Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-WIP mit vielen Fragen - mein potenzielles Hochzeitskleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.03.2012, 21:55
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
2. Probecorsage

Also ich hab grade die zweite Probecorsage probiert und die sitzt auch nicht wesentlich besser als die erste. Ich musste wieder viel abstecken und dieses Mal ist die Naht zu weit außerhalb der Brustspitze (vorher zu weit innen). Und es wirft auch ganz schön Falten. Was mach ich falsch? Oder ist das normal? Geht das mit "richtigen" Stäben vll weg? (nicht wundern dass die Nähte außen sind so konnte ich die Stäbe besser kontrollieren)
2. Probecorsage vorn.jpg2. Probecorsage hinten.jpg
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.03.2012, 01:14
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
Zweite Anprobe zweites Probemodell

Soooo....

es ist geschafft. Es sieht besser aus um nicht zu sagen ICH FINDE ES PERFEKT Die Brustnaht sitzt da, wo sie sitzen soll und es knittert nicht mehr. Das Knittern lag übrigens daran, dass die Stäbe lose waren. Ich habe sie "gespannt", also oben und unten mit einer Sicherungsnaht versehen sodass kein hoch- und runterrutzschen möglich ist, und das sehr straff.

I'm in love verliebtes-gelbes-2d-smiley.gif

2. Probecorsage 2. Anprobe vorn.jpg2. Probecorsage 2. Anprobe hinten.jpg

Wie ihr sehen könnt habe ich schonmal markiert wo die Schräge unten verlaufen soll...

Außerdem habe ich am Ausschnitt nochmal 2 cm weggenommen und von diesem Punkt aus den Rückenausschnitt begradigt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.03.2012, 06:26
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP mit vielen Fragen - mein potenzielles Hochzeitskleid

Ich schreib das jetzt nicht gern, liebe Kathi, aber ich bin leider nicht deiner Meinung, dass die Corsage perfekt sitzt. Die Nahtlinin sind zwar jetzt an den richtigen Stellen, aber ich finde sie zu eng!
Vergleich doch mal dein letztes Photo mit dem Projekt Runway-Bild, vielleicht siehst du, was ich meine...
Du hast eine tolle Figur, aber wenn du die Corsage so eng machst, quillt oben an der vorderen Ausschnittkante was raus, was da nicht hingehört und gleichzeitig drückst du die Brust platt. Mit dem passenden BH wäre das mit Sicherheit besser.
Außerdem solltest du Bedenken, dass man auf einer Hochzeit
a) viel isst und
b) viel in Bewegung ist...
Das hält man nicht den ganzen Tag aus, wenn das Kleid so eng ist.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.03.2012, 10:16
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP mit vielen Fragen - mein potenzielles Hochzeitskleid

Hallo liebe Chrissie,

ich danke dir für deine ehrliche Antwort und verstehe, was du meinst. Mir gefällt der "Speck" unter der Achsel auch nicht so gut um ehrlich so sein - aber sonst musst du dir keine Sorgen machen, dass irgendwas platt gedrückt wird, meine "Zwillinge" sind so klein Du hast recht das ganze geht schon irgendwie in Richtung Korsett und begradigt unerwünschte Hüftpolster ... im Prinzip wollte ich das aber so. Darüber hinaus habe ich mit "lockeren" Corsagen die Erfahrung gemacht, dass ich irgendwann oben ohne da stehe. Und auch wenn es nicht so aussieht ist das Teil gar nicht so unbequem. Lediglich am unteren Saum piekt es beim Sitzen, aber das ist ja auch genau der Teil, der sowieso noch gekürzt wird.
Also oben mit dem Ausschnitt stimme ich dir zu, ich versuche das noch etwas weiter zu machen. Alles andere möchte ich aber gerne beibehalten, auch weil es ja geschnürt wird und somit ein Spielraum von wenigstens 2cm entsteht.

Lieben Dank für die Meinung und ich hoffe auch weitere Anregungen!

Liebe Grüße
Kathie
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.03.2012, 11:41
Dimmalimm Dimmalimm ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 76
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP mit vielen Fragen - mein potenzielles Hochzeitskleid

Welchen Hüftspeck meinst Du?

Mir kommt das Ganze auch etwas zu eng vor.
Ich finde, dass der untere Entwurf Deine schöne Taillen-Hüftlinie ( wie ganz oben zu sehen) verdeckt. Eben begradigt, wie Du schreibst.
Und ich finde das schade. Kurviger ist meiner Meinung nach schöner.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP große Geldbörse mit vielen Fächern FreakyAngel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 13.03.2011 18:03
Korsett mit vielen Fragen. Hexenschneiderin Kostüme 17 17.10.2010 18:45
Mein erster WIP (Hochzeitskleid) Kirsche86 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 94 28.07.2010 12:35
WIP: Ich bin so froh - mein (kirchliches) Hochzeitskleid entsteht Ulrike1969 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 37 30.04.2010 16:51
Absoluter Neuling mit vielen Fragen mankal Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 06.05.2008 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09119 seconds with 14 queries