Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Schulterfreies Brautkleid gesucht

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.01.2012, 20:09
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
AW: Schulterfreies Brautkleid gesucht

Barbara,
das kann man ja an die KÖrbchengröße anpassen.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.01.2012, 20:15
FabricFish
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Schulterfreies Brautkleid gesucht

Von McCall gibt es auch noch einen Schnitt:

M6466 | Misses' Lined Dresses and Flower | Evening/Prom | McCall's Patterns
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.01.2012, 21:24
Benutzerbild von goldschmiedelin
goldschmiedelin goldschmiedelin ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2002
Ort: Riegelsberg / Saarland
Beiträge: 17.483
AW: Schulterfreies Brautkleid gesucht

Danke, den hab ich übersehen ... ich werde ihn mal vorschlagen, aber ich fürchte das gefällt nicht wirklich.
__________________
Frohes Schaffen ...
Barbara


Ich bin einfach, kompliziert, selbstlos, egoistisch, unattraktiv, schön, faul und voller Tatendrang.
Barbra Streisand

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.01.2012, 22:39
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Schulterfreies Brautkleid gesucht

bei dem simplicity ist das Rock in geradem Fadenlauf in A-Form geschnitten. Jedenfalls sieht's vom Stofffall her so aus. Die Kräuselung vorne bringt notwendige Bewegungsweite. Was spricht Deinerseits dagegen, diese Kräuselung herauszunehmen und das Rockteil im schrägen Fadenlauf zu schneiden? So wie das Rockteil dann fällt, dürfte es dem Wunschmodell der jungen Frau ziemlich nahe kommen.

Seidensatin hat eine matte und eine glänzende Seite. Du kannst mit beiden Seiten spielen.

Zum Probemodell: schau mal nach Baumwollsatin. Es müßte Qualitäten geben, die vom Gewicht her Seidensatin recht nahe kommen. Karstadt hat da meist eine recht brauchbare Qualität.

Kerstin

P.S. zum burda Modell: ich erinnere mich an das Kleid und meine, es wäre in einem der Winterhefte 2010 oder 2009 gewesen.

Geändert von zuckerpuppe (27.01.2012 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.01.2012, 23:12
Benutzerbild von goldschmiedelin
goldschmiedelin goldschmiedelin ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2002
Ort: Riegelsberg / Saarland
Beiträge: 17.483
AW: Schulterfreies Brautkleid gesucht

Hallo Kerstin

danke für deinen Post.

An den schrägen Fadenlauf habe ich auch schon gedacht, gibt es da eigentlich irgendwelche Richtwerte um den Stoffmehrverbrauch zu berechnen?

Dann werde ich diese Woche mal unser Karstadt besuchen und schauen ob ich dort was finde ... und die Schnitte besorgen.

Danke erst mal, für heute mache ich Schluß und recherchiere morgen weiter.

Ach ja, eine Frage hätte ich da noch: kann ich im schrägen Fadenlauf diese "Schleppe" aus dem Burdaschnitt mit dem Bahnenrock machen???

Ihr seht, Abendkleider, bzw Brautkleider sind für mich Neuland .... ich hatte kein kassisches Brautkleid sondern ein gekauftes Seidenkostüm und für Abendroben hatte ich bisher nie Verwendung ...
__________________
Frohes Schaffen ...
Barbara


Ich bin einfach, kompliziert, selbstlos, egoistisch, unattraktiv, schön, faul und voller Tatendrang.
Barbra Streisand


Geändert von goldschmiedelin (27.01.2012 um 23:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulterfreies Kleid mit Petticoat thaller Schnittmustersuche Damen 14 13.08.2015 17:18
Brautkleid Schnittmuster gesucht loewebaer Schnittmustersuche Damen 7 17.12.2010 14:27
Schulterfreies Kleid Maradehan Schnittmustersuche Kinder 15 09.03.2010 23:12
Einfacher Schnitt für schulterfreies Carmenshirt mit Raglanärmeln gesucht... Marisa Schnittmustersuche Damen 1 22.03.2006 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30454 seconds with 14 queries