Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.06.2005, 15:50
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Ich finde es toll, daß wir den Bericht über das WIP im Ganzen zu sehen bekommen haben. Ich find das immer mega spannend und manchmal übersehe ich das Ende. War eine tolle Idee das zu zeigen.
Außerdem motiviert es, sich auch einmal mit Schnittkonstruktion auseinander zu setzen. Würde man es beherrschen ergäben sich unzählige Möglichkeiten.
Die Tipps mit den Uni`s oder Modeschulen finde ich sehr gut. Werde ich auch einmal dahingehend die Lage peilen!

Also weiterhin so viel Erfolg mit Deiner Arbeit
silvi
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.06.2005, 16:48
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Zitat:
Zitat von Silvi
Außerdem motiviert es, sich auch einmal mit Schnittkonstruktion auseinander zu setzen. Würde man es beherrschen ergäben sich unzählige Möglichkeiten.silvi
Man kann es lernen und muß dazu noch nicht mal bei Null anfangen, der Erarbeitung eines Grundschnittes.
Man kann jederzeit einen schlichten Schnitt von xyz als Basisschnitt nehmen; wenn er schon möglichst gut passt, fallen relativ wenige Paßformänderungen an. Designänderungen sind danach nicht das große Problem.
Wenn man mit Basisschnitt und Designschnitt klarkommt, kann man sich bei Interesse sozusagen rückwärts an die große Nummer rantasten, nämlich die Erstellung eines Grundschnittes. Grundsätzlich reicht aber ein Basisschnitt als Grundlage für einen Designschnitt vollkommen aus.
Ich möchte aber dazu sagen, daß eine ausführliche Beschäftigung mit dem Thema Schnittkonstruktion sehr viel an Wissen und Verständnis für die Materie bringt, auch wenn man es nicht in allen Teilen (Grundschnitt) praktisch umsetzen will.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.06.2005, 17:59
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.617
Downloads: 3
Uploads: 0
Idee AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Zitat:
Zitat von Anre
Mich würde brennend interessieren wo man Schnittkonstrucktion lernen kann.
Dann wäre ich endlich nicht mehr auf Schnittmuster angewiesen und könnte meine eigenen Ideen umsetzen.
Zum anderen habe ich immer das Größen Problem.Ich bin ziemlich kurz geraten und so sind die meisten Sachen einfach viel zu lang und in den Heften fur kleine Größen ist meistens nicht das drin was ich gern hätte
Da muss ich doch glatt mal wieder auf meine Lieblingswebseite verweisen. Seit ich die kenne habe ich kein fertiges Schnittmuster mehr angefasst: http://utenti.lycos.it/rosannalasartaindex/
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10551 seconds with 12 queries