Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Decovil I - Dicke, Standfestigkeit, Nähbarkeit?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.01.2012, 00:09
milagina milagina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2009
Beiträge: 124
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Decovil I - Dicke, Standfestigkeit, Nähbarkeit?

Zu 1: Nein, ich glaube nicht, dass Decovil I das abfangen kann. Es ist nach meiner Einschätzung zu weich für so ein Vorhaben.

Zu 2: Ich tu mich schwer mit einer Schätzung -vielleicht 1 knapper mm? Ich würde es am ehesten vergleichen mit ziemlich dickem Ziegenveloursleder.

Zu 3: Nähbar ist es gut. Aber Dein Kragen soll ja stehen und da würde Decovil wohl ab den Schultern eher in großen, weichen Wellen hängen.

Für richtig steif musst Du wohl selber ran.

Zu 4: Alternativ also:

1. Buckram. Unter diesem Begriff erhält man aber Materialien, die sich ziemlich unterschiedlich verhalten können.

2. Ein Grundgewebe (entweder aus dem Hutmacherbedarf oder was Du sonst findest) selber verstärken mit

a) Hutstärke,

b)Schelllackzubereitungen (kann man kaufen oder selbermachen) oder

c)Weißleim.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2012, 00:21
Benutzerbild von Will
Will Will ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.872
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Decovil I - Dicke, Standfestigkeit, Nähbarkeit?

Ich habe mir mal vor vielen Jahren für eine Hypnoseshow von einem Bühnenschneider des Friedrichstadtpalastes einen Umhang mit einem sehr hohen Stehkragen machen lassen. Dieser Schneidermeister hat ein Drahtgestell als Kragen festgenäht und dann vorn mit rotem und hinten mit schwarzen Stoff bezogen. Der Kragen wurde im Prinzip von den Schultern abgestützt und vom fallenden Stoff des Umhangs in der Ballance gehalten.

LG


Will
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2012, 08:26
Benutzerbild von Fussel
Fussel Fussel ist offline
Händlerin für Patchworkbedarf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Decovil I - Dicke, Standfestigkeit, Nähbarkeit?

Guten Morgen,
ich kann mir vorstellen, dass es mit Vlieseline S 133 klappen würde. Diese Einlage ähnelt Karton und ist wirklich seh fest. Ich kopiere mal die Produktbeschreibung ein :

Für Schabracken sowie kreative Arbeiten, z. B. Stoffschalen, Broschen, Mützenschilder, usw.

Geeignet für folgende Stoffe:
Dekostoffe, Baumwolle
Vorteile: gut aufbügelbar, sehr stabil, formbeständig
Verarbeitung:
Vlieseline S 133 wird mit einem feuchten Tuch, Bügeleiseneinstellung Wolle / Baumwolle, schrittweise ca. 15 Sek. pro Stelle aufgebügelt, ausnahmsweise von der Stoffseite aufbügeln. Anschließend flach liegend ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
Wir empfehlen Ihnen, vor dem Fixieren durch einen Bügeltest zu prüfen, ob der Griff und die Haftung Ihren Vorstellungen entsprechen.
Pflege: waschbeständig, jedoch Handwäsche

Allerdings weiß ich nicht, wie sie sich in der Verarbeitung mit Samt verhält
Liebe Grüße
Fussel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.01.2012, 08:44
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Decovil I - Dicke, Standfestigkeit, Nähbarkeit?

Danke an alle für den Input.
Der Kragen 'steht' übrigens nur von den Schultern ein Stückchen ab.
An Brust und Rücken liegt er auf - Schnittfanatiker werden nun wissen, daß das Schnitteil kein Vollkreis (mit Loch für den Hals in der Mitte...) ist, sondern eher ein Kreis mit Loch, an dem hinten mittig am Rücken etwa 1/8 Stück "Torte" ausgeschnitten wurde; sonst würde er ja auf den schrägen Schultern nicht aufliegen
Durch das Aufliegen an den Schultern und die Biegung, die durch das Aufliegen an Brust und Rücken erreicht werden, wird schon unheimlich viel vom Gewicht des Samtes abgefangen.
Wenn ich diesen Kragen übrigens aus haushaltsüblichem Papier (aneinandergeklebtes Druckerpapier, nicht Schnittmusterpapier!) "drapiere", steht er einwandfrei über die Schultern und liegt auch sonst gut; das vielleicht mal so zum Vergleich an "Festigkeit".
Ich denke mal, ich muß mir doch einen Laden vor Ort suchen, der Decovil vorrätig hat, und mir das mal genauer ansehen....
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~

Geändert von Bonnie Phantasm (26.01.2012 um 08:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.01.2012, 10:23
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Decovil I - Dicke, Standfestigkeit, Nähbarkeit?

Wenn´s auf Brust und Rücken aufliegen darf, halte ich Decovil 1 schon für geeignet. Ich habe einen großen Shopper mit D1 verstärkt, der ist superstabil und standhaft.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dicke Schneemänner nadine1 Schnittmustersuche Accessoires 11 22.12.2011 14:33
Decovil, Peltex und Kunstleder rotemalu Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 10.08.2011 22:19
Decovil, Thermolan, H 630/640 Teufelspuppe Taschen 6 26.11.2010 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09456 seconds with 13 queries