Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.02.2012, 13:41
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.316
Blog-Einträge: 6
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Bei den amerikanischen Schnitten stehen für Brustumfang / Taille /Hüftumfang die Fertigmaße immer entweder auf den entsprechenden Schnittteilen oder (bei Simplicity) auf der Rückseite des Umschlags drauf - hast Du da mal verglichen, ob es reicht?

Sabine
Ich habe gerade noch mal nach geschaut, demnach müsste ich in Größe 44, nähen, den letzten Mantel habe ich in 42 genäht und er war trotzdem zu groß! Bei Burda Modellen ist es noch schlimmer!
Aus diesem Grund habe ich ja bisher immer ein Probeteil genäht!
Ich hoffe, es klappt alles so wie ich es mir vorstelle!
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.02.2012, 14:39
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Viersen
Beiträge: 15.267
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Ich würde die Schnitteile am Papierschnitt mal nachmessen. Dann siehst Du ja schon mal, ob der Mantel viel zu gr´ß ist oder nicht.

LG Kristin
__________________
LG
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.02.2012, 16:42
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.963
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Oh, du nähst den Schnitt auch? Schnipps hat ihn noch in Arbeit und ich auch. Ganz schlicht in anthrazit. Er wird vermutlich aber eher ein Nebenbeiprojekt und erst für den Winter 2012/13 einsetzbar.
Ich schau mal immer rein und lerne sicher was dabei. Notier: "weite Ärmel".
Dass die Taille weit ist, hatte ich schon an anderer Stelle gelesen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.02.2012, 17:02
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Zitat:
Zitat von smart-girl Beitrag anzeigen
Ich habe gerade noch mal nach geschaut, demnach müsste ich in Größe 44, nähen, den letzten Mantel habe ich in 42 genäht und er war trotzdem zu groß! Bei Burda Modellen ist es noch schlimmer!
Aus diesem Grund habe ich ja bisher immer ein Probeteil genäht!
Ich hoffe, es klappt alles so wie ich es mir vorstelle!
Hm - die FERTIGMASSE auf den Schnitten stimmen nach meiner Erfahrung eigentlich schon. Sprich - wenn Du einen Umfang von 90 hast und das angegebene Fertigmaß ist 85 - dann ist das hinterher definitiv zu eng.

Anders sieht es mit der Maßtabelle aus - die geht ja von Deinen Maßen aus und sagt Dir dann, welche Größe du nähen sollst - und hat dabei die Bequemlichkeits- und Designzugaben berücksichtigt - und da kann Deine Vorstellung eine andere sein als die des Schnittherstellers.

Sprich - ich rede NICHT von der Tabelle mit den Body Measurements - sondern von der mit den Finished Garment Measurements....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.02.2012, 20:58
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.316
Blog-Einträge: 6
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Zitat:
Zitat von MissRobinson Beitrag anzeigen
Ich würde die Schnitteile am Papierschnitt mal nachmessen. Dann siehst Du ja schon mal, ob der Mantel viel zu gr´ß ist oder nicht.

LG Kristin

Ich habe den Schnitt einfach an den anderen Mantel gehalten


Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Oh, du nähst den Schnitt auch? Schnipps hat ihn noch in Arbeit und ich auch.
Gibt es davon auch einen WIP oder Beiträge???

Ganz schlicht in anthrazit. Er wird vermutlich aber eher ein Nebenbeiprojekt und erst für den Winter 2012/13 einsetzbar.
Na, vielleicht können wir Dich ja noch motivieren, eher damit anzufangen

Ich schau mal immer rein und lerne sicher was dabei. Notier: "weite Ärmel".

Storniere das bitte, die Ärmel scheinen normal aus zufallen!
Dass die Taille weit ist, hatte ich schon an anderer Stelle gelesen.
Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Hm - die FERTIGMASSE auf den Schnitten stimmen nach meiner Erfahrung eigentlich schon. Sprich - wenn Du einen Umfang von 90 hast und das angegebene Fertigmaß ist 85 - dann ist das hinterher definitiv zu eng.


Anders sieht es mit der Maßtabelle aus - die geht ja von Deinen Maßen aus und sagt Dir dann, welche Größe du nähen sollst - und hat dabei die Bequemlichkeits- und Designzugaben berücksichtigt - und da kann Deine Vorstellung eine andere sein als die des Schnittherstellers.

Ich habe Oben herrum einen Umfang von fast 100 unten trage ich die Grüße 36/38 da ich ja weiß das diese Schnitte viel zu groß ausfallen, habe ich den Schnitt jetzt in Gr.14(40) ausgeschnitten

Sprich - ich rede NICHT von der Tabelle mit den Body Measurements - sondern von der mit den Finished Garment Measurements...
Entschuldigung, damit kann ich gar nichts anfangen, da müsste ich erst mal Tante google befragen, was Du damit meinst! Außerdem finde ich die ganze Anleitung von diesem Schnitt schrecklich, irgendwie fehlen immer die wichtigsten Erklärungen! Wie sagte meine Mutter immer:,, wenn schwierig wird, hören sie einfach auf zu erklären und gehen zum nächsten Schritt über!" Recht hatte sie
Heute war ich fast den ganzen Tag unterwegs, aber ich habe trotzdem etwas vorzuweisen! Nachdem ich hin und her überlegt habe, habe mich entschlossen den restlichen Mantel erst einmal mit dem unifarbenen Stoff zu zuschneiden! Gerade habe ich ihn komplett zusammen gesteckt um mir die grobe Passform an zusehen, ich denke, es wird... ich kann ihn sogar schließen*Schweiß von der Stirn wisch*
S-Mantel3 001.jpg
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mantel , simplicity 7461 , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivation dringend erwünscht - ich kürze meine To-do-Liste! Glückskind UWYH 34 02.10.2008 15:44
Patchworkbücher - Empfehlungen erwünscht Claudia Patchwork und Quilting 15 31.08.2005 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09388 seconds with 14 queries