Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 13.02.2012, 19:52
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Hallo smart-girl,

toll, was du in der kurzen Zeit schaffst!

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 13.02.2012, 20:05
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Zitat:
Eigentlich sollte er sich auf Märkten "rumtreiben" und nach Stoff für seine Mutter Ausschau halten
Wenn er da Beute machen sollte, zeigst Du uns die. Würde mich mal interessieren.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 13.02.2012, 20:45
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.316
Blog-Einträge: 6
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Zitat:
Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wenn er da Beute machen sollte, zeigst Du uns die. Würde mich mal interessieren.

Klar mache ich das! Obwohl, ich habe auch noch afrikanischen Stoff hier liegen, der auf Verarbeitung wartet

An meinem Mantel habe ich noch nicht weiter gearbeitet, ich glaube das wird auch heute nichts mehr
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 14.02.2012, 09:32
Benutzerbild von HappyA
HappyA HappyA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 15.452
Blog-Einträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 2
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Klugschei.....erle meldet sich auch mal wieder zu Wort.

Kragenproblem: wie von Christiane schon erwähnt, hat das Schnittmuster beim Profi im Oberkragen mehr Stoff, als im Unterkragen.
Wichtig ist eine gute und richtige Einlage im Kragen, die Nähte zurückschneiden und einknipsen, gut ausbügeln und dann mit relativ langer Stichwahl absteppen.
Alles Tipps vom Opa und Papa - die waren schließlich Herrenschneider.

LG Angelika
__________________



Verflixt & ANGE_näht - >>> hier geht's zu meinem Nähblog

-----------------------------------------
Das ebook zum aktuellen Taschenprojekt "Fa_Ta" könnt ihr hier per email anfordern : KissenRR@googlemail.com (bitte keine PN's - ich beantworte nur emails!)

** verwendet diese email-Adresse bitte auch, wenn Ihr mit mir in Kontakt treten wollt und hier im Forum noch keine PN's schreiben könnt ! **

WER ÜBER SEINE SCHATTEN SPRINGT, HAT PLÖTZLICH DIE SONNE IM GESICHT !
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 14.02.2012, 12:36
Benutzerbild von smart-girl
smart-girl smart-girl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: NRW / zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 15.316
Blog-Einträge: 6
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Simplicity Mantel-Motivation erwünscht

Zitat:
Zitat von HappyA Beitrag anzeigen
Klugschei.....erle meldet sich auch mal wieder zu Wort.

Kragenproblem: wie von Christiane schon erwähnt, hat das Schnittmuster beim Profi im Oberkragen mehr Stoff, als im Unterkragen.
Wichtig ist eine gute und richtige Einlage im Kragen, die Nähte zurückschneiden und einknipsen, gut ausbügeln und dann mit relativ langer Stichwahl absteppen.
Alles Tipps vom Opa und Papa - die waren schließlich Herrenschneider.

LG Angelika
Vermelde, gute Einlage vermeldet, sogar anständig mit Geduld ein gebügelt (was nicht gerade meine Stärke ist), alle Nähte zurückgeschnitten und eingeknipst, nur das der Oberkragen größer als der Unterkragen sein muss, hatte ich vergessen und Stoff zum ändern ist auch keiner mehr da!

So, heute habe ich mich noch mal mit meinen Steppnähten auseinander gesetzt, nachdem ich diese noch 2x (teilweise) aufgetrennt hatte, weil mir die Steppnaht nicht gefallen hat, habe ich endlich die richtige Stichlänge,
das richtige Füßchen und den optimale Abstand zur Naht gefunden!


S-Mantel 8 021.jpg
mit dieser Einstellung, konnte ich einfach das Füßchen an der naht entlanglaufen lassen

S-Mantel 8 025.jpg

so breit steppe ich meine Nähte sonst nie ab, aber so sehen die Steppnähte am ordentlichsten aus

S-Mantel 8 022.jpg

Meine Einstellungen

S-Mantel 8 023.jpg

so sieht die Steppnaht von hinten aus, versäubern braucht ich sie ja nicht, da ich den Mantel füttere

S-Mantel 8 024.jpg

Mein Montagsmaschinchen bei der Arbeit, diesmal habe ich nichts an Ihr rum zu meckern

Na ja, da ich heute sowieso so schön am trennen war, habe ich noch meine unteren Ärmelnähte aufgetrennt und die oberen Ärmelnähte abgesteppt, war gar nicht so einfach, da ich die Naht einmal von oberen Ärmel und dann von unten Ärmelrand nähen musste ( etwas kompliziert ausgedrückt, wiest ihr was ich meine)! Vorher habe ich aber ausprobiert ob ich mein Fell gegen den Strich nähen kann oder ob sich dabei das Fell hochstellt. Ich denke, bei einem hoch florigen Fell, hätte das nicht geklappt!
__________________
Kreative Grüße,
Sabine



mein Blog: Porträtquiltkurs bei Stoffpaula

Geändert von smart-girl (14.02.2012 um 12:39 Uhr) Grund: Noch etwas hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mantel , simplicity 7461 , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivation dringend erwünscht - ich kürze meine To-do-Liste! Glückskind UWYH 34 02.10.2008 16:44
Patchworkbücher - Empfehlungen erwünscht Claudia Patchwork und Quilting 15 31.08.2005 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30938 seconds with 14 queries