Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopfleiste mit Denkfehler (Rock)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2012, 03:15
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
Knopfleiste mit Denkfehler (Rock)

Hallo ihr Lieben!

Da ich schon längere Zeit hier mitlese und die Hilfsbereitschaft, die Fachkenntnisse und auch den Witz hier sehr schätze, freue ich mich jetzt darauf meinen ersten Beitrag hier schreiben zu dürfen. Bin seit dreissig Jahren ausgewandert, also kann es sein das ich mal dumme Fragen stelle wenn ich in Deutsch Etwas nicht begreife. Es handelt sich um einen Rock im ländlichen Stil mit Knopfleiste vorne. Der Stoff ist sehr weich fallendes bis leicht empfindliches Irgendwas (kenne die Bezeichnung nicht) aus 80 Baumwolle/20 Wolle mit riesigem Rosenmuster. Der Rapport ist ganze 63 cm. Da ich unbedingt aus zwei Stoffresten von 130x irgendwas einen Rock anfertigen wollte, der auch noch eine Hüftweite von 131 umhüllen sollte, habe ich mir ein mittleres Problem eingebrockt. Ich bin auch noch ein ausgesprochener Fummler. Ich kann wochenlang, wenn nicht sogar jahrelang rumfummeln bis es losgeht. Aber dann gehts ruckzuck. Benutze diesmal keinen Schnitt, habs nur gemessen, geschnitten und genäht. Der Rock ist heute Abend genäht worden (habe recht merkwürdige Dienststunden, deshalb) und nun komme ich zu den Knöpfen. Die passenden habe ich bereit, es sind trachtenähnliche Metall(?)knöpfe mit Durchmesser 18 mm. Eigentlich sind sie etwas schwer für den Stoff, aber es geht. Sieht wenigstens gut aus. Ich habe mich nach viel Hin und Her für 10 cm Knopfabstand entschieden. Der oberste Knopf kommt 3,5 cm unter dem Bund, die nächsten dann im gleichmässigen Abstand darunter.

Beim Ausmessen stelle ich jedoch fest, das ich wahrscheinlich bisher nie horizontal gestellte Knopflöcher genäht haben kann. Da habe ich was nicht vorausgesehen LOL. Ich bekomme die Löcher jetzt nicht hin wie ich sie haben will. Ich möchte unbedingt horizontale Knopflöcher, da ich vorhabe eine Kontrastfarbe zu benutzen wie ich das mal auf einem Modell gesehen habe. Ein roter Unterrock aus Leinen mit Spitze und Stickereien soll darunter hervorlugen, farblich passend oder eher komplettierend zu den Knopflöchern. Leider reicht der Platz nicht aus für horizontale Knopflöcher. Welche Alternativen habe ich jetzt?

Hier die Masse:
Knopf mit Stiel 18 mm, Aussehen müntzenähnlich
Knopfleiste fertiggenäht 4 cm breit (es gibt noch 1-2 mm Stoff/Knopfleiste ausserhalb der Naht auf der Unterseite)
Die Knopfleiste besteht aus doppelt gefalteten Stoff (drei Stofflagen also), kein Vliseline oder Sowas.

Mein Problem ist die Knopfleiste. Die Knopflochgrösse habe ich auf 25 mm ausgetestet. Das ist die totale Länge, das ist nicht die Aufschneidelänge (gibts so ein Wort überhaupt?). Aber wie soll ich das Knopfloch plazieren??? Wenn ich unmittelbar an der Naht anfange habe ich erstens nur ein klein wenig Stoff doppelt darunter, die den Stress aushalten soll (die 1-2 mm auf der Rückseite, unmittelbar links vom Lochanfang), und zweitens geht das Loch dann bis 1 cm vor der Umruchkante. Und wenn sich dort der Knopf nach dem Knüpfen befindet, würde das sehr doof aussehen. Die Knopfkante würde gerade bei der Stoffkante landen. Ausserdem ziehen sich dann die Knopfleisten zu weit auseinander wenn ich nicht den Knopf auch noch von der Mitte verstellt einnähe, was praktisch unmöglich ist, denn die Knopfleiste hört ja auf den Untertritt auch irgendwann auf. Klappt also nicht.

Versuche mal Alternativen zu finden:
1. Anderen, kleineren Knopf auswählen
2. Kleineren, selbst gefertigten oder bezogenen Knopf wählen
3. Vertikale Knopflöcher nähen
4. Knopf aussen draufnähen und Druckknöpfe untendrum
5. Verdeckte Knopfleiste nachhinein annähen

1. Habe einen der farblich passt, leider langweilig und passt besser zu einer Strickjacke
2. Hmm, mag aber die Trachtenknöpfe soooo
3. Wollte ich ja nicht, aber wenns sein muss
4. Neee. Ausserdem kommt zu viel Gewicht auf den Stoff. Ich Radle jeden Tag, da könnten die Druckknöpfe noch aufgehen.
5. Neee, siehe 2.

Könnte ich schräge Knopflöcher nähen? Gibts Sowas überhaupt?
Der Stoff dehnt sich zudem etwas mehr in der Schräge. Das könnte man ja mit einem Hilfsfaden auf der Unterseite entgegentreten.

Könnt ihr mir da Rat geben? Ausgefallene Ideen sind besonders willkommen.
(Wurde ein Bisschen viel geschrieben weil ich nicht weiss ob ich schon Bilder einstellen darf.)

Viele verschneite Grüsse,
CG

Geändert von kleingemustert (04.02.2012 um 03:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2012, 09:48
JoLe JoLe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 480
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Knopfleiste mit Denkfehler (Rock)

Ich kann mir nicht ganz vorstellen, was Du meinst. Vielleicht kannst Du ein Foto einstellen von der Knopfleiste.
Um Knopflöcher zu verstärken kannst Du Vlieseline drunterbügeln.
Was ich mir allerdings schwer vorstellen kann ist, dass Du mit 130 cm Stoff 131cm umhüllen möchtest. Wenn man eine Knopfleiste näht, klappt man doch auch noch ein ganzes Stück ein, welches auch nochmal Stoff in Anspruch nimmt. Oder hast Du 2x 130cm?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2012, 10:29
Benutzerbild von strickblau
strickblau strickblau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2005
Ort: da, wo es schön ist
Beiträge: 309
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Knopfleiste mit Denkfehler (Rock)

Guten morgen,

sie schreibt, dass sie 2 x 130 cm hat.

Was hälst du denn davon, hinten einen Reißer einzunähen und vorne die Knopfleiste zuzunähen und die Knöpfe als Dummies???

Wäre eine Möglichkeit, die Knopflöcher vertikal anzuordnen.
__________________
Liebe Grüße

Birgit

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2012, 10:30
JoLe JoLe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 480
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Knopfleiste mit Denkfehler (Rock)

Zitat:
Zitat von strickblau Beitrag anzeigen
Guten morgen,

sie schreibt, dass sie 2 x 130 cm hat.

Was hälst du denn davon, hinten einen Reißer einzunähen und vorne die Knopfleiste zuzunähen und die Knöpfe als Dummies???

Wäre eine Möglichkeit, die Knopflöcher vertikal anzuordnen.
Wenn sie aber 2x130 hat, dürfe es nicht so knapp sein, wie sie beschreibt. Deswegen habe ich angenommen, dass sie aus 2 Teilen 130 gemacht hat.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2012, 10:36
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.638
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Knopfleiste mit Denkfehler (Rock)

Ich verstehe das Problem auch nicht.
Ist deine Knopfleiste zu schmal, dass Du keine horizontalen Knopflöcher möchtest? Dann könntest Du die Knopfleiste verbreitern indem Du keinen doppelt gefalteten Stoff nimmst sondern nur einfach gefaltet und die Kante schön versäuberst oder nur schmal umsteppst. Dann mit Vlieseline verstärken, das ist immer sinnvoll.
Oder was ist das genaue Problem.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock mit Knopfleiste britta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 20.10.2010 12:55
Wickelbluse mit Knopfleiste waterangel Schnittmustersuche Damen 2 13.10.2010 21:05
Nachthemd mit Knopfleiste.... Frau-Jule Schnittmustersuche Damen 4 18.03.2008 19:44
Knopfleiste mit Schlaufen cocinelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.05.2007 22:29
Raglan: Paßformanpassung mit Denkfehler sewing-gum Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.01.2007 15:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42405 seconds with 13 queries