Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2005, 19:01
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Hallo Ihr Schneiderlein,

Nachdem mir ja einige der hier meist Anwesenden schon mal über die Schulter blicken wollten, kommt ein Sommerkleid im Schnelldurchgang, von Anfang bis Ende.

Angefangen hat es damit, daß eine (liebe) Kollegin, die meine Sachen auch zu schätzen weiß, mir erzählt hat, daß sie eingeladen ist, und kein nettes Kleid findet. Ich hatte einfach so angeboten, ihr doch was zu machen (normalerweise tue ich das nicht), und wir haben uns auf eine Bezahlung in Kisten guten Rotweins geeinigt. Ihr Geschmack ist eher leicht konservativ, sie steht in der Mitte des Lebens, und schwankt zwischen zwei Größen. Schultern sind recht breit, da Schwimmerin, ganz schmale Taille, und ausladende Hüften. Wir haben uns dann mal an einen Entwurf gewagt.



Sieht also etwas nach 50er bis 60er Jahre aus... Wiener Nähte im Oberteil, der Rock ist einfach eingekräuselt und unterhalb der Taille angesetzt. Dann kam das Vermessen.



Offensichtlich habe ich korrekt vermessen, und auch die Konstruktion richtig erstellt. Das Bild zeigt nur die Konstruktion des Oberteils ohne Ärmel, die Konstruktion für diese habe ich erst nach der Anprobe gemacht, um sicherzustellen, daß auch alles richtig sitzt.



Von da aus ging's zum Probestück aus Nessel. Den Rock habe ich mir geschenkt - der sollte eh nur ein breiter Stoffstreifen werden, der eingekräuselt und ca. 12 cm unterhalb der Taille angesetzt wird, mit der zweifachen kompletten Stoffbreite. Rechtecke braucht man nicht unbedingt konstruieren, glaube ich...



Erste Anprobe... hurra, alles paßt perfekt! Lediglich eine minimalste Korrektur habe ich unter dem Arm gemacht, und das Armloch ein klitzekleines bißchen weiter ausgeschnitten. Christine freut sich schon wie ein kleines Kind...

Das Unterkleid hat den gleichen Grundschnitt wie das Oberteil, und wird einfach verlängert nach unten. Das habe ich dann zuerst genäht (Gewohnheitssache, irgendwie.)



Da ja alles andere ordentlich gesessen hat, habe ich die Ärmel noch rasch konstruiert, den Stoff zugeschnitten und losgelegt. Als Stoff hat Christine sich einen Stretchsatin mit impressionistischem Blumendruck à la Monet ausgesucht. Der Stoff ist leicht gekrinkelt, daher bügelarm und waschfreundlich. Einige Tage später (ich habe allerdings nicht ständig genäht, nur zur Info...) stand dann auch das Oberkleid. Es hat hinten einen unsichtbaren Reißverschluß. Die Armkugel war mir im ersten Eindruck eigentlich zu steil, aber im Nachgang finde ich die Ärmel OK, so wie sie sind.



Die letzten Arbeiten waren dann eigentlich eher Handarbeiten und Kleckerkram. Futter einnähen - ich habe Ober- und Unterkleid am Hals zusammengelegt, den Ausschnitt, da herzförmig, etwas eingehalten, damit er sich schöner legt am Schluß, und einfach mit Schrägband aus dem gleichen Stoff versäubert.
Als ich so in meiner Garnkiste kramte, fiel mir ein, daß ich mir neulich eine ganze Kiste Stickgarn in Varifarben gekauft hatte, darunter auch eines in genau den Farben des Kleides. Optimal zum Absteppen! Der Faden verliert sich im Muster und fällt überhaupt nicht mehr auf. Hinten über dem RV ist noch ein kleiner Haken mit Öse angebracht, damit's einfacher zu schließen ist.



Naja, die (hoffentlich) endgültige Länge mußte noch festgelegt werden, der Rock gesäumt, das Unterkleid gesäumt, das Unterkleid an neuralgischen Stellen etwas von Hand befestigt und das Futter am RV anstaffiert werden. Frickelkram, aber hält halt auch auf. Das Ergebnis finde ich allerdings recht hübsch.



Am Montag bekommt sie es überreicht. Falls noch minimale Korrekturen sein sollten, kann ich diese noch in der nächsten Woche machen, ich bin allerdings recht optimistisch, was die Paßform angeht. Nächstes Wochenende wird es dann - in Paris - ausgeführt.

Liebe Grüße von
Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)

Geändert von felisalpina (05.06.2005 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2005, 19:07
Benutzerbild von Maju1969
Maju1969 Maju1969 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Wow, sowas würde ich auch gerne können. Bei mir passt grundsätzlich nichts.
__________________
Liebe Grüße,

Marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2005, 19:18
Benutzerbild von Patchwork-Nixe
Patchwork-Nixe Patchwork-Nixe ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Hallo liebe Monika!

Das haste ja toll gemacht. KOMPLIMENT!! Ist das etwa das Stickgarn, das Du von mir gekauft hattest?? ;-)

Liebe GRüße
Susanne
__________________
liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2005, 19:24
Benutzerbild von quiltmum66
quiltmum66 quiltmum66 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Seeheim
Beiträge: 401
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Hallo
echt super!
Ich gehöre auch zu den die ausprobieren und dann nähen. Hast du das Profihaft gelernt?
LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2005, 19:31
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Sommerkleid im Schnellverfahren

Hallo Du Nixe,

gut erkannt! Hab schon viele schöne Sachen damit gemacht.

@ Kerstin: Nö, gelernt habe ich nur das, was ich wollte, nämlich konstruieren, damit ich endlich schöne Sachen für meine verbogene Figur machen kann. Alles andere war learning by doing, auch die Näherei. Meine Mama und meine Oma haben mir zwar auf die Finger geguckt, aber alles andere ist so gekommen, mit der Zeit...

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13192 seconds with 12 queries