Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Warum macht man sich mit seinem Hobby selbständig?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 02.02.2012, 08:02
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Warum macht man sich mit seinem Hobby selbständig?

ich kenne da durchaus ein paar Leute die sich selbständig gemacht haben und bei Dawanda ihr glück versuchen weil sie sonst nicht wissen was mit dem genähten geschehen soll. Es gibt so viele schöne Dinge/SM nur man kann nicht alles gebrauchen. Wenn man das eine oder andere dennoch ausprobieren möchte und so auch keinen Abnehmer dafür hat, dann wird versucht es auf Dawanda zu verkaufen. Entweder man hat glück und es kauft jemand oder eben nicht.
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 02.02.2012, 08:07
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum macht man sich mit seinem Hobby selbständig?

Für mich als Hobbychirurgin stellte sich diese Frage vor Jahren selbstredend auch. Weder das Finanzamt, noch die Ärztekammer wollten mir erlauben, mit meinem Hobby Geld zu verdienen, also mußte ich studieren, ob ich wollte oder nicht

Eine solide Ausbildung, wie auch immer sie aussehen mag, wird erforderlich sein, nicht nur im Bereich des Nähens, um wirklich Geld für den Lebensunterhalt zu verdienen und es nicht nur auf ein Zubrot zu beschränken.
Auch kaufmännische Kenntnisse, neudeutsch ein Businessplan, sind erforderlich, um seine Pläne zum Erfolg zu führen.

Wenn man diese Voraussetzungen erfüllt, dann kann man mit seinem Hobby, dem ja eine Leidenschaft zugrunde liegt, durchaus eine Selbstständigkeit in Auge fassen, warum auch nicht.

Der eigene Beruf, sollte einer Leidenschaft und einer Freude am Nachgehen desselben, folgen, im besten Fall auch wenn es vorher "nur" ein Hobby war.

Achso, Chirurgin bin ich nicht geworden. Meine erste Naht, die ich mit wirklicher Freude am Tun und besonders gelungen gestalten wollte, wurde leider mit einem Schrei des Arztes unterbrochen: "Wir sind hier nicht in einer Nähstube !!!"
Der Patient ist daraufhin glücklicherweise nicht aufgewacht, der Anästhesist jedoch, gleich mir, zusammengezuckt und ich durfte die Naht nicht beenden.
Nur zur Information: es handelte sich weder um einen Zierstich noch um eine Covernaht

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 02.02.2012, 08:14
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.013
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Warum macht man sich mit seinem Hobby selbständig?

Zitat:
Zitat von Melle1 Beitrag anzeigen
weil sie sonst nicht wissen was mit dem genähten geschehen soll. Es gibt so viele schöne Dinge/SM nur man kann nicht alles gebrauchen.
Das ist was, was ich überhaupt nicht verstehe.
Ich würde für mein Leben gerne mal ein Abendkleid nähen.
Wozu? Ich brauch keins, im Bekanntenkreis brauchts niemand und bloß um es dann bei Ebay fürn Appel und ne Ei zu verkaufen. Nö. Das deckt ja nicht mal die Kosten.
Und wenn die Hütte mit Dekokrempel voll ist, muß ich halt mal was verschenken und es gibt weiß Gott soviele Sachen, die man nähen kann und auch gebraucht.
Wenn ich mal nicht mehr weiß, was ich Brauchbares nähen soll, stell ich meinen Fuhrpark in den Markt.
Grüße
Nera, die immer noch ohne TaTüTa auskommt.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 02.02.2012, 08:41
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.424
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Warum macht man sich mit seinem Hobby selbständig?

...bei mir sind es die Pferde (also, das Hobby, mit dem ich mich selbstständig gemacht habe) ....

Allerdings hab ich wirklich Agrarwissenschaften studiert (und vorher einen landwirtschaftlichen Facharbeiterabschluss gemacht), und dann, bevor ich mir fremder Leute Pferde aufgenackt habe, auch noch einen Abschluss als Pferdewirtschaftsmeister gemacht.
Und Pensionspferde hatte ich auch immer nur so viele, dass ich meine eigenen Zuchtstuten und das Reitpferd sozusagen umsonst halten konnte.
Das ganze war aber Teil meines Landwirtschaftsbetriebes und auch vom Finanzamt zähneknirschend anerkannt....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"

Geändert von Devil's Dance (02.02.2012 um 09:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 02.02.2012, 09:01
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum macht man sich mit seinem Hobby selbständig?

Hallo,

um auf die Frage zurückzukommen. Man macht sich mit seinem Hobby selbständig, weil man tatsächlich Erfolg damit haben kann. Man kann damit richtig gut verdienen. Im wahren Leben betrifft das vielleicht 20 % der Bevölkerung.

Viele Sachen, die ich bei Dawanda oder noch viel häufiger auf Blogs gesehen habe, sind mies verarbeitet. (Hallo, ein Bügeleisen ist kein Deko-Objekt. Das ist nutzbar!) Trotzdem stehen bei dem Artikel "Verkauft für 79,-- Euro". Das ist ein neuer Hype. Früher waren Designer prägend und man wollte ein Teilchen von ihm besitzen. Heute sind es unsere selbsternannten Blogger-Stil-Ikonen, die ihre Sachen auf ihren Seiten zum Verkauf anbieten und für die Blogger-Stil-Ikonen-Anbeter erreichbar sind. Je höher dein Blogger-Bekanntheitsgrad, um so höher dein Erfolg - auch der Geschäftliche. Natürlich nur, wenn ich es darauf anlege! Es ist eine Werbeplattform und einige konnten sich dort mit ihrem Hobby bekanntmachen und gut verkaufen.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
krach bumm - Bücherbord macht sich selbständig zuckerpuppe Boardküche 18 03.07.2011 11:52
Wie macht man eine Pfaff Hobby auf? Heidenbarthel Pfaff 3 26.04.2011 18:02
Wie findet man zu seinem eigenen Stil? liebeslottchen Mode-, Farb- und Stilberatung 94 25.11.2009 11:25
browser macht sich selbständig? madhatter Rund um PC und Internet 1 30.05.2008 15:22
Was macht man hier - "Andere Diskussionen rund um unser Hobby" peterle Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 19.06.2005 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10335 seconds with 13 queries