Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Unterkragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.06.2005, 13:24
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Unterkragen

Zitat:
Meine Einlagen sind aber schon etwas dehnbar. Und das müßte man dann ja bercksichtigen.
Trotzdem muß die Einlage nicht schräg zugeschnitten werden!!!!!!!!
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2005, 13:24
Benutzerbild von Hausfrau-an-der-Nadel
Hausfrau-an-der-Nadel Hausfrau-an-der-Nadel ist offline
Stickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Düsburch
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Unterkragen

Hallo,

bei meiner letzten Bluse war auch für den Unterkragen im Schnitteil der Fadenlauf schräg eingezeichnet. Aber in der Nähbeschreibung stand nichts davon und auch in der Übersicht, wie man welche Teile auf den Stoff legt, lagen beide Kragenteile im Stoffbruch. Da war ich mir unsicher, und habe beides im Stoffbruch zugeschnitten wie immer. Sitzt trotzdem gut.

Dann weiß ich beim nächsten Mal ja Bescheid und schneide schräg zu, könnte aber in den Beschreibungen wirklich mal erwähnt werden.

Grüße, Doris
__________________
http://img9.smiliedb.de/sdb17040.gif

"Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren"
(Sir Peter Ustinov)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2005, 14:41
Benutzerbild von leco
leco leco ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Bruchköbel
Beiträge: 91
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterkragen

Ja Kellermaus, das ist aber doch nicht logisch.
Wenn man aus dem von Darcy genannten Grund den Unterkragen schräg schneidet und dann die Einlage so, dass sie nicht nachgibt, dann könnte man den Kragen doch gleich im geraden Fadenlauf zuschneiden, oder ???
__________________
Gruß Ursel

Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2005, 14:45
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterkragen

Hallo ihrs!
Den UNTERkragen schneidet man bei Jacken und Mänteln im schrägen Fadenlauf. Bei Blusen ist es sicher auch möglich, aber nicht unbedingt üblich! Ich kenne es halt in erster Linie von klassischen Blazern mit Reverskragen.
Die Einlage ist in Querrichtung dehnbarer als in Längsrichtung, wenn ich den formenden Effekt vom schrägen Fadenlauf behalten will, muß ich die Einlage auch entsprechend zuschneiden!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2005, 14:50
Benutzerbild von leco
leco leco ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Bruchköbel
Beiträge: 91
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterkragen

Danke Darcy, das wollte ich wissen!
__________________
Gruß Ursel

Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29729 seconds with 12 queries