Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2012, 10:19
Benutzerbild von alpetragius
alpetragius alpetragius ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 246
Downloads: 21
Uploads: 0
Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen?

Hallo ihr Lieben,

habe eine prinzipielle Frage zur Nähmaschinen-Naht. Was ist überhaupt ein gutes Stichbild? Habe in der Suchfunktion hier und auch sonst im Netz nicht wirklich eine Antwort gefunden. Ich hatte die Frage schon in einem anderen Thread (anderes Thema) gestellt, dort ist sie aber untergegangen.

Wie sollte eine Nähmaschinen-Naht idealerweise aussehen?

Bei einer Geradstichnaht ist mir das klar und ist auch in den meisten Anleitungen beschrieben. Gleichmäßg lange und gerade Stiche, Ober- und Unterfaden verkreuzen sich im Stoff (d.h. Oberfaden ist unten nicht zu sehen und umgekehrt)

WIe sieht es denn beim Zick-Zack-Stich aus?
Ok, auch hier gleichmäßig lange und breite Stiche, mit regelmässigem ZickZack. Aber wo sollte die Fadenverschlingung zu liegen kommen?

Es wird ja empfohlen, die Oberfadenspannung (wie beim Zierstich) etwas zu lockern. Aber sollte es nicht möglich sein, daß ein ZZ Stich oben und unten gleich aussieht. Oder liege ich da falsch??

Ich bin deshalb verwirrt, da ich hier (im Ausland) nicht viel Vergleichsmöglichkeiten habe. Im Bernina-Geschäft kann mir der Mechaniker nicht sagen wie es aussehen soll, und findet auch die furchtbare Naht meiner kaputten Maschine ok.

Vielleicht weiss jemand mehr.

LIebe Grüße, Ulla
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2012, 10:35
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.619
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen?

Hallo,
jeder Stich sollte gleich aussehen, d.h. die Verschlingung der Fäden unsichtbar sein.
Diesen Anspruch habe ich schon und meine Maschine kann das auch.
Klar muss man das auch einstellen, aber das geht!
Schade, dass Du solche Probleme mit deiner Maschine hast.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2012, 12:26
Benutzerbild von alpetragius
alpetragius alpetragius ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 246
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen?

Ich hatte mir in dem Laden die Bernette 96 angesehen und die Aurora 440 (als Vorführgerät) aber bei beiden war es beim ZZ nicht möglich die Fadenspannung so einzustellen, daß der Oberfaden unten annähernd verschwindet. Der Fachmann dort meinte, daß muss so sein.
Sogar die Nähprobe der Bernette vom Werk ist so, daß der Oberfaden 2/3 des Stiches auf der Unterseite ausmacht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2012, 12:39
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen?

Ich habe es von jemandem, der es wissen muss, so gelernt:
Die Maschine wird mit Ober- und Unterfadenspannung eingestellt, dass beim Zickzackstich in vierlagigem dünnen Nessel mit 100-er Markengarn, Stichlänge 2,5 und Stichbreite 2,5 die Fadenverschlingungen unsichtbar sind. Das ist eine brauchbare Grundeinstellung. Wenn der ZZ breiter gemacht wird muss man dann eben evtl. mit der Oberspannung nachjustieren.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2012, 17:12
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 551
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen?

Danke Ulla,

das hab ich so noch nicht gewusst.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sollte eine gute Einweisung beim Nähmaschinenkauf aussehen? haferundbananenblues Allgemeine Kaufberatung 31 30.03.2013 22:14
Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen? liebeslottchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 36 04.02.2009 22:11
Wie bekomme ich so eine Naht? Schokoli Overlocks 19 07.10.2007 21:08
wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht? gaultiernaehen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22 23.08.2007 23:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07079 seconds with 13 queries