Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2012

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.02.2012, 21:07
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2012

Zitat:
Zitat von Ankabano Beitrag anzeigen
Tata!!! Ich konnte leider nicht bis heute abend warten !

Hier mein 1. Versuch eines Storyboards, erstellt mit "Paint":

Anhang 134134

Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen !

Ach ja, und während ich das Storyboard erstellte, fiel mir ein, dass zu Rock und Hose sehr gut die Jacke 103 aus der BurdaStyle 12/2011 passt, die ich bereits genäht habe *KLICK *.
gefällt mir gut! Was für Oberteile hast Du denn geplant oder kannst du da auf vorhandenes zurückgreifen?

Ich träume mir gerade meinen Sommermantel zurecht, ich hätte gerne Trenchdetails an einem taillierten Grundschnitt.
Ursprünglich hatte ich mit dem Schnittmuster: Trenchcoat - Schulterpasse - Mntel - Damen - burda style geliebäugelt, den Schnitt hätte ich auch hier Schnittmuster: Trenchcoat - kurz - lntel - Damen - burda style, den Schnitt Johanna von Farbenmix habe ich auch hier und eben habe ich noch einen Maßschnitt entdeckt Schnittmuster: Mantel - M - burda style auch sehr schön...

Ich bin eher klein 1,64, Brust und Hüftweite sind fast identisch und Taille weicht etwas ab, ist aber eher wenig ausgepägt. Gürtel in der Taille mag ich an mir gar nicht und ich vermute, daß deswegen der klassische Trenchstil mit Gürtel nicht so richtig vorteilhaft für mich ist, aber diese Schulterpasse gefällt mir doch sehr gut und auch diese Riegel an den Ärmeln.

Habt ihr irgendwelche Anregungen Ideen zur Mantelthematik?

Liebe Grüße
Alisna
__________________
Mein Blog

Rock Gerda
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.02.2012, 21:24
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2012

Zitat:
Zitat von Alisna Beitrag anzeigen
gefällt mir gut! Was für Oberteile hast Du denn geplant oder kannst du da auf vorhandenes zurückgreifen?
Freut mich, dass es Dir gefällt! Als Oberteile habe ich bereits vorhandene Blusen in weiß und mittelblau vorgesehen, weiter habe ich noch klassische Twin-Sets in lila und flieder, sowie hellbraun. Die Pulli´s, teilweise mit Rollkragen, kann ich auch solo als Oberteile dazu tragen.

Zitat:
Zitat von Alisna Beitrag anzeigen
Ich träume mir gerade meinen Sommermantel zurecht, ich hätte gerne Trenchdetails an einem taillierten Grundschnitt.
....
den Schnitt hätte ich auch hier Schnittmuster: Trenchcoat - kurz - lntel - Damen - burda style......
Diesen Trench habe ich schon in der Langversion genäht *KLICK*.

Zitat:
Zitat von Alisna Beitrag anzeigen
Ich bin eher klein 1,64, Brust und Hüftweite sind fast identisch und Taille weicht etwas ab, ist aber eher wenig ausgepägt. Gürtel in der Taille mag ich an mir gar nicht und ich vermute, daß deswegen der klassische Trenchstil mit Gürtel nicht so richtig vorteilhaft für mich ist, aber diese Schulterpasse gefällt mir doch sehr gut und auch diese Riegel an den Ärmeln.

Habt ihr irgendwelche Anregungen Ideen zur Mantelthematik?
Ich habe eine ähnliche Figur, nur 6 cm größer. Ich binde den Gürtel schon zu, außer ich trage den Mantel ganz offen.

Aber ansonsten ist das ein toller Schnitt, und auch gut zu nähen. Schau vielleicht in meinem Fred rein, da sind einige sehr gute Tipps von unseren erfahrenen und genialen Hobbyschneider und -schneiderinnen .
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.02.2012, 15:37
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.856
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2012

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
...schon ist wieder Februar.
Mein Basisgarderobenziel diesen Monat:

- meine abgetragene orangene Tasche ersetzen, voraussichtlich durch eine aus Loden.
- ein Langarmshirt nach dem Shelbyschnitt
- ein Kurzarmshirt nach dem Burda-Januarschnitt (weiss Nummer grad nicht)
- ev. auch das Kleid daraus

Allerdings muss ich jetzt erst meine Arbeit fertig schreiben - ich habe schon einen Knoten im Hirn. Dann eine Woche voll arbeiten. Dann bleiben noch wenige Tage Februar über...
Schön Dich auch mal wieder zu sehen Martina. Das Kleid und das Shirt haben für mich schon so was wie "Martina-Style" Viel Erfolg mit Deiner Arbeit!

Zitat:
Zitat von auelfe Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich bin jetzt umgezogen und habe endlich wieder einen Internetzugang zu Hause! Also kann ich mich jetzt wieder öfter melden.
Durch den sehr spontanen Umzug bin ich im Dezember und Januar kaum zum Nähen gekommen. Aus einer Diana Moden habe ich mir eine JAcke genäht, die ich Euch zeige, sobald sie fotografiert ist. Der Stoff ist farblich passend zu meinem Basiskonzept, die Jacke stand nicht auf dem Plan, ist aber eine gute Ergänzung. Mein einziges farbiges Oberteil im Moment.
JEtzt habe ich keine Ausrede mehr, die im Dezember geplanten Röcke zu nähen. Der Walkrock gestaltet sich schwierig, der Stoff ist sehr dehnbar und ich bin nicht sicher, ob er überhaupt tragbar sein wird. Ich bastel mal wieder drauf los...
Also meine Pläne für Februar:
- kurzer Walkrock (anthrazit)
- langer Wollrock ( mittelgrau)
- weiter am Voguekleid 6887 arbeiten

Sollte ich das schaffen, bin ich schon sehr weit.

@egwene:ich finde den gepunkteten Stoff toll!
@andrea: das Kleid gefällt mir sehr gut, würd ich auch sofort anziehen
@Luthien: ICh versteh Dich gut, ich hab meine Hose damals ins Eck geschmissen und da liegt sie noch. Halte durch!

Liebe Grüße
Uli
Hallo Uli, ja lebst Du noch?! Das mit Walk merke ich auch gerade. Aber Walk eignet sicher hervorragend für die warmen Hängerkleidchen

Zitat:
Zitat von Ankabano Beitrag anzeigen
Tata!!! Ich konnte leider nicht bis heute abend warten !

Hier mein 1. Versuch eines Storyboards, erstellt mit "Paint":

Anhang 134134

Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen !

Ach ja, und während ich das Storyboard erstellte, fiel mir ein, dass zu Rock und Hose sehr gut die Jacke 103 aus der BurdaStyle 12/2011 passt, die ich bereits genäht habe *KLICK *.
Sehr schönes Storyboard. Mir haben jetzt auch die Oberteile gefehlt, aber die hattest Du ja noch nachgeliefert.

Zitat:
Zitat von Antje J. Beitrag anzeigen
Hallo,
melde mich auch mal wieder zurück. Nähtechnisch bin ich etwas inst stocken gekommen, aber haber immerhin im Urlaub das Doppelshirt aus Burda 08-2010 genäht um die Cover und die Overlock meiner Mutter auszuprobieren. Hätte gerne noch mehr genäht, aber bei 35 Grad meterweise Stoff hantieren macht auch nicht wirklich Laune. Jedenfalls wünsche ich mir diese Temperaturen zurück.
Habe aber mächtig eingekauft und einen halben Rucksack Stoff mit nachhause gebracht.
Bin mal gespannt was wir alle in 2012 zustande bringen.
lieber Gruß
Antje
Antje, zeigst Du uns Deine Stoffe? Wo wohnt denn Deine Mutter, dass es da so schöne Stoffe gibt? Nicht das ich neugierig bin. Nein, nein

Zitat:
Zitat von Alisna Beitrag anzeigen
gefällt mir gut! Was für Oberteile hast Du denn geplant oder kannst du da auf vorhandenes zurückgreifen?

Ich träume mir gerade meinen Sommermantel zurecht, ich hätte gerne Trenchdetails an einem taillierten Grundschnitt.
Ursprünglich hatte ich mit dem Schnittmuster: Trenchcoat - Schulterpasse - Mntel - Damen - burda style geliebäugelt, den Schnitt hätte ich auch hier Schnittmuster: Trenchcoat - kurz - lntel - Damen - burda style, den Schnitt Johanna von Farbenmix habe ich auch hier und eben habe ich noch einen Maßschnitt entdeckt Schnittmuster: Mantel - M - burda style auch sehr schön...

Ich bin eher klein 1,64, Brust und Hüftweite sind fast identisch und Taille weicht etwas ab, ist aber eher wenig ausgepägt. Gürtel in der Taille mag ich an mir gar nicht und ich vermute, daß deswegen der klassische Trenchstil mit Gürtel nicht so richtig vorteilhaft für mich ist, aber diese Schulterpasse gefällt mir doch sehr gut und auch diese Riegel an den Ärmeln.

Habt ihr irgendwelche Anregungen Ideen zur Mantelthematik?

Liebe Grüße
Alisna
Nee leider gar nicht. Ich liebe Trenchs auch, aber ich finde das ich um die Hüfte zu breit bin Schau aber begeistert zu was Dumachen wirst

Ich habe an meinem Kleidchen weitergebastelt:
1. Ab Hüfte gerade runter. Der Bogen muss noch ein wenig sanfter werden
2. Ärmelchen dran und schon sehen die Proportionen viel besser aus
[IMG][/IMG]

Das Einzige was mich jetzt noch so richtig stört ist das die Nähte ab Hüfte so nach innen fallen. Vllt hat es was damit zu tun, dass ich im Moment extrem aufgeladen bin und es total knistert, wenn ich das Kleid anziehe. Da ich mit großem Stich genäht hatte (falls ich auftrennen muss) werde ich jetzt noch mal nachnähen und dann ab in den Wollwaschgang. Vllt hilft das ja.

Ich bin leicht einem Schnittkaufrausch erlegen
Das sind meine neuen Schnitte:
Schnittvision Look No 8, das Hemdblusenkleid (bitte runterscrollen)
Von Schnittquelle: Kasaks Punjab und Kreta, Röcke Calvi und Bassum, Shirt Chaumont und Pulli North-Hartley
Bei Schnittquelle müsst Ihr leider ein wenig scrollen.

Für die Shirt- und Kasakschnitte habe ich hier noch Stoff liegen. Für den Rock Calvi habe ich hier noch 2 Viskosejerseys mit passendem Drüberstoff und passender Gummilitze vom letzten Jahr. Rock Bassum kann ich mir aus was fließendem gut vorstellen. Jaja, er geht schon in Richtung A-Rock, ich weiß. Aber fließend müsste/sollte doch gehen

Und das Kleid von Schnittvision ist einfach ein Traum! Mal sehen wann ich dazukomme

Ups, lang geworden.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand gehst, überlege Dir, was Du im Nebenzimmer willst (© ELLE Germany)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2012, 21:09
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2012

Guten Abend zusammen,

ich habe ja endlich wieder Internet und kann in Ruhe mitlesen und auch schreiben (was dazu führt, dass ich weniger Zeit im Nähzimmer verbringe)

Andrea, kannst Du bei dem Kleid die Nähte nicht ausbügeln? Das mit den Ärmeln kenne ich, meine Hüfte ist auch breiter als die Schultern und die Ärmel sorgen für einen schönen Ausgleich.

Das Hemdkleid, das Du ausgesucht hast, finde ich super obwohl ich eigentlich keine Hemdkleider mag. Ich bin gespannt, wie Du die Schnitte umsetzt. Ich habe ein bischen Befürchtungen beim Shirt Chaumont (?). Ich weiß nicht, ob der asymetrische Saum mit dieser Weite vorteilhaft ist (darf ich das so direkt sagen?)

Ich glaube, Du hast Recht. Walk eignet sich bestimmt toll für Kleider. Ich hab mich noch nicht getraut, an dem Rock weiter zu machen vielleicht morgen...

Noch mal so ganz allgemein:
Ich habe festgestellt, dass mir GRöße 36 aus der Diana Moden gut passt. Bei Simplicity passt die Hüfte in Größe 36, der Rest ist zu groß.Bei Burda passt obenrum 36, untenrum weiß ich noch nicht. Und das, obwohl ich laut Maßtabelle immer die 40 nähen müsste. Mich würde interessieren, wie das bei Euch so ist.

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2012, 21:34
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2012

@andrea
die Kassaks von Schnittquelle finde ich auch toll, bisher hatte mich aber der Preis abgehalten! ;-) Dein Kleid,ich würde mal Nähte ausbügeln, ansonsten hängt das wohl am Stoff...hast Du eventuell ein Unterkleid? Ich habe gerade was ähnliches genäht siehe hier..Hobbyschneiderin + Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen -

@Mantel
ich bin noch nicht so richtig weitergekommen, aber ich tendiere zur tailliertem Grundmodell und dann eben Trench-Elemente einzubauen, ich habe auch schon skizziert, leider hat Töchterlein das Papier zerrissen...

@auelfe/Größen
bei Ottobre paßt bei Oberteilen wie gemessen Gr. 38, die Burdahose in Kurzgröße hatte ich auch nach Maßtabelle ausgewählt und es paßte recht gut. Bei den Burdaoberteilen konnte ich immer eine Nr. kleiner nehmen als nach Maßtabelle erforderlich gewesen wäre, allerdings waren das auch alles eher weitere Modelle

Grüße
Alisna
__________________
Mein Blog

Rock Gerda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die perfekte Basisgarderobe -Dezember 2011 TU1981 Nähcafe 45 01.01.2012 09:51
Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011 egwene2211 Nähcafe 173 02.06.2011 10:41
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 20:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 20:47
Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011 rory Nähcafe 387 28.02.2011 17:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11751 seconds with 14 queries