Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


unvollständiges WIP vom bebobbelten Kragen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2012, 16:19
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
unvollständiges WIP vom bebobbelten Kragen

Da ich kaum Fotos beim Nähen gemacht habe, habe ich das Vorgehen beim Kragen nur nachgestellt, aber natürlich nicht nochmal genäht
Vielleicht ist es trotzdem ein bisschen interessant?

Zunächst mal : darum geht es Ballonkleid mit Bobbel am Kragen und am Saum

Den Schalkragen von Modell 109/110 aus Burda 09/2007 habe ich an der Außenkante in der Mitte etwa 2cm verbreitert, zur Spitze hin auslaufend - die ursprüngliche Breite ist die kräftigere dunkle Linie.
Den Kragen habe ich 2cm vom Stoffbruch weg gelegt.
Dann habe ich mit Seife an der Innenkante die Nahtzugabe und an der Außenkante gleichmäßig 6cm angezeichnet.



Dann habe ich einen Umbruchbereich eingezeichnet, wo ich keine Bobbel haben wollte. Das ist der schraffierte Bereich. Hinten ist der etwa 3cm hoch und dann zur Spitze hin auslaufend.



Dann habe ich so in etwa die Mitte des zu bebobbelnden Bereichs eingezeichnet. Und zusätzlich noch die Mitte der Mitte, also die Viertel eingezeichnet.



Dann habe ich die Lage der Bobbel eingezeichnet.
Hinten mittig wollte ich 2 Bobbel haben. Für die weiteren Bobbel habe ich auf der mittleren Linie alle 6cm einen Querstrich gemacht - den Abstand muss man notfalls nochmal ändern, wenn die Abstände nicht passen sollten. Seife ist ja schnell weg zu bekommen.
Jeden 2. Querstrich habe ich - für die vesetzte Anordnung der Bobbel - auf die Viertellinien übertragen.



Hier habe ich zur Verdeutlichung Kreise um die Lage der zu nähenden Bobbel gemalt.
Wo es zu knapp wird, könnte man die Lage des Bobbels auch noch ein wenig verschieben.
Die Lage der Bobbel wird dann mit einer Stecknadel durch beide Lagen hindurch markiert und innen mit einem Gel- oder Bleistift angezeichnet.
Dann können die Kreise mit etwa 2,5 - 3cm Durchmesser mit Smokgummi auf der Unterspule genäht werden.

__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2012, 16:26
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: unvollständiges WIP vom bebobbelten Kragen

Genäht habe ich die Bobbel - wie in der Galerie erwähnt - mit Hilfe eines kleinen Pinwndmagneten. Den Stoff habe ich zwischen eine Unterlagscheibe und den Pinwandmagneten geklemmt.



Dieses "Sandwich" habe ich auf die Nähmaschine gepackt und mit dem Reißverschlussfuß mit Wattierlineal drum herum genäht.
Damit der Smokgummi auf der Unterspule nicht schon während des Nähens kräuselt, habe ich die Fadenspannung so weit reduziert, dass der Smokgummi völlig ohne Spannung abgewickelt wird.



Den Smokgummi habe ich dann später beim Fernsehen von Hand angezogen und verknotet

Hier mal ein Foto vom umgehängten, halb bebobbelten Kragen

__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2012, 16:36
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.915
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: unvollständiges WIP vom bebobbelten Kragen

Weiter geht es jetzt leider ohne Fotos
Für den Unterkragen habe ich das Schnittteil auf den Stoff gesteckt und den bebobbelten Kragen darüber gelegt und an einigen Stellen mit Seife den Umriss des bebobbelten Kragen auf den Stoff übertragen, damit ich ausschließen konnte, dass der Unterkragen breiter wird, als der Oberkragen. Der Unterkragen ist an manchen Stellen etwas breiter geworden, als das ursprüngliche Schnittmuster. Den Unterkragen habe ich mit leichter Vlieseline bebügelt.
Die längeren Kanten des bebobbelten Oberkragens habe ich auf die Länge des Unterkragens eingekräuselt und die beiden Kragen miteinander verstürzt.

Viel Spaß beim Bobbeln
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2012, 16:51
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.238
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: unvollständiges WIP vom bebobbelten Kragen

Hallo Elbia,
...auf so eine Idee muß man erst mal kommen! Ich bewundere Deine Ideen und dann die Ausdauer und technische Rafinesse der Durchführung und deine tollen Ergebnisse.
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2012, 18:38
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: unvollständiges WIP vom bebobbelten Kragen

hallo Elbia,

du hast Ideen, toll
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ballonkleid , ballonweste , bobbel am kragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom Wäschekorb zum Babybett - ein wip Lumi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 16.03.2011 08:56
Oberteil vom einen, Rockteil vom anderen Schnittmuster Gypsy-Sun Fragen zu Schnitten 4 07.01.2011 20:46
WIP: die Folgen von Stolberg 2009: vom Schaf zum Janker Wienerin60 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 23.09.2010 14:25
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07861 seconds with 13 queries