Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Königsblauen Cordstoff in dunkelbaun-anthrazit färben???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.01.2012, 18:32
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Königsblauen Cordstoff in dunkelbaun-anthrazit färben???

Hallo Ankabano,

Zitat:
Zitat von Ankabano Beitrag anzeigen
Ich kann mir grad nicht vorstellen, wie ich eine "Probefärbung" durchführen sollte. Denn soweit ich weiß, muss man ja immer die ganze Packung der Farbe mit dem Salz in die WaMa geben. Wenn ich dann nur ein kleines Stück Stoff mit der ganzen Packung Farbe in die WaMa gebe, hab ich ja wieder ein ganz anderes Ergebnis, oder überschätze ich gerade das Mengenverhältnis???
Nein, du musst nicht die komplette Menge in die Waschmaschine kippen, sondern kannst auch einen Teil verwenden. Auf den Simplicol-Packungen sind immer so Streifen, wie man sich den Farbton vorstellen kann, abhängig vom Stoffgewicht (dass das nur Anhaltspunkte sein können, ist hoffentlich allen klar) – du kannst genauso die Relation umkehren und statt mehr Stoff weniger Farbe nehmen (auch das lässt sich sicher nicht wirklich auf dem Rechenweg behandeln, weil die gleichbleibende Wassermenge der Waschmaschine auch eine Rolle spielt). Salz muss immer pro Färbegang eine komplette Packung dabei sein. Ich persönlich bin der Überzeugung, dass es nicht das Färbesalz sein muss, sondern dass es Kochsalz der billigsten Marke ganz genauso tut.

Ich hatte mir das mit der Probefärbung so vorgestellt, dass du eben aus deinem Stoff mal ein Stückchen rausschneidest, das wiegst, den Anteil, den dein Stoffstückchen vom Gesamtgewicht hat, nimmst du den entsprechenden Anteil aus der Farbe (oder aus dem Teil der Farbe, den du verwenden wolltest – und färbst das erst mal im Topf oder Eimer. Bei so einer kleinen Menge (und nicht in der Waschmaschine) kann das Salz auch anteilig sein.

Die neuen Simplicol-Echtfarben färben schon ab 30° beständig. Das bedeutet, dass man damit ohne weiteres auch den kompletten Stoff in Topf oder Eimer färben kann – wenn das mit der Stoffmenge insgesamt drin ist. Ich habe grade nicht so die Vorstellung wieviel 900g Cordstoff sind. Früher brauchte man immer mindestens 60° und ist schon deswegen nicht so gut an der Waschmaschine vorbeigekommen.

Meinen vorgeschlagenen ersten Färbegang mit Bordeauxrot würde ich auf jeden Fall so intensiv wie möglich ansetzen, um dann auch zu sehen, wie sehr es das Königsblau verändert, also um hinterher zu wissen, wie intensiv eigentlich das Blau war / ist.

Gelb im zweiten Durchgang drüber hätte ich (in meiner Vorstellung) vielleicht sowieso nur im Eimer gemacht, um es genau dann rauszuziehen, wenn mir die Farbe gefällt. Andererseits: ich gehe mal davon aus, dass dein Stoff, wenn er mit Bordeaux überfärbt ist, schon so dunkel ist, dass es nicht so besonders erheblich ist, wieviel Gelb der Stoff noch abkriegt – es ist eher, um dem Ganzen auch noch ein bisschen einen warmen Farbton abzugeben.

Liebe Grüße
Cochlea

P.S. ich habe mal vor nicht allzulanger Zeit mittelblauen Jeans in einer Batiktechnik mit Braun überfärbt (weiß leider nicht mehr, welches Braun). Hatte das im Eimer gefärbt und auch nicht allzu intensiv, weil ich a) nicht wusste, wie haltbar meine Reservierungen sein würden, b) die Jeansstruktur erhalten wollte, also nicht die Wirkung von durchgefärbtem Stoff haben wollte.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.01.2012, 18:54
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Königsblauen Cordstoff in dunkelbaun-anthrazit färben???

Hallo zusammen,

ich kann´s gar nicht mehr erwarten, bis ich meine Färb-Orgie durchführen kann. Da aber leider unser Schlecker leer geräumt war, konnte ich heute keine Farbe kaufen. Morgen muss ich auf Dienstreise, sodass ich erst am Donnerstag zum Farbe kaufen komme. Aber dann .....

@cochlea, ich überleg mir das mit dem Probefärben. Denn für ein kleines Stück brauch ich dann ja auch nur ein paar ml Farbe. Schade, dass ich keine "alten" Kochtopf habe, meine sind alle in Gebrauch, aber Eimer sollte ja auch gehen.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.01.2012, 18:56
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Königsblauen Cordstoff in dunkelbaun-anthrazit färben???

...ich bin auch gespannt wie es wird! Viel Erfolg
wünscht
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.01.2012, 19:16
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.411
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Königsblauen Cordstoff in dunkelbaun-anthrazit färben???

Angelika, wenn du einen Edelstahl-Topf nimmst, sollte dem eigentlich nix passieren, was nicht mit ordentlich Auswaschen zu beseitigen wäre ...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.01.2012, 19:27
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Königsblauen Cordstoff in dunkelbaun-anthrazit färben???

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
Angelika, wenn du einen Edelstahl-Topf nimmst, sollte dem eigentlich nix passieren, was nicht mit ordentlich Auswaschen zu beseitigen wäre ...
Das ist ja klasse, ich habe NUR Edelstahl-Töpfe!!! Ich nehm Dich beim Wort.....
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cordstoff rosamunde Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 05.01.2011 22:51
Anthrazit / schwarz zur Hochzeit? gundi2 Freud und Leid 19 12.02.2008 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09458 seconds with 14 queries