Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Auswahl treffen - einmal anders und doch traditionell

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2012, 17:26
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
Reden Auswahl treffen - einmal anders und doch traditionell

Hallo Ihr,
so mitten zwischen totgeliebten und doch nicht so geliebten Rebecca-Abkömmlingen, Konstruktas, Drapierungsergebnissen und der Notwendigkeit, einfach neue passende Wäsche zu benötigen, kann ich mich doch nicht für eine Sorte entscheiden. Welcher sitzt am besten? Decolleté, Pieken usw. kann Frau recht leicht bestimmen, aber dann? Welcher macht die schönste Büste und hat dabei den bequemstem Sitz?

Brust raus, Bauch rein, halt, Hohlkreuz korrigieren, Schultern runter, in den Spiegel schielen... hat mir nicht so viel geholfen.

Beim Aufräumen fiel mir eine Burda-Probebluse in die Hände, das ist es! Sie hat definierte Abnäher und sitzt einigermaßen körpernah und auf der sonst freien Haut auch immer gleich. Also die Parade abgenommen...

Ausziehn, anziehen, sortieren und die Bluse auf immer dieselbe Weise schließen... (Das Bild unten verrät: dieser neueste darf nochmal, einen Knopf aus Versehen offengelassen, das verfälscht unweigerlich das Schielergebnis...)

Das Lieblingsexemplar, der verwaschenste von allen, macht den Anfang und damit die ersten Markierungen für je den Bp. Alle anderen müssen sich danach mit ihm messen lassen...

Schon interessant: jener schielt tatsächlich, dieser erreicht die Abnäherhöhe dieser Bluse, der dritte... alles kurz notiert und wenn ich damit fertig bin, weiß ich, welcher Schnitt das Rennen machen wird.

, Deo

Abnäher_BH_Auswahl_1.jpgAbnäher_BH_Auswahl_2.jpgAbnäher_BH_Auswahl_3.jpg


p.s. noch was vergessen, selbstverständlich hatte der erste eine kreuzweise gesteckte Farbmarkierung, danach eine andere Farbe gewählt.

Das Rennen hat... kein Rebecca gemacht! Schön bequem, aber ganz hintere Plätze, was die Höhe angeht. Nein, ich hatte die Träger bei allen möglichst "locker" oder jedenfalls natürlich geschnallt...

Testsieger: ... +1,6cm in die Höhe, schön zusammengeblieben und ein schönes Decolleté... Nur die Träger hatten gescheuert, deshalb blieb er im Schrank...!

Geändert von deo (24.01.2012 um 18:12 Uhr) Grund: p.s.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2012, 19:55
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Auswahl treffen - einmal anders und doch traditionell

Und bei der Bluse sind die Abnäher zu klein ...
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2012, 20:18
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Auswahl treffen - einmal anders und doch traditionell

jaaaaa und bei dem Favoriten-BH erst!!! Da sperrte fast der Knopf
... und die Ärmel sitzen nicht richtig, Schulterbreite ist schon geändert gegenüber dem Ausgangsschnitt, Hüfte/ Bauch stimmen nicht... Das war ein Probeschnitt. Danach hatte ich dann mit dem Grundschnittkonstruieren angefangen, worauf ich ja auch jetzt wieder abziele.

Aber es ist als Referenzobjekt zum BH-Vergleich einigermaßen tauglich. Noch besser wäre ein zartes Karo gewesen... (mit Millimeterraster...)

, Deo

Geändert von deo (24.01.2012 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2012, 22:14
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.966
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Auswahl treffen - einmal anders und doch traditionell

Hallo Deo,

bin mal wieder, wie eigentlich immer, von Deinen Beiträgen sehr angetan. Bin auch gerade in der absoluten Testphase. Ich habe heute die Idee Deines "dauerhaften UBB" übernommen und das Bügelband fest eingenäht um die Cups dann einfach auf die NZ zu heften zwecks Vergleiches. SUPER!! Bislang musste ich immer alles wieder komplett auftrennen und von neuem beginnen.

Jetzt kann ich mich an das Feintuning der Cups machen. Ich hab mir einen Body genäht, bei dem die Cups schon eine gute Figur mach. Alles wird in die Mitte und nach oben geschoben. Dabei ist es quasi nur ein Untercup (aus 3 Teilen) den ich mit einer komplett festen und etwas steifen Einlage gemacht habe.

Nur ist mir das obenrum ein wenig zu offen und die Träger sitzen schon recht weit außen. Den Test unter Blusen und vor allem einem mehr körpernahem Shirt hat er jedenfalls optisch schon mal mit Bravour bestanden. Mit einem etwas abstehenden Mittelteil muss ich mich wohl abfinden. Ich hab einfach keinen Platz dazwischen (auch beim "normalen" Rebecca-Schnitt muss ich die Bügel fast übereinander legen.

Ich glaub ich mache morgen auch mal Photos. Ich bin ja schon sehr experementierfreudig, was die verarbeiteten Stoffe angeht. Einen hab ich mit (festen) Laminatcups und Jersey. Der macht aber eine sehr runde Form.

Wenn ich die richtige Form gefunden habe, dann wird die Verarbeitungsqualität auch deutlich besser. Aber solange ich ungefähr 10 mal einen BH wieder trenne und ändere, fehlt mir dazu die notwendie Geduld und der entsprechende Hang zum Perfektionismus.

Kirsten


(ich nähe 95 G/H mit Ober- und Unterbauchspeck)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2012, 22:45
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Auswahl treffen - einmal anders und doch traditionell

Hallo Kirsten,
Danke!

Bei mir (im Nachbarfred) passten die Cups auch prächtig in das UBB, leider hatte ich nicht die Endvariante eingesetzt: der Stoffbezug änderte die Eigenschaften im Obercup dann zu sehr. Man sollte auch die Wirkung der Gummis nicht unterschätzen: die an der Armausschnittkante und die an der Oberkante des Cup.
Zeig deine Bilder doch morgen mal? Ich gucke auch gern rein.

Bei mir passen die Bügel im 75 G/H eigentlich oben auch nicht mehr übereinander, insofern wäre es eigentlich nützlich, wenn der BH zum Schielen bringt, das macht Platz... . Nein, im Ernst, notfalls die Bügel in der Mitte etwas kürzen...? Aber die "Hängematte" für das Cup wird ja von den Bügelenden gebildet. Die braucht schon eine gewisse Höhe. *denk* ...bis auf die steifen Varianten, Laminat etc. die halten ein gut Teil aus sich selbst heraus und wegen der eigenen Geometrie (wie bei U-Profilen in der Technik...)

Ja, ausprobieren/ "basteln" macht mir schon Spaß. Aber ich habe jetzt eine besondere Zeit während einer beruflichen Veränderung, die mir erlaubt, meine Vorhaben etwas aufzuarbeiten. Gut passende KLEIDUNG ist bitter nötig.

Der Testsieger ist in meinem Album mit enthalten, mal sehen, ob einer drauf tippt.

, Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Weihnachtsgeschichte - einmal anders :o) dragonfly_1408 Spielplatz 10 27.12.2010 17:26
Knotenshirt zum 398. Mal - und doch anders Babsi Schnittmustersuche Damen 15 21.08.2008 22:50
Schaut doch diese Seite einmal an Erica Stickmustersuche 0 14.10.2006 15:08
Hilfe für Rumänien oder Nächstenliebe einmal anders superstickerin Freud und Leid 1 09.11.2005 10:37
Quiltschablonen einmal anders mzw Patchwork und Quilting 18 29.01.2005 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32538 seconds with 14 queries