Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Strickmütze mit Fleece füttern...

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.01.2012, 14:05
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickmütze mit Fleece füttern...

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe eine gekaufte Mütze; die ist mit Fleece verstürzt. Das heißt, die Naht ist unten an der Kante der Mütze und stört nicht im mindesten. (Die Nahtzugaben liegen dabei ja innen.)

Das Futter muss allerdings die gleiche Form wie die Mütze haben. Ein Kreis ist da eher unwahrscheinlich, außer, es ist eine Yarmulke.

Zeig doch mal ein Bild oder einen Link zu einer baugleichen, dann könnte man dir vielleicht einen Schnitt empfehlen oder eine Anleitung dazu, wie du das machen kannst.

Liebe Grüße
Kerstin
Hätte mir eigentlich gleich einfallen können, ein Foto mitzuschicken....
Die Idee mit dem Form abpausen, vierteln und füttern gefällt mir, aber muss ich die Mütze dann dehnen??? Wird sie sonst zu klein, wenn ich das 1:1 mache?? Normalerweise dehnt sich die Wolle ja am Kopf, oder???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00764.jpg (35,5 KB, 175x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.01.2012, 14:23
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.249
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Strickmütze mit Fleece füttern...

Hallo,
deine Mütze hat tolle Farben.
Zu deiner Frage, ich denke, du solltest dich nach dem Kopfumfang des Kindes richten, denn soviel soll sich die Mütze ja dehnen.
Der Fleece sollte nicht zu dick sein. Wird sonst wahrscheinlich sowieso zu warm, aber vor allem, dass es nicht zu eng wird.

Wenn ich es machen würde, bliebe ich bei der Methode Stirnband und würde das so breit machen, wie bis zu deiner dritten Farbe.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.01.2012, 16:54
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickmütze mit Fleece füttern...

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
Hallo,
deine Mütze hat tolle Farben.
Zu deiner Frage, ich denke, du solltest dich nach dem Kopfumfang des Kindes richten, denn soviel soll sich die Mütze ja dehnen.
Der Fleece sollte nicht zu dick sein. Wird sonst wahrscheinlich sowieso zu warm, aber vor allem, dass es nicht zu eng wird.

Wenn ich es machen würde, bliebe ich bei der Methode Stirnband und würde das so breit machen, wie bis zu deiner dritten Farbe.
Danke!!!lg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.09.2013, 08:04
Moppelhex Moppelhex ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 14.880
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickmütze mit Fleece füttern...

Hallo zusammen,

auch wenn der Thread schon ein wenig in die Tage gekommen ist, möchte ich noch meinen Senf dazugeben:

Ich mach zum Füttern nur eine Art Stirnband. Die Schnittkanten leg ich ganz ganz knapp übereinander und nähe mit einem Zickzak drüber. beim Nähen fiesel ich das so hin, dass ich quasi die Kanten verbinde, dann hat man auch keine spürbare Naht. Kann man das verstehen? Halt so, dass die Stoßkanten aneinanderstoßen...
Bei meinen Babymützen mit Ohrenklappen (siehe Bilder auf meinem Blog), füttere ich nur die Ohren, weil das genau die Stelle ist, wo man doch recht empflindlich ist. Durch die übrigen "Maschenlöcher" darf schon ein bissle Wärme entweichen, sonst wird's grad beim Spielen viel zu warm.
Die Ohrenklappen zeichne ich der Form nach auch Fleece, schneide ganz knapp aus und nähe es dann von Hand rein - dann ist die Naht so gut wie unsichtbar!
Ich verwende übrigens immer einen winddichten Funktionsfleece
__________________
Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderhose füttern mit Fleece oder Plüsch dine1403 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 15.11.2010 08:08
Blazer aus Fleece füttern sikibo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 22.03.2006 12:04
Fleece anstatt Laminat zum Füttern? Nornenkoenigin Dessous 8 21.01.2006 22:52
Cordjacke mit Fleece füttern- geht das??? TantaLi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 13.10.2005 10:44
Fleece füttern?? Friesenhexlein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 06.11.2004 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08437 seconds with 14 queries