -gartenuta- Overlocks 1 30.01.2010 20:33
Fehlstiche linker Faden - Brother elaine Overlocks 10 29.04.2008 01:05
Hilfe! Bei linker Nadelposition greift U-faden nicht! Minismama Pfaff 2 15.10.2007 08:30
Unterschied zwischen 4-Faden-Schließnaht und 4-Faden-Overlocknaht Andreas Borutta Overlocks 5 04.01.2005 21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08466 seconds with 13 queries