Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


WIP eines Herzogin-Kleid-Kostüms mit UWYH :)

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.01.2012, 21:11
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP eines Herzogin-Kleid-Kostüms mit UWYH :)

Die letzte Tat für heute: die Chiffonbahnen raffen, mit kleinen Stichen per Hand kleine Raffungen setzen.

So siehts dann aus:



Grundlage ist damit geschaffen, jetzt fehlen noch Dekoration / Bänder, Fadengummi für die Ärmelabschlüsse und was mir im weiteren Entstehungsprozeß noch so einfällt.

Alles weitere in den nächsten Tagen, evtl. erst nächstes Wochenende!

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.01.2012, 22:15
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP eines Herzogin-Kleid-Kostüms mit UWYH :)

Hallo Ulrike,
Ich bin ja beeindruckt von deinem Tempo - das hast du jetzt nicht alles heute Abend geschafft, oder?!?
Ich sitze gerade an einem ähnlichen Projekt und habe allein zum Abzeichnen der Schnitteile 1,5 Stunden gebraucht...
Ansonsten muss ich noch auf das bestellte Ovi-Garn warten, bei meiner Tochter MUSS es nämlich der Rosa Albtraum sein ;o)
Werde deine Arbeit gerne weiter verfolgen, danke fürs Zeigen!

Calia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.01.2012, 12:24
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP eines Herzogin-Kleid-Kostüms mit UWYH :)

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Hier sind die Schnitteile des Oberteils mit den Ärmelteilen erkennbar:



Ein Clou an dem Kleid sind die geteilten Ärmel. Oberärmel und Unterärmel, der Oberärmel ist gepufft und der Unterärmel wird diagonal zum Fadenlauf zugeschnitten um eine gewisse Dehnbarkeit des Material zu gewährleisten.

Aus dem Samtschal erwog ich das Oberteil zuzuschneiden, wenn möglich auch noch die Oberärmel. Rechnen und messen - ja, das klappt! Ein bißchen Weite musste ich aus dem Oberärmel nehmen, aber der ist wirklich seeehr großzügig; ich war mir sicher das fällt nicht auf.

Am Foto sieht man das Material schön, es ist Samt mit Prägung - kein Druck.



Die Ausschnittsblenden sind separat zugeschnitten, da gibts kein Foto.
Äh, es ist mir jetzt ein bisschen peinlich, aber: was ist das für ein Papier, aus dem du den Schnitt geschnitten hast??
Ich habs aus meiner Schulzeit immer nur mit Packpapier und Kopierpapier zum durchradeln übernommen... aber so ists ja viel simpler, denk ich...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.01.2012, 18:45
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP eines Herzogin-Kleid-Kostüms mit UWYH :)

@Calia,
nein ich habe das alles an dem ganzen Wochenende gemacht, jedoch den Schnitt schon vor einer Woche abgepaust. Die Material-Zusammensuche war schon vor eher 2 - 3 Wochen. Ich musste erst noch was anderes fertig nähen.

Wenn ich in meinem Tempo hier posten würde, würden alle einschlafen Daher habe ich sozusagen vorgearbeitet.

@Mutig

Das ist Folie
Ich nehme wie viele hier Abdeckfolie aus dem Baumarkt. Nicht die ganz dünne, da würde man wahnsinnig werden mit der Knitterei - die mittelstarke mit 0,05 mm Stärke ist gut geeignet. Gibts meistens in 4 x 5 m Größe und reicht für viele Projekte. Folienstift dazu nicht vergessen.
Alternativ gibts auch von Burda Kopierfolie, ist eher eine Preisfrage

@All

Als nächstes gehts an die Verzierungen, eine breite Borte liegt hier und möchte unbedingt noch aufs Kleid. Mein Bruder fand auch, die passt gut und ich stecke schon mal vor, bevor ich das letzte ok gebe und nähe.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.01.2012, 21:04
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP eines Herzogin-Kleid-Kostüms mit UWYH :)

Hier mal die Steckversuche, einmal mit und einmal ohne Blitz:





Die Farbe kommt bei dem Foto ohne Blitz besser rüber.

Na, gefällt euch die Borte? Ist in echt Tischdeckenborte und ein Erbstück von Großmutter, die hatte mir diese schon vor Jahren vermacht (Großmutter lebt noch immer, verteilt aber schon seit Jahren ihre Sachen )

Am Saum des Chiffonrocks soll die Borte auch nochmal drauf, ich muss mal nachmessen ob die Menge reicht.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Erfahrungen beim Erstellen eines WIP perlenbaerchen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 35 04.10.2011 17:45
Dirndl-WIP im UWYH ina6019 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 0 15.05.2010 13:58
Versuch eines WIP´s Krinolinenkleid Nera Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 46 15.07.2008 07:09
WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung Ingriiid Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 61 18.04.2007 14:04
Herzquilt - Versuch eines WIP's fleurette Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 10.02.2007 14:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09034 seconds with 13 queries