Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Jersey mit "40% stretch"

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2012, 20:34
Benutzerbild von mia81
mia81 mia81 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
Jersey mit "40% stretch"

Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe mich schon durch Einiges durchgelesen, ohne eine Antwort auf meine Frage zu finden. Ich möchte mir ein Umstands-T-Shirt nähen und habe dafür ein englisches Schnittmuster. Da wird Jersey mit mind. 40% Stretch gefordert. Also nicht Elasthan-Anteil, sondern mit der Fähigkeit, sich 40% zu dehnen. Kann mir das jemand in Elasthan-Anteil "übersetzen"? Geht das z.B. mit Baumwolljersey 95% + 5% Elasthan oder mit 8%? Oder muss es dann schon ein ganz künstlicher Jersey mit noch anderen Mischstoffen sein? Hoffentlich kann mir jemand hier helfen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2012, 20:39
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Jersey mit "40% stretch"

Hallo und herzlich willkommen,
bei amerikanischen Schnittmustern ist auf der Schnittmustertüte normalerweise ein Aufdruck, wie weit sich das Material dehnen können soll. Einfach mit zum Einkauf im Stoffladen nehmen und am Stoff probieren bzw. geschulte Verkäuferin fragen. Im Netz kannst du mit dieser Methode natürlich nicht einkaufen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2012, 20:43
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Jersey mit "40% stretch"

Also ich denke nicht das 5 oder 8 % Elasthananteil reichen werden.
Allerdings habe ich "nur die Erfahrung" von diesen Schwangerschaftshosen mit Elastikeinsatz, die enthalten m.M.n. viel mehr Elasthan... sind schon sehr "Gummizug-artig".

Soll das ganze Shirt so werden oder kommt da auch ein Einsatz vorne rein?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2012, 20:46
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jersey mit "40% stretch"

Zitat:
Zitat von thimble Beitrag anzeigen
bei amerikanischen Schnittmustern ist auf der Schnittmustertüte normalerweise ein Aufdruck, wie weit sich das Material dehnen können soll.
Na ja, das sagte sie ja.

Ich überlege gerade, ob sich das nicht mit einem kleinen Versuchsaufbau mit einem Stück Stoff mit X % Elasthan, einer Möglichkeit, das eine Ende des Stoffstücks festzuklemmen, einem Zentimetermaß, und Zugkraft am anderen Ende des Stoffstücks simulieren ließe ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2012, 20:49
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Jersey mit "40% stretch"

Ich meinte den Aufdruck, wo du deinen Stoff anhalten kannst, Umrechnungen halte ich für gewagt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
elasthananteil , jersey , stretch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe! Jersey mit "normaler" NäMa nähen? ameise111 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 16.02.2008 15:16
"Braucht" man eine 3-Faden-Super-Stretch-Naht? FeeShion Allgemeine Kaufberatung 6 11.11.2006 13:25
Expr.2036: Probleme mit Stretch-Stoff;Stiche sehen "unten"unregelmäßig aus; Drea Pfaff 1 05.05.2005 23:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10684 seconds with 13 queries