Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Problem mit dem Innenleben...

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2012, 16:04
Rüsseltier Rüsseltier ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Problem mit dem Innenleben...

Hallo, liebe Hobby-Kollegen und -Kolleginnen,

ich habe folgendes Problem, das mir den Schlaf raubt, mich bereits hat um mindestens 10 Jahre altern lassen und dafür sorgt, dass ich bald kein Haar mehr auf dem Kopf habe vom vielen raufen derselben ;-)

Es geht um eine Tasche aus Planenmaterial - also man kann schon LKW-Plane dazu sagen,wobei das Zeug sicher niemals einen LKW aus der Nähe gesehen hat.

Ich will eine schicke Messenger-Bag machen, so für Fortbildung und Alltag, wo auch mal ein Ordner rein passt.

Und hier das Problem:
WIE mache ich das innen? Einfach die rohen Nähte rausgucken lassen will ich auf keinen Fall, eher ein schönes Innenleben mit Handytasche und Stiftehalter, eventuell sogar ein kleines Reissverschluss-Täschchen (falls ich das hinbekomme, denn so die Übernäherin bin ich nicht, aber gradaus geht schon ;-))

Kann mir jemand helfen und sagen, wie man das macht? Wie stülpen oder wie rein bekommen in die Tasche?

Ich hab mal sicherheitshalber nur zugeschnitten nichts vernäht, nicht, dass ich das Innenleben schon am Anfang hätte rein machen müssen und es dann fehlt..

Danke schon mal für Eure Tipps und liebe Grüße,
das Rüsseltier ;-)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2012, 16:15
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Problem mit dem Innenleben...

Außer Einkaufsbeutel füttere ich alle Taschen die dann verstürzt zusammengenäht und zum Schluß über eine Wendeöffnung gewendet werden. Die Futterteile haben die gleichen Maße wie die Außenteile. Bevor du die Futterteile zusammen nähst, nähst du erst mal die Innentaschen auf. Es gibt viele Anleitungen dafür, schau mal in der Suche.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2012, 16:17
dan dan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit dem Innenleben...

Das sind eigentlich zwei separate Fragen.

Einmal: was tun mit den Nähten?
Und dann: wie Innentaschen bzw. ein "Organizer-Panel" da rein?

Zu ersterem:

Es gibt ja eigentlich nur eine begrenzte Zahl an Möglichkeiten, was man überhaupt mit Nähten anstellen kann, um Kanten unsichtbar zu machen. Entweder mit Einfassbändern arbeiten, kappnahtähnliche Gebilde nähen oder offene Enden in einer zweilagigen Konstruktion verstecken.

Professionelle Kuriertaschen sind nach außen meist zweilagig ausgelegt: Obermaterial meist Cordura, innen dann Plane. Die Schichten werden nicht gedoppelt, sondern das Planen-Innenleben wird quasi als "Tasche in der Tasche" konstruiert. Nur im Deckelbereich werden die beiden Schichten wirklich gedoppelt. Bei so einer Konstruktion kann man dann die Stoffkanten gut verstecken, sie enden zwischen den beiden Lagen.

Bei reinen einlagigen Planentaschen läuft es meist auf eingefaßte Nähte raus.


Zu Innentaschen usw:

Wenn man Innentaschen quasi als aufgesetzte Taschen konstruiert, dann kann man Nähte eigentlich immer verstecken, indem man sie nach innen einschlägt. Einschubtaschen für teureres Gerät wie irgendwelche Eierföne wird man sowieso nochmal abfüttern wollen. Damit hat sich dann das Thema "offen liegende Nähte" auch erledigt.

Bei zweilagigen Außentaschen-Konstrukten (s. o.) gibt es dann auch noch die Möglichkeit, an der offenen Frontseite der Tasche zusätzliche Einschubtachen zwischen die beiden Lagen zu konstruieren. Anfallende Nähte landen dann auch wieder im unsichtbaren Bereich.

Aufgesetzte Außentaschen außerhalb des Planen-Innenlebens sind aber nicht wetterfest. Das sollte man berücksichtigen. An professionellen Kuriertaschen gibt es solche nur von Cordura geschützten Außentaschen, um z. B. Fahrradwerkzeug darin unterzubringen. Also Krempel, der bei Regen ruhig naß werden darf. Papier oder teure Gerätschaften will man da aber nicht reinstopfen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2012, 16:24
Rüsseltier Rüsseltier ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Problem mit dem Innenleben...

HAllo zusammen,

WOW - seid Ihr schnell

Zitat:
Zitat von dan Beitrag anzeigen

Die Schichten werden nicht gedoppelt, sondern das Planen-Innenleben wird quasi als "Tasche in der Tasche" konstruiert. Nur im Deckelbereich werden die beiden Schichten wirklich gedoppelt..
Also das klingt super. Ich nähe also zwei Taschen, eine mit der Naht innen, eine mit der naht aussen, stecke sie ineinander und... und dann? Wie mache ich es dann, dass die "beiden Taschen" miteinander verbunden werden?

Ich meine, wenn ich einen überschlag mache, bei dem dann von Tasche a (aussen) und Tasche i (innen) die Teile gegeneinander zusammen genäht werden, dann wenden und dann habe ich ja immer noch zwei Probleme:

1) die obere Kante der Tasche, wo beide Taschen zusammenkommen und ich das irgendwie vernähen muss ohne aussen-Naht und hässlichen Rand - kann ich das irgendwie so machen, dass ich das auch wieder wende und wenn ja, wie?

2) der Übergang von Deckel zu Taschen, an den Ecken wird es wohl einen offenen Spalt geben, den es irgendwie zu verschließen gilt?

*grübel* *grübel*
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2012, 16:32
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.355
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Problem mit dem Innenleben...

Hallo,

wenn Du mal hier schauen magst, da ist das sehr schön beschrieben: http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=69672

Ansonsten bliebe natürlich noch die Möglichkeit eines Taschen-Organizers.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit dem Saum Sabunja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 18.09.2010 21:49
Problem mit dem Durchschlafsack Joco Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.07.2010 12:29
Problem mit dem Unterfaden waiting4snow Quelle: Privileg und Ideal 5 11.05.2007 13:36
Problem mit dem Fingerhut quiltbeginner Patchwork und Quilting 22 22.02.2007 22:22
Problem mit dem Dongle Nadelkätzchen Maschinensticken - Software: Husqvarna 11 20.01.2007 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07697 seconds with 13 queries